Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Seit dem Anfang der Überlieferung der Märchen, spüren die meisten Menschen, wie das Hören oder Erzählen der „wahren“ Märchen Ruhe und Entspannung, Wohlbefinden und Zufriedenheit, Harmonisierung und Heilung, Erkenntnis und Weisheit ermöglichen.

Und seit der Entdeckung der 7 Ur-Bilder des Lebens, die in den Märchen so einen bildhaften und sinnvollen Ausdruck bekommen haben, ist es auch leichter möglich geworden, die Märchen bzw. die 7 Ur-Bilder zu Therapie- und Selbst-Heilungs-, zu Selbst-Erkenntnis- und zu Selbst-Verwirklichungs-Zwecken, aber auch zur wirksamen Erholung, zur wohltuenden Kur, zur Stress-Bewältigung anzuwenden.

Dieses Erlebnis- und Lern-Programm bringt Ihnen selbst und den Mitmenschen, wenn Sie in therapeutischen Bereichen tätig sind, einen tieferen Einblick in den Menschen und in sein Leben, in den Geist, in die Seele und in den Leib, in die Märchen- und Traum-Welt, wie in die äußeren Geschehnisse.

In den 7 Stufen erleben Sie:

– wie jeder Mensch, jeder Organismus oder jede Organisation seinen Ursprung hat, wie der geartet ist und wie er sich auswirkt.
– welche Schwierigkeiten, Probleme und Krisen er antrifft und wie er sie zum Besten aller Beteiligten lösen kann.
– welche Hilfen für jede/n da sind und welche Hilfen von ihm erwartet werden.
– wie der Mensch sich selbst entfalten und verwirklichen kann und welche Verwandlungen er durchmacht.
– wie er / sie alles tief in sich selbst schöpfen kann und wie er dieses tun kann.
– wie er sich auf sich selbst und auf sein Lebens-Ziel konzentrieren kann und wie er dies unweigerlich erreichen kann.
– wie alle seine Eigenschaften, Erlebnisse und Erfahrungen in sein / ihr EINS-SEIN zu EINER KRAFT vereint werden können.

Gewiss werden Sie noch zusätzlich zu diesen 7 Aspekten viele andere in diesem Erlebnis- und Lern-Programm antreffen können, wenn Sie sich gern auf neue und großartige Erlebnisse, Erkenntnisse und Ereignisse in sich selbst einlassen mögen.

Der praktische Teil

Auch der praktische Teil öffnet Ihnen neue Möglichkeiten: Wie Sie die „märchenhaften“ Hilfsmittel: die Märchen, die Lehr-Geschichten, die Meditativen Texte, die 7 Ur-Bilder, die Licht-Tätigkeit, die Bilder-Reisen, die Ein-Kehr (Meditation), das Gebet oder die Bejahung für sich selbst und andere anwenden können.

Eine Beschreibung der großen Anwendungen der 7 Ur- Bilder finden Sie auch am Ende dieser Schrift: die 4-tägige Märchen- und Licht-Therapie, das Licht- und Lebens-Training, die Licht-Massagen und andere Anwendungen.

Dieses Erlebnis- und Lernprogramm gibt es gedruckt
in einem Din A 5 Ordner mit 164 Seiten.

Holen Sie sich gleich
„Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens“
und beginnen Sie:

Die Heilkraft der 7 Urbilder im Märchen

oder im Märchenshop
Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

 

 

Besucherzaehler

Die Trennung. 2. Urbild

Die Trennung.

Die Trennung

Erfahre nun wie das Königskind die Trennung erlebt:

Die Trennung und Verbindung

Der Jüngling verabschiedete sich von seinen Eltern und
ging seines Weges in die weite Welt hinaus. Und er entfernte
sich immer mehr vom Goldenen Schlosse.
Unterwegs sah er viel Schönes, aber auch viel Hässliches. Und er
bemerkte, dass die Menschen viele gute, aber auch viele böse Taten
verrichteten. Er selber hinterließ manche gute und manche böse Tat.
Und so vergaß er immer mehr seinen königlichen Ursprung,
das Goldene Schloss und zuletzt auch die Goldene Kugel in
seinem Herzen. . . .

Auszug aus: Die Goldene Kugel.
Märchen von Jean Ringenwald,
Die goldene Kugel Märchen
https://maerchentherapie.wordpress.com/2017/02/08/die-goldene-kugel-maerchen/

*

Wende Dich jetzt der 2. der 7 Ur-Tätigkeiten zu:

Die 7 Ur-Tätigkeiten Deines Lebens.

Lasse das Alte los,
ergreife ganz das Neue.
Löse den momentanen größten Engpass
in Deiner Entwicklung, in Deiner Liebe,
in Deinem Beruf und in Deiner Gesundheit.

Lasse den Text noch nachklingen.

*

Aus dem Selbstcoaching Kurs:
Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

 

 

 

 

 

 

Bestellmöglichkeit hier:

Die Heilkraft der 7 Urbilder

 

oder hier:

Märchen shop

 

© Jean Ringenwald und Verlag Märchenhaft leben

 

 

Besucherzaehler

Gedankenspaziergang im Rosengarten

Gedankenspaziergang im Rosengarten

GEdankenspaziergang im RosengartenSo wie ich durch den blühenden duftenden Rosegarten schlendere, spazieren auch meine Gedanken. Leise sind sie, nachdenksam und besorgt.

