Märchen im Advent. Wozu sind sie gut?

Märchen im AdventMärchen im Advent.
WOZU sind denn MÄRCHEN im ADVENT gut?

MÄRCHEN sind ganz besondere Hilfsmittel für Dein ganzheitliches Leben und sie bieten Dir ganz besonders inneren Frieden und Geborgenheit, Bilder-Reisen und Besinnung Lebens-Bejahung und -Motivation zugleich. Wenn der ADVENTS-KALENDER Dir solche lebensbejahenden und verwandelnden Inhalte bietet, ist er eine wunderbare Gelegenheit, um täglich in sich selbst ein zu kehren, die inneren Märchen-und Licht-Landschaften zu erleben und zu erkunden und dort tiefe Ruhe, neue Kraft, Dein Leben fördernde höhere Erkenntnisse (nämlich aus dem Herzen stammend) zu schöpfen.
Mehr lesen Märchen-AdventskalenderÜberblick über alle märchenhaften Adventskalender
Was bringen Dir die MÄRCHEN in der ADVENTS-Zeit?
So bringen Dir die MÄRCHEN in der ADVENTS-Zeit eine tägliche Gelegenheit:
– Dich zu Dir selbst zu wenden,
– eine entspannende und erholsame Zeit in Dir selbst zu verbringen,
– neue Ideen, Lösungen und Chancen in Dir selbst,
mithilfe der MÄRCHEN, wahrzunehmen, zu bejahen und zu ergreifen

Wofür kannst Du die MÄRCHEN erfolgreich anwenden?
Die MÄRCHEN lassen Dich Anteil haben an Deinem eigenen ganzheitlichen Leben: in Geist, Seele und Leib, denn sonst gibt es ja immer etwas was Dich nach außen zieht, fern von Dir selbst und Dich, mit den vielen Oberflächlichkeiten, Ablenkungen und Verlockungen des äußeren Lebens, von Dir selbst verfremden.

Zuerst lassen die Märchen Dir Ruhe und Entspannung zukommen, dann aber auch Konzentration und Besinnung auf das Wesentliche im Leben und zuletzt die Krönung: eine brauchbare, praktische, freilassende und erfüllende Philosophie des Lebens, die Dich intensiver erleben lassen: Dein Ur-Vertrauen und Dein GLÜCKlichsein, Deine Liebes-Beziehungen und Deine Freundschaften, Deinen Erfolg und Deinen Wohlstand, Deine Gesundheit und Deine Harmonie in Seele und Leib

Gerne geben wir Dir weitere Hinweise zu diesen Themen
und ganz besonders stehen Dir dafür die Märchen- und Licht-Therapeutinnen und die Licht-und Lebens-Trainerinnen, mit ihren Coachings und Trainings, bei.
Bitte frage Monika Zehentmeier danach!
© Märchenhaft Leben e. V. und Jean Ringenwald

Besucherzaehler

Ruhe, Besinnung, Meditation.

 Ruhe, Besinnung und Meditation

Es sieht so aus, als würden es die Menschen, schon so lange man denken kann, schwer haben, sich rechtzeitig und täglich der Entspannung und Ruhe hinzugeben die sie täglich bräuchten, denn sie denken, dass sie noch dies oder das machen müssen bevor sie sich dann ausruhen! Aber man ist dann wie ein Getriebener und handelt nicht genügend aus der inneren Mitte, der Harmonie heraus. Sie werden es sicher bestätigen können, dass in Gelassenheit Ihre Aufgaben viel besser gelingen.

Hier also als Beispiel die Geschichte von einem reichen Kaufmann:

Ein Kaufmann hatte hundertfünfzig Kamele, die seine Stoffe trugen und vierzig Knechte und Diener, die ihm gehorchten. An einem Abend lud er seinen weisen Freund zu sich. Die ganze Nacht fand er keine Ruhe und sprach fortwährend über seine Sorgen, Nöte und die Hetze seines Berufes.

Er erzählte von seinem Reichtum in Turkestan, sprach von seinen Gütern in Indien, zeigte die Grundbriefe seiner Ländereien und seine Juwelen.

„O weiser Freund“, seufzte der Kaufmann: „Ich habe nur noch eine Reise vor. Nach dieser Reise will ich mich endlich zu meiner wohlverdienten Ruhe setzen, die ich so ersehne wie nichts anderes auf der Welt.

Ich will persischen Schwefel nach China bringen, da ich gehört habe, dass er dort sehr wertvoll sei. Von dort will ich chinesische Vasen nach Rom bringen. Mein Schiff trägt dann römische Stoffe nach Indien, von wo ich indischen Stahl nach Halab bringen will. Von dort will ich Spiegel und Glaswaren in den Yemen exportieren und von dort Samt nach Persien einführen.

Mit einem träumerischen Gesichtsausdruck verkündete er dem ungläubig lauschenden Freund: „Und danach gehört mein Leben der Ruhe, Besinnung und Meditation, dem höchsten Ziel meiner Gedanken.“

Der weise Freund lächelte und sagte nur:
„Warum nicht gleich?“

Noch ein langes Programm.
Eine Weisheitsgeschichte zum Thema: Ruhe, Besinnung, Meditation

Und wie ergeht es Ihnen?
Sehnen Sie sich nach Ruhe, Entspannung und Erholung?
Brauchen Sie eine Auszeit?
Möchten Sie gerne neue Kräfte schöpfen,
ihr Leben, ihre Gedanken und Gefühle ordnen,
klar sehen wohin die Lebensreise gehen soll
und Ihre wahren Ziele ergründen, sich darauf besinnen
und die Schritte erkunden die dran sind
um in Harmonie mit sich selbst und dem Leben zu kommen?

Beginnen Sie gleich
mit den einfachen und natürlichen Meditationen
wie sie in dem Büchlein mit Doppel-CD:
Auf zum Heiligen Berg Deiner Seele!
Die Bergmeditation
zu finden sind,
Meditationen sind ebenso wie Gebete eine wesentliche Art
zur tiefen Ruhe zu kommen, zum inneren Frieden
und zur Harmonie.

Mehr darüber erfahren Sie hier:

Oder ist es Zeit für eine Märchenkur?
Eine Märchenkur führt Sie sanft wieder zu sich selbst,
zu der Frau, dem Mann, die/der glücklich, zufrieden, geborgen, geliebt,
erfolgreich und harmonisch in Leib und Seele ist.
Von dort aus fließesn alle diese Qualitäten in Ihr äußeres Leben.

Was
sind die Mittel zu der Erholung zu kommen, die Sie sich wünschen?

Meditative Entspannungs-Tätigkeiten,
Lebens-Betrachtungen die zu Selbsterkenntnissen führen,
Innere Erkundungen des Lebens und der Lösungen
die Sie zur Zeit brauchen bringen wieder
Ihr inneres Gleichgewicht zum Vorschein,

Sie erholen sich sehr rasch
und werden Lust bekommen Ihren Alltag
anschließend
tatkräftig zu bewältigen.

Diese Märchen-Kur nutzt sowohl die Weisheit der Märchen,
die stärkende Kraft der Natur, als auch das schöpferisch kreative.
Denn der Mensch hat seine poetische, seelische Seite vernachlässigt und braucht passende Nahrung um wieder in Einklang zu kommen mit seinem Körper, seiner Seele und seinem Geist.

Lebenskrise überwinden. Fasse Vertrauen.Vereinbaren Sie mit mir ein 30 Minütiges kostenloses Beratungs-Gespräch.
Füllen Sie dafür einfach das Formularfeld aus, ich rufe Sie gerne an.

Besucherzaehler