Eigentlich möchte ich ein liebevoller, gütiger Mensch sein, aber das gelingt mir oft nicht und ich frage mich, ob es einen Sinn macht weiter zu streben nach den hohen Werten die mir von Herzen wichtig sind.

Ich setze mich auf eine Bank. Die Sonne scheint und ich fühle mich wohl. Ruhig ist es geworden in meinen Gedanken, ich genieße den Augenblick.

Da fühle ich auf einmal aus der Tiefe meines Inneren große Freude und ich höre wie eine liebevolle Stimme von dort zu mir spricht:
„Es genügt, wenn Du immer wieder zu MIR einkehrst, auch wenn Du mit Dir nicht zufrieden bist. Besuche MICH immer wieder, ich bin der GUTE FREUND in Dir und ich helfe Dir, bei allem was Du tun, verschönern oder besser machen magst. Du hast immer die Möglichkeit die Angelegenheiten in Ordnung zu bringen, die Dir noch nicht so gelungen sind, wie Du es Dir wünschst. Verweile mit MIR!“

Ich bin voller Glück und voller Vertrauen, dass mir das gelingen wird, was ich leben möchte.

Gestärkt und zufrieden begebe ich mich in meinen Alltag, bringe in Gedanken und mit Liebe im Herzen in Ordnung, was noch nicht im Gleichgewicht war und vertrauensvoller gehe ich in meinem Leben weiter.

Besuche auch Du Deinen Inneren Freund, Deine Innere Freundin, er/sie liebt Dich von Herzen und hilft Dir der/die zu werden den/die Du leben magst, in Gedanken, Gefühlen, Worten und Taten.

* * * * * * *

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an: Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen! 
;-)

 

Besucherzaehler

Weg zu sich selbst finden mit den 7 Urbildern des Lebens

Weg zu sich selbst finden
mit den 7 Urbildern des Lebens.

Weg zu sich selbst findenWie finde ich den Weg zu mir selbst?

Wenn Sie sich diese Frage stellen,
dann fühlen Sie sich momentan
von einem liebenswerten Teil Ihres Wesens getrennt
und wissen doch, oder ahnen, dass es möglich ist,
sich ganz inniglich verbunden zu fühlen, als ein Ganzes Wesen
in Glück, Zufriedenheit und in Harmonie mit sich,
mit den Mitmenschen und mit der Natur.

Um sich diesem Wesensteil wieder zu nähern
und immer inniger mit ihm zusammen zu leben,
sind die 7 Urbilder ein einfaches und natürliches Hilfsmittel
wieder zu sich selbst zu finden.

Die 7 Ur-Bilder des Märchens und des Lebens

sind in allen Märchen und im Leben jedes Menschen zu finden. Sie sind lebendige Prozesse, die wiederum Lebensprozesse in Gang bringen und Selbstheilungskräfte aktivieren.

7 UrbilderDie Märchentherapie basiert
auf den 7 Urbildern des Märchens und des Lebens,

die einen organischen, lebendigen und konsequenten Aufbau und Ablauf bewirken. Diese Therapie lässt den Therapie-Gast die 7 Ur-Bilder in völliger Freiheit erleben und ermöglicht ihm, sich mit dem eigenen Leben zu versöhnen und es immer mehr auf allen Ebenen zu meistern.

1. Der Königliche, Göttliche Ursprung.
hilft, die unerschöpfliche Quelle des Lebens in sich selbst zu finden, lässt das höchste Lebens-Ziel des Therapie-Gastes entdecken und verwirklichen, bietet Anschluss an das Ur-Vertrauen des Kindes, an den Königlichen (Göttlichen) Ursprung jedes Menschen.

2. Die Trennung.
Der Umgang mit den Polaritäten.
In diesem Ur-Bild wird der Hauptengpass, der die jetzige Entwicklung hemmt, erkundet und bewältigt. Das Wahrnehmen dieses größten Denk-, Gefühls- und Verhaltensmusters bewirkt das Erkennen und die Lösung des Musters. Dadurch können alle Probleme als Entwicklungschancen erlebt, begrüßt und zum Besten genutzt werden.

3. Die Herzensprüfung.
Die Begegnung mit dem Helfer.
In diesem Ur-Bild wird die Verbindung zum Höheren Selbst und seine Hilfe noch intensiver erlebt. Überall auf unserem Lebensweg treffen wir Helfer an, die uns beistehen, wenn wir sie bemerken, anerkennen und ihre Hilfe oder ihre Gaben annehmen. Genauso wichtig sind Hindernisse und Gegner, die uns ebenfalls eine Hilfe sind, auch wenn sie uns zunächst negativ erscheinen.

4. Die Verwandlungskraft.
gründet auf der Erfahrung, dass jeder Mensch selbst sein eigener Entwicklungs-Weg ist und folglich selbst sein Leben verwandeln und in die Hand nehmen kann. Die große Veränderung, die schon lange im eigenen Leben ansteht, wird erkannt und auf sanfte Weise verwirklicht.

5. Die Rückkehr.
Die Verfolgung
lässt den eigenen Lebensplan erkennen, ihn bejahen und verwirklichen. Wichtig ist auch, dass der Therapie-Gast wahrnehmen kann, welche negativen oder selbstzerstörerischen Kräfte ihn immer wieder einholen und beeinträchtigen, damit er sie transformieren kann.

6. Die Ankunft.
Die falsche Braut
ermöglicht immer mehr, im tiefsten Inneren anzukommen, diesem treu zu bleiben, und sich mit der wahren Braut, der inneren Wahrheit zu verbinden. Das Erkennen der falschen Braut, die sich immer wieder in den Mittelpunkt des Lebens rücken will, befreit gebundene Energien.

7. Die Hochzeit und die Krönung.
lässt erfahren, dass das EINS-SEIN schon immer da war, und dass dieses höchste Ziel des Lebens hier und jetzt erlebt werden kann.
Denn im Märchen und im Leben geht es nur um eins: DIE LIEBE!

Die Märchentherapie und ihre Anwendungsmöglichkeiten,
sowie die 7 Ur-Bilder des Märchens und des Lebens,
wurden von Jean Ringenwald entwickelt
und werden von Monika Zehentmeier und von ihm
im Verein Märchenhaft leben, gelehrt.

Die Goldene Kugel. MärchenDas Märchen

Es war einmal ein König und eine Königin, die hatten sich von Herzen lieb und sie lebten zusammen im Goldenen Schloss.
Und da sie sich so sehr liebten, wünschten sie sich sehnlichst ein Kind – und das kam auch. Und der König und die Königin freuten sich über alle Maßen.
Sie ließen das Kind wachsen und gedeihen und umsorgten es mit großer Sorgfalt und Liebe.

Es war eine große Wonne, das Kind anzusehen, aber auch zu sehen, wie Eltern und Kind miteinander umgingen.

Als das Kind schon größer war, laufen konnte und da herumspielte, schenkten eines Tages der König und die Königin ihrem Kinde eine Goldene Kugel … „

Aus dem Märchen: Die Goldene Kugel,
von Jean Ringenwald

Leib und Seele heilen sich selbst.

Jeder lebendige Organismus, ob es die Natur oder der Mensch ist, hat die großartige Eigenschaft, sich selbst zu heilen.
Dies vollzieht die Seele und der Leib von allein und auf weise Art, wenn eine Wunde, ein Leiden oder eine Krankheit aufgetaucht ist und die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Harmonie von Leib und Seele beeinträchtigt.

So wie alles auf der Welt von Innen aus verursacht wird, so ist es auch mit der Heilung, denn in Wahrheit gibt es nur Selbstheilung, die sich sofort in Gang setzt, wenn ein Bedarf, ein Mangel oder ein Übertreiben in der Seele veranlasst wurde.

Unwohl-Befinden, Leiden und Krankheiten weisen ausdrücklich darauf hin,
– dass der/die Betroffene von seiner/ihrer Harmonie abgewichen, ihr widersteht oder sogar aus ihr gänzlich heraus gefallen ist,
– dass er/sie sich aus der Ruhe des Gemütes, aus dem inneren Frieden, nieder ziehen lässt.
– dass er/sie gegen DAS LEBEN, gegen den eigenen Lebensweg und gegen seine/ihre Natur kämpft.

Und so sollte es nur eine Frage an alle Therapeuten jeglicher Art geben:
Unterstützen Sie mit Ihren Methoden und Mitteln
die Gesundungs- Prozesse
auf natürliche, menschengemäße und wohltuende Weise?

Oder bekämpfen oder behindern Sie mit Ihren Methoden und Mitteln die
Gesundungs- Prozesse auf künstliche, schadende und schwächende Weise?

Wie für alle äußeren Verwirklichungs-Geschehen, entstehen auch die natürlichen Harmonisierungs-, Gesundungs- und Heilungs-Prozesse im Geiste und werden von Seele und Leib in äußere Realität umgesetzt.

Deswegen sollte auch jede Therapie-Art die Würde des Menschen und der Natur anerkennen, ehren und unterstützen.

So beschäftigt sich die Märchentherapie von Grund auf nur mit Geistig- Seelischen Prozessen, die alle anderen auslösen, ermöglichen und verwirklichen, denn sie lässt jeden Menschen seine eigene Natur erkunden, darin die Ursachen der jeweiligen Situation erkennen und die wirklich entsprechenden Lösungen finden.

Die Märchentherapie hat den einmaligen Vorteil, dass sie die großartige Kraft der Urbilder des Lebens und des Märchens, die jeder Mensch sowieso täglich durchlebt, auffindet, anwendet und daraus großen Nutzen empfängt.

Mit ihren lebendigen Verfahren bejaht, unterstützt und stärkt die Märchentherapie die natürlichen Selbstheilungs- Kräfte, die in jedem Menschen reichlich vorhanden sind.

Jean Ringenwald

Was ist die Märchentherapie?

Die Märchentherapie ist ein Weg,
der Schritt für Schritt ins Allerinnerste führt,
wo jeder Mensch selbst wahrnehmen kann,
dass alles, was er braucht, in ihm selbst zu finden ist.
Auch das sogenannte Negative hat seinen Sinn,
es dient als Wegweiser und ist eine unbedingt erforderliche
Antriebskraft für inneres und äußeres Wachstum.

Ziel ist es, mit sich selbst Frieden zu schließen und sich dadurch ganz, heil und vollkommen zu erleben. Diese tiefe Begegnung harmonisiert alle Lebensbereiche und ermöglicht, das Leben natürlich, selbstverantwortlich und wahrhaftig zu gestalten.

Wie wirkt die Märchentherapie?

Die Märchentherapie für Erwachsene ist ein siebentägiger Prozess,
der Ihnen wieder die Möglichkeit gibt:
– das Vertrauen in das eigene Leben zu entdecken,
zu stärken und daraus neue Kraft und Mut für Alltag und Beruf zu schöpfen.
– Ihr höchstes Lebensziel zu erfahren, im Hier und Jetzt zu realisieren
und den Menschen, der Sie in Wahrheit werden wollen und schon sind, zu bejahen.
den Kontakt zum Allerhöchsten in Ihnen: Das Höhere Selbst, Das Höhere Ich, Die Göttliche Gegenwart, Den Christus, oder, so wie Sie selbst
Das Aller- Innerste nennen, aufzunehmen und zu intensivieren.
die momentan größte Schwierigkeit in Ihrem Leben
zu erkennen und zu lösen.
– die wahren inneren und äußeren HelferInnen zu finden und Ihre Hilfe anzuwenden.
die Wandlung in Ihrem Leben, die schon seit längerer Zeit ansteht,
klar zu erkennen und zu vollziehen.
die ersten inneren und äußeren praktischen Schritte wahrzunehmen
und im Alltag und Beruf umzusetzen.

Für wen ist die Märchentherapie ganz besonders hilfreich?

Für Menschen,
– die den Sinn, das Ziel und die Aufgabe ihres Lebens finden möchten.
Sie ist auch sehr geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren,
die gern die Vision ihres Lebens erleben möchten.
– die die Ursache ihres Unwohlseins, ihrer Lebenskrise oder Misserfolge
ergründen möchten und diese Energien sinnvoll einsetzen wollen.

– die ihre Konflikte mit Eltern, Partner, Kindern, Mitmenschen
und anderen lösen und daraus lernen wollen.

– die intensiv den Kontakt zum Allerhöchsten in sich
(Das Höhere Selbst, Das Höhere Ich, Die Göttliche Gegenwart, Den Christus)
aufnehmen und vertiefen wollen.

– für schwangere Frauen und werdende Väter, die sich seelisch und geistig
auf die Geburt und das kommende Wesen vorbereiten wollen.

– für ältere Menschen, die das Beste ihres Lebens stärken, das Nichtgelebte innerlich nachholen und das Unbrauchbare loslassen und verwandeln wollen.

– für Menschen, die den Tod als Tor zur Auferstehung im Geiste erfahren möchten.

Die Märchen- und Licht-Therapie hat viele Anwendungen hervorgebracht:

– Das Licht- und Lebens-Training, verschiedene Licht-Massage-Arten, die Geburtsvorbereitung, die Jugend-Initiation, die Märchenkur, Märchenhafte Liebesbeziehungen, den Jungbrunnen für Senioren,
die Sterbe-Vorbereitung und – Begleitung und anderes mehr.

– Sehr wertvolle und effiziente künstlerisch-therapeutische Aktivitäten wurden empfangen und gelehrt: Das Märchen-Mandala-Gestalten von Christine Winkel.
Weitere Informationen über diese Märchen- und Licht-Therapeutischen Dienste bekommen Sie bei der Märchen- und Licht- TherapeutIn Monika Zehentmeier im Verein Märchenhaft leben.

Welche Erkenntnisse haben Teilnehmer
aus der Märchentherapie gewonnen?

Auf der Suche nach einem höheren Lebenssinn bin ich der Märchentherapie begegnet. Ich habe Wege aus meinen selbstgebauten Gefängnissen gefunden und konnte in ein „neues Leben“ mit mehr Freude, Sinn und Entfaltung starten. Das Wichtigste war für mich, das Höhere Selbst in mir zu erfahren und zu erkennen, dass ich immer begleitet war und bin.                   Lisa

Ich habe zur inneren Ruhe gefunden und innen mehr gelernt, meiner Intuition zu vertrauen und meiner inneren Stimme zu folgen.                Marina

Licht und Schatten, beides ist wichtig. Ich bin in Ordnung,
so wie ich bin, mich leben führt zur Ganzheit!             Andrea

Durch die Märchentherapie entdeckte ich meine tiefsten Sehnsüchte und konnte meine Widerstände in Aktivitäten verwandeln. Ich nehme nun mein Leben an, so wie es ist, in voller Selbstverantwortung.                         Maria

Die Märchentherapie ermöglichte mir die persönliche Struktur in meinem Leben wieder klar zu erkennen. Mir ist wieder ganz bewusst geworden, dass es darin um mich und meinen Werdegang geht und nicht darum, überlebte Äußerlichkeiten und aufgebaute Illusionen aufrechtzuerhalten. Ich habe die Kraft in mir gefunden, die mich an allen Hindernissen vorbei und durch alle Blockaden hindurchführt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in meinem Leben.                Klaus

Mich selber anzunehmen wie ich bin, in Frieden und Einklang mit mir zu kommen, und meine Verstrickungen mit meinen Mitmenschen zu erkennen, zu akzeptieren und zu lösen. Mein Lebensziel ins Auge zu fassen, meinen Lebensplan zu erkennen. Mein Leben zu durchlichten und die anstehenden Verwandlungen des inneren und äußeren Lebens zu vollziehen.                Barbara


Wie wird die Märchentherapie durchgeführt?

Die Märchentherapie wird in zwei Zyklen durchgeführt:
Die ersten 4 Ur-Bilder in 4 aufeinander folgenden Tagen. Ein Jahr danach die drei höheren Ur-Bilder in 3 Tagen.
In diesen einzelnen Sitzungen werden folgende Techniken angewandt:
Entspannungs-Übungen, Bilder-Reisen, Märchen- und Licht-Meditation, Chakren- Behandlung, Gespräch, Klärungen, kreatives Aufarbeiten der Prozesse.

Die Märchentherapie, sowie das Märchen „Die goldene Kugel“ mit seinen 7 Ur-Bildern ist ein sanfter und behutsamer Weg, den jeder Mensch in seinem Leben bereits unbewusst beschreitet. Schritt für Schritt geht es stetig voran, ganz in der Ruhe erweitert sich die innere und äußere Sicht. Für jeden Menschen ist es wichtig, wieder in Fluss zu kommen, sich mit dem eigenen Lebens-Weg zu versöhnen und die gewonnenen Erkenntnisse im Alltag zu verwirklichen.

© Jean Ringenwald und www.erfuelltes-leben.de/

Für diese Reise ins Aller-Innerste, zum Höchsten Ziel im Leben:
zum EINS-SEIN, zum Glücklich-Sein und zur Liebe
begleite ich Sie gern
und freue mich auf Ihre Email-Anfrage

für ein kostenloses 30-Minütiges Beratungsgespräch per Telefon
dafür tragen Sie sich bitte gleich ein:

Die Märchentherapie

 

 

Besucherzaehler

Lebe märchenhaft, nutze die 7 Ur-Bilder DES LEBENS

Lebe märchenhaft,
nutze die 7 Ur-Bilder DES LEBENS
auf Deinem Weg zum Ziel!

Lebe märchenhaft, nutze die 7 Ur-Bilder DES LEBENS auf Deinem Weg zum Ziel!

Lebe märchenhaft,
nutze die 7 Ur-Bilder DES LEBENS
auf Deinem Weg zum Ziel!

Lebe märchenhaft,
nutze die 7 Ur-Bilder DES LEBENS
auf Deinem Weg zum Ziel!

1.
Als Kind DER UR-KRAFT,
kamst Du auf Erden
und lebtest zunächst
in Deinem Paradies-Gärtlein,
gelassen, glücklich und zufrieden.

Dein kindliches Vertrauen,
Deine Bewunderung der Schönheit DES LEBENS
und Dein spielerischer Umgang mit Deinem Leben
beseelen Dich nach wie vor
und können Dich, zu jeder Zeit,
tiefer am inneren und äußeren Leben
teilnehmen lassen.

2.
Von Natur aus suchst Du das Gespräch
mit Deinem INNERSTEN, mit den Mitmenschen
mit der Natur, mit DER EINEN KRAFT
und diese lässt Dich Beziehungen anziehen und leben.
Lasse Deine Ängste, Deine Begrenzungen
und Deine Belastungen los und nimm
die Förderungen und Herausforderungen  
Deines Lebens an.

Gehe wohl Deinen Lebens-Weg
und schaffe rege Verbindungen.

3.
Lasse stets Dein Herz strahlen
zu Dir selbst und zum Mitmenschen,
zur Natur und zur Geistigen Welt.

Erkenne und erlebe dankbar DIE FÜLLE
und DEN ERFOLG DES LEBENS
und Deines Alltags
und gehe diese an, in Gemeinschaft
mit Mensch und Natur.

Hilfen und Helfer stehen Dir
zu jeder Zeit bei,
nimm sie wahr und benutze sie bestens.

4.
Verwandle Dich selbst,
verwirkliche Deine Lebens-Aufgabe
und vervollkommne Dein Leben
in GLÜCK, in LIEBE,
in ERFOLG und in GESUNDHEIT.

Stelle „DAS GUTE DENKEN,
FÜHLEN UND TUN“
in das Zentrum Deines Alltags
und Deines Berufes.

Lebe von Herzen den Augenblick!

5.
Wahrer Reichtum
quillt nur im Inneren,
denn Alles, wirklich Alles,
wird aus DEM GEISTE geboren.

Dafür und für jeden Lebens-Bereich
kannst Du Deine Grenzen überwinden.

Wende Dich stets voller Begeisterung
Deinem hohen Ziele zu
und lebe dieses jetzt.

Lasse DAS LICHT tief in Deiner Seele leuchten
und DIE WEISHEIT DES LEBENS Dich erquicken.

6.
Auf Deinem Pfad zum Wahren,
zur WAHRHEIT,
bleibe wachsam und demütig.

Entscheide Dich immerfort
für DIE WAHRE, UNIVERSELLE
HOCHHERZIGE LIEBE,
für DIE LIEBE DES GEISTES,
DIE Du ewiglich mit Mensch,
Natur und Geistiger Welt teilst.

Lebe allewege die eingeborene,  
tiefe Liebe, Treue und Hingabe
Deines Herzens.
 
7.
Das Tor zu Deinem wahren Leben,
zum wirklichen EINEN LEBEN
steht Dir immer offen, denn Du,
Dein SELBST und DAS EINE SELBST,
Dein Bewusstsein und DAS EINE BEWUSSTSEIN,
Deine Liebe und DIE EINE LIEBE,
lassen Dich zu jeder Zeit hinein,
in DAS EINS-SEIN.

Vereine fortwährend
alle Teile Deines Wesens
in Deiner Vollkommenheit
und lebe Dich selbst, DEIN SELBST,
so wie Du bist, so wie ES ist.

Jean Ringenwald

Jahres-Motto des Troubadour Märchen- und Licht-Impulses
für das Jahr 2014

Copyright Jean Ringenwald und www.maerchenhaftleben.de

Wie Sie die Heilkraft der 7 Ur-Bilder des Märchens
für Ihr Leben anwenden können, erfahren Sie in dieser Schrift:
http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 JA!

Lassen Sie mehr Glück, Liebe,
Erfolg und Gesundheit
in Ihr Leben einziehen
und verwirklichen Sie Ihre innigsten Träume!
:-)

Besucherzaehler

Gesetzmäßigkeiten des Lebens

Gesetzmäßigkeiten des Lebens

Die Gesetzmäßigkeiten des Lebens

Die Gesetzmäßigkeiten des Lebens

Gesetzmäßigkeiten des Lebens

Einen schönen Tag wünsche ich Ihnen!

Oft gehen wir vergnügt durchs Leben. Doch dann gibt es gelegentlich Zeiten, in denen wir bezweifeln, dass alles für uns da ist, um ein Ziel das wir erreichen wollen, zu verwirklichen.

Wertvolle Texte, gute Geschichten und Märchen tragen Gesetzmäßigkeiten des Lebens in sich und können deshalb sehr gut helfen, tatkräftig die Ziele die einem wichtig sind weiterzutreiben, wenn wir sie beachten. Mit Hilfe dieser Leiter der Lebens-Gesetzmäßigkeiten, der 7 Ur-Bilder, schöpfen wir Vertrauen in den eigenen Lebens-Weg und können dran bleiben unsere Wünsche zu verwirklichen!

Der folgende Meditative Text kann Ihnen eine Brücke sein, zu entdecken, dass auch in Ihrem Leben alles da ist, was Sie brauchen für ein erfülltes, gutes Leben. Er kann auch eine Anleitung sein für die täglichen Aufgaben und Tätigkeiten, die Sie verrichten wollen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Die 7 Chancen des Mensch-Seins.  
Meditativer Text
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Gehe in Dich     
und halte Umgang     
mit Dir selbst.
Vertraue Deinem Leben.

Finde Deinen eigenen Weg     
und gehe ihn entschieden     
in Freude und Dankbarkeit.

Nimm die Hilfen     
Deiner äußeren und     
inneren Helfer an
und nutze sie sofort.

Gestalte Dein eigenes Leben
so wie Dein INNERSTES     
es für das Schönste          
und Beste hält.

Lasse Dich     
auf die Geistige Welt ein,
denn sie durchdringt diese Welt.

Erfahre das Wesentliche     
und lasse nicht mehr davon ab.

Entscheide Dich     
end-gültig  für DAS EINS-SEIN,     
und lebe nur noch     
von IHM,     
durch IHN und in IHM.                               

Jean Ringenwald

Zitat entnommen aus: 21 Tage Kurs für mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit „Erfülltes Leben“. http://klickjetzt.de/erfuelltesleben

Welche Gedanken und Gefühle zeigen sich Ihnen, wenn Sie diesen Text lesen? Notieren Sie sich die Ideen, die in Ihnen aufkommen.

* * * * * * *
Besinnliche, schöne und märchenhafte Zeit können Ihnen und Ihren Lieben folgende Adventskalender schenken:

Der innige Advents-Kalender mit den 7 Urbildern
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/adventskalender-selbstverwirklichung/

Der Advents-Kalender für mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.   http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/adventskalender-innere-mitte/

Der Adventskalender: LICHT, LEBEN und LIEBE im Advent.   http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/sehnsucht-nach-licht/

Für das festliche Begehen der 12 Heiligen Tage und 13 Heiligen Nächte
Lebe die Vollkommenheit Deines Lebens. Die 12 Weihnachtstage   http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/vollkommenheit-des-lebens/

Die gesamte Auswahlfinden Sie hier:
http://klickjetzt.de/adventundweihnachten

Einen schönen und guten Tag wünsche ich Ihnen! 😉

Besucherzaehler

Die Märchenzeitschrift: Märchenhaft leben. Die 7 Urbilder

Die Märchenzeitschrift:
Märchenhaft leben. Die 7 Urbilder

MärchenzeitschriftMärchen gehören zu einer glücklichen Kindheit

Erinnern Sie sich, wenn Sie heute Märchen hören, an die heimeligen Stunden, in denen die Mutter und/oder die Großmutter usw. in geborgener Atmosphäre diese farbenprächtigen Geschichten vorgelesen oder erzählt hat? Es war spannend und überraschend wie der Märchenheld oder die Märchenheldin alle Aufgaben erfüllte, mit oft geheimnisvoller Hilfe. Und zuletzt wurde alles gut und sie lebten glücklich und zufrieden.

Wie kommt es, dass Märchen noch heute so gut ankommen?

Im Märchen ist ein sicherer Weg zu Glück und Liebe verborgen, es sind im Märchen 7 Urbilder zu finden, die aufeinander aufbauen und unweigerlich zum Ziel führen. Es ist sozusagen eine Gesetzmäßigkeit darin zu erkennen, von der die Kinder wie die Erwachsenen ahnen, dass sie ihnen sehr helfen können auf dem eigenen Lebensweg.

Im Märchen ist eines gewiss: was der Märchenheld, die Märchenheldin auch durchmachen muss, er bekommt Hilfe für das, was er meistern muss, er siegt im Kampf gegen das, was ihn bedroht und er erhält das Liebste und Schönste, seine Braut und lebt glücklich und zufrieden. Märchen gehen immer gut aus. Und wenn nicht, dann sind sie nicht fertig.

Die Märchenzeitschrift Märchenhaft leben hat diesmal das Thema: Gehe mit den 7 Urbildern

Um den 7 Ur-Bildern im Märchen und im Leben auf die Spur zu kommen und sie für ein glückliches und erfülltes Leben zu nutzen, haben wir eine Märchen-Zeitschrift zum Thema 7 Ur-Bilder herausgegeben. Hier ist sie!  Mit Märchen, lebensnahen Märchen-Betrachtungen, Anregungen zum Märchen Spielen, Naturbegegnungen, Erholsamem für Leib und Seele und Vieles mehr!

Hier finden Sie die ausführliche Beschreibung zu der Märchenzeitschrift: http://klickjetzt.de/zeitschrifturbilder

Ihnen und Ihren Kindern, Enkelkindern und allen Ihren Lieben
wünschen wir ein märchenhaftes und erfülltes Leben!

http://www.maerchenhaftleben.de

Besucherzaehler

Märchen vom Schneeglöckchen

   Märchen vom Schneeglöckchen

Märchen vom SchneeglöckchenWarum dem Schneeglöckchen der Schnee nicht schadet

Alle Dinge hatten schon ihre Farbe, die Erde war braun, das Gras grün, die Rose rot, der Himmel blau und die Sonne golden. Nur für den Schnee war keine Farbe übriggeblieben.  

Da entschloss er sich, die anderen zu bitten, ihm etwas Farbe abzugeben. Zuerst ging er zur Erde. „Gib mir ein wenig von deiner braunen Farbe!“ bat er. Die Erde aber schlief und antwortete nicht.

Da ging der Schnee zum Gras. „Gras, gib mir ein wenig von deiner grünen Farbe!“ Das Gras jedoch war geizig und tat, als höre es nicht.

Da begab sich der Schnee zur Rose und sprach: „Gib du mir ein bisschen rote Farbe!“ Doch die Rose wandte sich stolz zur Seite. „Hast du ein wenig blaue Farbe übrig?“ rief nun der Schnee dem Himmel zu.  

Der Himmel aber war weit und hörte ihn nicht. Auch die Sonne bat der Schnee vergeblich, ihm von ihrer goldenen Farbe etwas abzugeben, denn die Sonne ging gerade unter und hatte keine Zeit mehr zu antworten.  

So musste der arme Schnee unverrichteterdinge weiterziehen. Schließlich blieb er vor einem bescheidenen weißen Blümchen am Waldrand stehen. „Könntest du vielleicht ein wenig von deiner schönen Farbe entbehren?“ fragte er. Und die Blume antwortete: „Warum nicht? Nimm dir nur, soviel du brauchst!“   So bekam der Schnee seine weiße Farbe und bis zum heutigen Tag ist er weiß geblieben.

Die bescheidene Blume vom Waldrand aber, die heute in unseren Gärten blüht, heißt seither Schneeglöckchen, und ihren Blüten allein fügt der Schnee keinen Schaden zu.  

 

Mehr inhaltsvolle und schöne Natur- und
andere Märchen findest Du in folgenden Büchern:

Märchen von Bäumen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154415

Märchen von Himmelhohen Bäumen

 

 

 

 

 

 

Der verborgene Stern. Märchen von Büschen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154911

Märchen von Büschen

 

 

 

 

 

 

 

Die Lebensgesichter der Frau Holle
http://www.amazon.de/gp/product/3927154814

Die Lebensgesichter der Frau Holle

 

 

 

 

 

 

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Die Goldene Kugel, Märchen

 

 

 

 

 

 

Du ahnst, dass im Märchen Weisheiten gegeben werden für den eigenen Lebensweg?
Dann können Dir die folgenden Schriften mehr Einblick und sogar Hilfe geben fürs eigene Leben:

Auf zum höchsten Ziel
Die 7 Urbilder des Märchens
http://www.amazon.de/gp/product/3927154334

Auf zum höchsten Ziel

 

 

 

 

 

 

Mit Märchen heilen
Wie die 7 Urbilder des Märchens im Therapeutischen angewandt werden können
http://www.amazon.de/gp/product/3927154342

Mit Märchen heilen

 

Wie sich die Heilkraft der 7 Urbilder auf die Seele auswirkt, erleben Sie hier:

Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder:
http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder
http://www.amazon.de/dp/B00H7D3HP8

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

 

 

 

 

 

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, soerhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
 
;-)

Besucherzaehler

Dein inneres Glück entdecken

Dein inneres Glück entdecken

Dein Inneres Glück entdeckenSo kommst Du Deinem inneren Glück näher, entdeckest und verwirklichst den Sinn Deines Lebens und erreichst Dein Lebens- Ziel!  

Wie wäre es für Dich, wenn Du eine großartige Entfaltung
in Deinem Glücklichsein,
in Deiner Liebe,
in Deinem Beruf und Erfolg
und in Deiner Gesundheit  bewirken könntest?

Sind Deine höchsten Ziele des Lebens Dich:
glücklich und zufrieden,
geborgen und geliebt,
erfolgreich und wohlhabend,
harmonisch und gesund  zu fühlen?

Möchtest Du:
– Anschluss finden an Dein inners Glück,
– die optimale Neu-Orientierung und den tiefen Sinn
Deines Lebens entdecken,
– Deine momentane Berufs-, Beziehungs-
oder Lebens-Krise zu Deinem Besten wenden
– oder Deine tiefsten Wünsche und Ziele
klar erkennen und zügig verwirklichen?

 JA?!  

Dann werden Dir die 7 Ur-Bilder des Lebens,
die so wunderbar im Märchen erzählt werden
und die Anwendung des Inneren Lichtes,
von bester Hilfe sein!

Hier erfährst Du mehr darüber:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/weg-zu-sich-selbst/
oder hier:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/maerchentherapie/
oder hier:
http://www.maerchentherapie.de

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

 

Besucherzaehler

Was ist das MÄRCHEN? Kleine Betrachtung.

 Was ist das Märchen?

Was ist das Märchen?!

Was das Märchen ist,
das wissen wir seit der Kindheit, und wir kennen die wichtigsten Motive und Merkmale, die so ein Märchen hat. Wir ahnen auch, dass die Märchen Geschichten der Menschwerdung sind, Geschichten, die sowohl das innere wie das äußere Entwicklungsgeschehen des Menschen darstellen. Es sind auch Geschichten, die der Mensch in sich trägt, sonst hätte er ja nicht schon seit Kindheit Interesse daran. Wir können heutzutage feststellen, dass wieder großes Interesse an diesen Geschichten aufkommt.

Was ist es denn, was uns im Märchen so tief anspricht,
in diesen Geschichten, die seit langer Zeit erzählt werden? Es sind so genannte Ur-Bilder, Bilder vom Ursprung, Bilder vom Weg, Bilder vom Ziel, die eigentlich in jedem Menschenleben anwesend sind und die auch in jedem Leben zum Ausdruck kommen, wenn wir lernen, sie zu sehen.

Vielleicht kennen Sie schon meine Arbeit über das Ur-Märchen und seine sieben Urbilder oder Stufen, Auf zum höchsten Ziel ,
die unendlich viele Ausdrucksmöglichkeiten haben und in allen Märchen der Welt vorhanden sind. Wir erfahren täglich in unserer Arbeit, dass diese Ur-Bilder viele Anwendungsmöglichkeiten haben und wir sind sicher, dass noch viele neue gefunden werden können. Denn dieser Organismus des Märchens, diese Ur-Bilder, diese verschiedenen Stufen sind mit der Biographie des Menschen, aber auch mit der Biographie der Menschheit im Einklang. Wenn das Märchen also eine Schilderung der Menschheitsgeschichte ist, ist es auch eine Möglichkeit, wieder in Einklang mit dem eigenen Werdegang, dem Werdegang der Menschheit zu kommen. Wenn der Weg in eine Richtung möglich ist, von Innen nach Außen, wie er im Märchen dargestellt wird, müsste das Märchen auch die Möglichkeit geben, wieder den Weg von Außen nach Innen zu finden.“

Auszug aus dem Büchlein: Mit Märchen heilen von Jean Ringenwald http://www.amazon.de/gp/product/3927154342

Wie sich die Heilkraft der 7 Urbilder
auf die Seele auswirkt, erleben Sie hier:

Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder
http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder
http://www.amazon.de/dp/B00H7D3HP8

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchensoder hier:

http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder

Die Märchentherapie kann seelische Konflikte lösen,
schauen Sie sich gleich im folgenden BLOG-Artikel:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/marchentherapie-kann-seelische-konflikte-loesen/

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler