Pilgern auf dem Jakobsweg in Deutschland

Pilgern auf dem Jakobsweg in Deutschland

Pilgern auf dem Jakobsweg in DeutschlandMache aus jedem Ausflug.

Mache aus jedem Ausflug,
    aus jedem Urlaub,
    aus jeder Fahrt,
    aus jedem Spaziergang,
    aus jedem alltäglichen Gang,
    aus jedem Schritt
einen Pilger-Weg
ein Fahrt-Erlebnis,
ein Ziel
    zu Dir selbst,
    zum Mitmenschen,
    zur Natur
    und zu GOTT.
 
Pilgern ist
    eine Gesinnung,
    eine Stimmung,
    eine Sehnsucht,
    ein Aufbruch,
    eine Freude,
    eine Bewusstseins-Erweiterung,
    eine Suche, bzw. ein Finden
        nach der WEISHEIT DES LEBENS,
        DER UNIVERSELLEN LIEBE,
        nach GOTT.

Vergiss das Beste nicht.

Wenn Du Dich auf den Pilgerweg, auf Wanderschaft
oder einfach auf dem Weg befindest,
geht es Dir sehr viel, im Lauf der Tage,
um die elementaren Dinge,
die Deinen Körper betreffen
und es wird Dir womöglich
immer schwerer fallen,
Dich um das Wesentliche zu kümmern:
– um den Pilger-Weg
zu Dir selbst und zu GOTT,
– um Deine seelisch-geistige Entfaltung,
– um Deinen Weg zum Höchsten  Ziel des Lebens,
zur Weisheit und zur LIEBE,
zur Himmlischen Hochzeit und Krönung.

Deswegen und weil der Tag Dir Tausende
von äußeren Eindrücken,
von Oberflächlichkeiten
und Verzettelungen bringen wird,
solltest Du Dir einen Vorrang einen Rhythmus
und ein freudiges Vollbringen ermöglichen
für Dein seelisch-geistiges Ziel,
für Deine Feier für die Seele,
für Dein bewusstes und liebevolles
Erleben des Augenblicks.

Also gib Vorrang:
Deinem inneren Erleben,
Deinen Wahrnehmungen,
Deinen Erkenntnissen
und Deinen Impulsen
durch Beachten, Beobachten
und Betrachten,
was sich in Dir tut,
Deiner seelisch-geistigen Entfaltung,
dem Wandeln auf dem hohen Pfad zur Wahrheit
und den seelisch geistigen Tätigkeiten:
Gebet, Ein-Kehr, Kontemplation,
Spirituelle Lektüre, Tage-Buch schreiben…
dem Wunder des Lebens in Natur und Mensch,
der Betrachtung von Landschaft, Mensch
und Bau-Werk,
der Begegnung mit den 4 Elementen
und Wesen der Natur
und mit den Menschen
so  wie sie sind
und mit den Geistigen Wesen
(Natur-Geistern, Engeln und GOTT selbst).

Dieses Zitat ist entnommen aus dem Pilgerkurs von Jean Ringenwald
© www.erfuelltes-leben.de/ und Jean Ringenwald

Zur Vorbereitung auf eine Piglerreise, wohin sie auch immer gehen mag und für die Zeit während des Pilgerns wird Dir der schriftliche Pilgerkurs eine gute Vorbereitung und Begleitung für den Inneren Weg sein. Was er im Einzelnen ist erfährst Du auf dieser Seite meines Blogs: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/pilgerweg-pilgerkurs/
Besucherzaehler

Auf dem Pilgerweg. Mit Pilgerkurs.

Möchtest Du Dich gerne auf einen Pilgerweg begeben?

Auf dem Pilgerweg

Auf dem Pilgerweg

Nimm Dir ein Haupt-Thema vor, wie z. B.:

Dein Weg führt Dich zum Höchsten Ziel!

siehe auch im P.S.: den Meditativen Text!

*

Möchtest Du Dich demnächst auf Deinen Pilger-Weg begeben?

Suchst Du inhaltsvolle Texte, die Dich begleiten werden?

Möchtest Du hauptsächlich zu Dir, zu GOTT pilgern?

JA!?

Dann wird Dir der Pilger-Kurs die passenden Antworten, die hilfreichen Anleitungen und die besten Lösungen vorstellen, die Dir helfen werden:

– Dich bestens auf Deinen Pilgerweg vorzubereiten,

– die auftauchenden Probleme zu bewältigen
oder sogar zu nutzen,

– Deine Innere Begleitung zu aktivieren,
zu fühlen und im Alltag zu erleben,

– die Verwirklichung Deines Pilgerweges
durchzuführen und zu genießen,

– DIE INNERE STIMME besser zu hören
und SIE zu befolgen,

– die Liebe zu Dir selbst, zum Mitmenschen,
zur Natur und zu GOTT intensiver zu erfahren,

– DAS EINS-SEIN der zwei Welten:
Himmel und Erde in EINER WELT,
in EINER KRAFT, in GOTT zu erleben.

Aber was könnten und sollten denn für Dich Deine Pilger-Tage sein?

Pilger-Tage sind Tage der Ruhe und der Besinnung:

Pilger-Tage sind Tage,

der tiefen Ruhe  und der inniglichen Besinnung,

des freudigen Gehens  und des Erlebens der inneren
und äußeren Wunder,

der Begegnung mit dem Mitmensch,
mit der Natur und mit GOTT,

der inneren und äußeren Verwandlung
und Verwirklichung,

des inniglichen Hörens
auf DIE INNERE STIMME,

der Liebe zu Dir und zum Mitmenschen,
zur Welt und zu GOTT,

des EINS-WERDENS
und DES EINS-SEINS.

*

Für Deinen eigenen Pilger-Weg stellen wir Dir vor:

„Der PILGER-KURS“ Ein Weg-Weiser und Begleiter:

In diesem Pilgerkurs findest Du  inhaltsvolle Texte und Gebete für Deinen Pilgerweg.

In diesem Pilgerkurs findest Du
inhaltsvolle Texte und Gebete für Deinen Pilgerweg.

Für diesen Deinen PILGER-WEG haben wir einen PILGER-KURS ohne gleichen zusammen gestellt, der Dich freilassend, bewusstseins-erweiternd und Dich Dir entsprechend begleiten kann und der Dir großartig, in allen 4 Bereichen des Lebens, helfen wird,

– wenn Du Dich selbst besser kennen lernen   und erkunden magst,

– wenn Du Deine derzeitigen Probleme, Schwierigkeiten
und Krisen leichter und besser bewältigen magst,

– wenn Du die Hilfe entdecken magst,
die Dir zur Verfügung steht,

– wenn Du sanft und dauerhaft die Verwandlung
und Verwirklichung Deines Lebens,
die Du Dir schon lange wünschst, vollziehen magst,

– wenn Du Deine Innere Stimme hören
und befolgen magst.

Als Inhalte wirst Du im „PILGER-KURS“ vorfinden:

+ Von der Idee Deines Pilgerns bis zur Durchführung.

+ Wie Du Deinen Pilger-Alltag gestalten solltest.

+ Wie Du das innere Ziel Deines Pilger-Weges findest
und verwirklichst.

+ Pilgre den Weg zu Dir und den Weg zu Gott.

+ Wie Du Deinen eigenen Weg gehen kannst und solltest.

+ Wie die Meditativen Texte Dir dabei helfen.

+ Welche 7 Wunder Du erleben wirst.

+ Weitere Themen, wie:
das wahre Gebet, die Dankbarkeit, die Liebe,
vom Schutz-Engel begleitet, die Innere Stimme,
GOTT, DIE GÖTTLICHE MUTTER,
und andere mehr.

Der „PILGER-KURS“ wird Dir in einem praktischen DIN A5 Ordner geliefert, damit Du ihn leicht handhaben kannst. Darin wirst Du auch die 9 E-Mails einordnen können, so hast Du alles zusammen.

>   >   >   >   >   >   >

Bedenke wohl, dass dieser „Pilger-Kurs“ nicht konfessionell ist, keine Dogmen vermittelt und keinen Menschen bevormundet.

Dieser Kurs kann also eine Wohltat für jeden Menschen sein, ob er einer Religion oder einer Weltanschauung angehört oder nicht, denn diese Inhalte befürworten den Menschen, so wie er ist, respektieren jeden Menschen und seine Religion, aber auch die Natur und die Geistige Welt!

<   <   <   <   <   <   <

 Was bringt Dir dieser PILGER-KURS?

Dieser PILGER-KURS kann Dich für die Art des Pilgerns, die Du gewählt hast, begleiten und Dich erleben lassen:

* wie Du Ruhe und Frieden
in Dir selbst schaffst,

* wie Du tiefer Vertrauen für das LEBEN
und für Dein Leben fasst,

* wie Du Dich intensiver mit Dir
und mit den Mitmenschen,
mit der Natur und mit GOTT verbindest
und mit ihnen kommunizierst,

* wie Du intensiver Deine Innere Begleitung
oder Deinen SCHUTZ-ENGEL
wahrnimmst und mit IHM sprichst,

* wie Du das erfüllte Leben,
das Du Dir schon lange wünschst, verwirklichst,

* wie Du die 7 WUNDER Deines Lebens
entdeckst, empfängst und genießt.

Was bringen Dir die 5 E-Mails dieses PILGER-KURSES?

Die 1. E-Mail widmet sich der inneren und äußeren Vorbereitungen Deines Pilgerweges, wie Du diese am besten verrichten solltest, wie Du die 7 Ur-Bilder DES LEBENS für Deinen Pilgerweg benützen kannst und wie Du am besten jetzt schon Deinen Pilgerweg beginnst.

In jeder dieser 5 E-Mails sind weitere meditative Texte hinzugefügt, die dem jeweiligen Thema entsprechen und die Dir zusätzlich zu Verfügung stehen.

Die 4 weiteren E-Mails wenden sich den 7 Ur-Bildern, den 7 Ur-Prozessen DES LEBENS und den 7 Wundern Deines Lebens zu. Weiterhin geben sie Dir Anweisungen und Anleitungen für das Feiern des Morgens, des Mittags und des Abends, so wie auch für den Weg nach Innen auf Deinem Pilgerweg oder für zuhause.

Diese E-Mails zeigen Dir auch, wie Du sehr reichlich aus den vielen meditativen Texten, die dieser PILGER-KURS beinhaltet, schöpfen kannst. Ebenso werden die Lehr-Geschichten, die Du darin vorfinden wirst, Dir seelisch geistige Unterhaltung, wie auch kostbare Lebens-Hilfe und innigliche Spirituelle Weg-Weisung sein können.

Diese E-Mails und der ganze PILGER-KURS werden ganz besonders Deine innere Wahrnehmung, Dein Herzens-Fühlen und Dein Bewusstsein auf die fortwährende Innere Begleitung von Deinem ALLER-INNERSTEN, von Deinem SCHUTZ-ENGEL, von Deinem Spirituellen Begleiter lenken.

Mit den Inhalten der 5 dieser E-Mails, wirst Du in Dir selbst entdecken und mit Dir ausmachen, – was Du aus diesem Deinem Pilger-Weg an Erlebnissen und Erfahrungen, an Ideen und Erkenntnissen, an tiefen Gefühlen und Impulsen zu Taten erlebt hast, – wie Du Deinen Pilger-Weg im Alltag und im Beruf weiterführen wirst – und wie Du ganz besonders Deine Lieben daran teilnehmen lässt.

Du wirst große Freude haben an den alten Kirchen und Klöstern,  die Du auf Deinem Pilgerweg antreffen wirst!

Du wirst große Freude haben
an den alten Kirchen und Klöstern,
die Du auf Deinem Pilgerweg antreffen wirst!

Hier ist das Angebot:

Die einfache Ausführung zum Selbst-Coaching.
   Der PILGER-KURS mit den obigen Inhalten mit 194 Seiten,
   im praktischen DIN A5 Ordner (im Wert von 49 €)
   und 5 Begleitungs-Emails (im Wert von 45 €).

Dein Beitrag dafür ist: 83 € (anstatt 94 €).

Schicke mir bitte Deine Bestellung per Email, dann sende ich Dir alles zu zur Abwicklung Deiner Bestellung. mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

Einen glücklichen, schönen Tag

wünscht Dir

Monika
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

P.S. Stimme Dich immer wieder ein:
Das Geheimnis des wahren Pilgerns
     Besinnlicher Text

Das Geheimnis des wahren Pilgerns ist:

das Pilgern zu Dir selbst, zur Natur und zu GOTT

jetzt und immerdar
zu ergreifen,
zu leben

 und zu verwirklichen.

Pilgere in jedem Augenblick,
 zu Dir und Deinem Lebens-Weg,
 zur Natur und zur äußeren Welt,
 zur inneren Welt und zu GOTT,

denn diese sind die Bereiche
 in denen Du ständig
  bist,
  lebst,
  fühlst
  und wirkst.

Gehe zu ihnen,
 mit ihnen,
 in ihnen,
 in Bewusstheit,
 in Demut,
 in Liebe.

Es ist Dein Leib,
 der Ausdruck vom Geiste
 in der Materie ist,

 der Dich dorthin trägt,
 wo Geist und Seele Dich hinführen,

 der geboren wird,
 lebt und stirbt.

Lasse Dein Herz
 das 3-fache Ziel
 Deines Pilger-Weges
 erkennen, erleben
 und erreichen.

Jean Ringenwald

*   *   *   *   *   *   *

© www.maerchenhaftleben.de und Jean Ringenwald

 

Besucherzaehler

Das Geheimnis des wahren Pilgerns ist . . .

Gehe den Weg der 7 Wunder!

Lenken wir unsere Aufmerksamkeit beim Pilgern auf die kleinen Wunder am Wegesrand,dann ist es zuerst gar nicht leicht die Wunder zu entdecken. Wir wundern uns nicht mehr so wie es die Kinder tun, sind abgestumpft was Wunder anbelangt und haben keinen Sinn mehr dafür. Wie sollen denn da Wunder in unser Leben hereinkommen?

Wenn man sich mal im Leben umsieht, mit welchen Menschen und Gegebenheiten wir uns umgeben haben, dann können wir zu staunen beginnen wie wunderbar alles zusammengefügt ist: die Familie mit allen ihren Mitgliedern und Anlagen und Lebenshaltung, die Freundeskreise, die Aufgaben die wir mitbekommen haben um sie zu erfüllen und damit Wohltaten zu verbreiten.

So manches ging uns während des Pilgerns durch den Sinn und allmählich bekamen wir einen Sinn für die Wundern des Lebens. Und wir freuten uns an den Schönheiten an denen unser Weg vorbei ging.

Rittergut bei Kirchbrak

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirche beim Rittergut

 

 

 

 

 

 

 

Der Pilger-Tag endete in Kirchbrak, mit müden Füßen. Aber der Brunnen vor der Kirche, der schöne Anblick und noch ein inniglicher Abschluss mit einem Text, schenkten uns Freude.

 

Kirche von Kirchbrak

 

 

 

 

 

 

 

Das Geheimnis des wahren Pilgerns ist . . .

Das Geheimnis des wahren Pilgerns ist:

das Pilgern zu Dir selbst,  
zur Natur und zu GOTT
jetzt und immerdar zu ergreifen,  
zu leben und zu verwirklichen.

Pilgere in jedem Augenblick,  
zu Dir und Deinem Lebens-Weg,  
zur Natur und zur äußeren Welt,  
zur inneren Welt und zu GOTT,
denn diese sind die Bereiche  
in denen Du ständig bist, lebst,
fühlst und wirkst.

Auszug aus Meditativem Text von Jean Ringenwald

Neue Gebete findest Du in diesem Büchlein:
Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus: http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

 

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Pilgern auf dem Zisterzienser-Weg von Bodenwerder nach Buchhagen

Von Bodenwerder nach Buchhagen

Vor einiger Zeit haben wir Euch eingeladen zum Pilgern auf dem Zisterzienserweg von Loccum nach Volkenroda. Diese hohe Zeit der Ruhe und der Besinnung,
des Gehens und Erlebens,
der Begegnung mit dem Mitmensch,
mit der Welt und mit GOTT
liegt nun schon hinter uns und gerne möchte ich Euch an dieser erlebnisreichen Zeit teilhaben lassen.

Im letzten Jahr haben wir uns 5 Tage Zeit genommen und sind bis in die Stadt des Lügenbarons Münchhausen gekommen, nach Bodenwerder an der Weser.

Der Baron zieht sich samt seinem Pferd aus dem Sumpf!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier haben wir angeknüpft und die sehr schöne romanische Klosterkirche ST. Marien besichtigt, die letztes Jahr wegen Renovierung geschlossen war.

Diese Kirche hat eine sehr gute Akustik und als wir miteinander einen lobenden und preisenden Kanon gesungen haben, hörte es sich sehr schön an.

Klosterkirche St. Marien, Bodenwerder-Kemnade

 

 

 

 

 

 

Kloster-Kirche St. Marien von Innen

 

 

 

 

 

 

 

Ganz erfüllt von der Besichtigung machten wir uns auf den Weg zum anderen Ufer der Weser, wo unser Weg weiterging. Vor dem Wald stimmten wir uns auf das Thema des Tages ein, mit Meditativem Text, einer kleinen Betrachtung zu dem Thema:

Gehe den Weg der 7 Wunder.

Gehe Deinen Weg der 7 Wunder!

Gehe den Weg der 7 Wunder Deines Lebens:

das Wunder Deiner Geburt und Deiner Kindheit.

Zitat aus dem Meditativen Text von Jean Ringenwald.

und stimmten noch ein 7 erhebendes Schritte Lied an für unseren Weg.

Dann ging es hinauf durch einen schönen Mischwald zur Königszinne und weiter auf herrlichen Wald- und Wiesen-Wegen, bis zu einem schönen Plätzchen unterhalb des heiligen Dreifaltigkeits Klosters Buchhhagen, der deutschen orthodoxen Mönchsgemeinschaft, wo wir unser Mitgebrachtes genossen und uns ausruhten.

Mittagspause unter stattlichen Bäumen

 

 

 

 

 

 

 

Danach sind wir über einen gepflasterten Weg zum Kloster hinauf gegangen und haben es von außen bewundert, denn man kommt leider nur an bestimmten Tagen hinein. Es soll aber sehr schön darin sein mit Blumen und einem prächtigen Rosenquarz.

Dreifaltigkeits-Kloster Buchhagen

 

 

 

 

 

 

 

Unter einem Baum stimmten wir uns wieder auf unseren inneren und äußeren Weg ein mit Liedern, einem schönen besinnlichen Text und mit einer Lehr-Geschichte vom Lieben Gott der vor den Menschen den Himmels-Schlüssel versteckte, aber so, dass sie ihn gerade zur rechten Zeit finden und zu ihm hereinkommen könnten.

Festliche Besinnung: Wunder des Lebens

 

 

 

 

 

 

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

 

PILGERN auf dem Zisterzienser-Weg

Herzliche Einladung zum PILGERN
auf dem Zisterzienser Weg oder zu Hause!

Hallo Ihr Lieben,

zum PILGERN auf dem Zisterzienser Weg
oder zu Hause laden wir Dich herzlich ein!  

Wenn Du es einrichten kannst,
vom Mittwoch den 8. August morgens
bis Sonntag 12. August 2012 abends,

mit einer Gruppe von lebensfreudigen
und frei spirituell orientierten Menschen,
bist Du WILLKOMMEN
für unseren 2. Abschnitt auf dem Zisterzienser Pilger-Weg
von Loccum nach Volkenroda,
also diesmal von Bodenwerder, die Stadt des Lügen-Barons,
bis zum Kloster Bursfelde, idyllisch gelegen an der Weser.

*
Unser Haupt-Thema wird diesmal sein:

Gehe den Weg der 7 WUNDER!
siehe auch im P.S.: den Meditativen Text!

*
Es werden 5 wunder-volle Tage sein:

Pilger-Tage

     der Ruhe und der Besinnung,

des Gehens und Erlebens,

     der Begegnung mit dem Mitmensch,
     mit der Welt und mit GOTT,

der inneren und äußeren Verwandlung,

     des Hörens auf DIE INNERE STIMME,

der Liebe zu Dir und zum Mitmenschen,
     zur Natur und zu GOTT,

des EINS-WERDENS und DES EINS-SEINS.

*

Siehe weiter unten, wenn Du (mit-)pilgern magst, zur gleichen oder zur anderen Zeit, allein oder mit anderen, in Deiner Gegend oder sogar in Deiner Wohnung.

Dies kann ebenso zum großartigen Erlebnis werden, wir zeigen Dir wie dies einfach und erfüllend möglich ist.

*
Wir beginnen, bzw. machen weiter:

Die 1. Etappe beginnt in Bodenwerder,
es ist eine schöne Altstadt und Kirche zu sehen,
und selbstverständlich werden wir auch den Lügen-Baron besuchen

Wie der Lügen-Baron sich samt seines Pferdes aus dem Sumpf zieht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und später pilgern wir durch den herrlichen Buchhagener Wald, über die Königszinne zum Deutschen-Orthodoxen Kloster, mit dem Motto:

„Die Wege des Lebens zeigst Du mir auf
und meine Seele wird Glanz und Licht
vor DEINEM ANGESICHT,“

Blick auf das Deutsch-Orthodoxe Dreifaltigkeitskloster-Buchhagen

 

 

 

 

 

 

Wem es schon vor dem Ziel zuviel wird,
kann im Auto mitgenommen werden.

Am Anfang der Pilgerreise wird es täglich
eine festliche morgendliche Einstimmung geben,
mit Liedern, meditativen Texten, Lehr-Geschichte oder Märchen, kurze inhaltliche Betrachtung zum Tages-Thema, Bilder-Reise ins Innere und Gebet.

Tagsüber während des Pilgerns
gibt es jede Stunde eine Pause
mit anschließendem, schönem und inniglichem Auftakt.

Kleine Rast auf dem Pilgerweg

 

 

 

 

 

 

 

Brotzeit zum Mittagessen und Wasser sollte jeder dabei haben, gute Schuhe und etwas für den Regen. Vielleicht auch eine große Plastiktüte oder eine sehr leichte Unterlage für die Mittagspause zum Ausruhen.

Das Ziel des diesjährigen 5-tägigen Pilger-Weges ist

nach den 5 Tagen im Kloster Bursfelde anzukommen
und dort feierlich abzuschließen.

 

 

 

 

 

 

*
Wir beginnen am Mittwoch um 8 Uhr in Vlotho

Weitere Treff-Punkte können vereinbart werden. Jeden Tag werden wir zwischen 18 und 19 Uhr zurück in Vlotho sein. Du kannst auch einzelne Tage buchen.

Bitte lade auch Deine Freunde und Bekannten zu diesem Pilger-Weg ein.

Herzlich Willkommen!

Für weitere Fragen kannst Du mich ja anrufen,
05733-962410, anskypen oder anmailen.
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

Wir pilgern jedes Jahr.

Solltest Du Dich gerne anschließen wollen, nimm bitte mit mir Kontakt auf:
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

*
PILGERN in Deiner Gegend oder sogar zu Hause:

Wenn Du lieber zu Hause,
in Deiner Gegend oder in Deiner Ortschaft,
oder zu einer andern Zeit,
allein oder mit Freunden und Bekannten
(mit-)pilgern magst,
können wir Dich gut begleiten:

Mit dem gedruckten Pilger-Kurs im praktischen Ordner,
mit Tages-Anweisungen in 7 Stufen per Email
und mit 3 halb Stündigen individuellen Coachings

Oder mit dem gedruckten Pilger-Kurs im praktischen Ordner,
mit Tages-Anweisungen in 7 Stufen per Email
und mit 7 halben Stunden individuellen Coachings

Wenn Du also lieber diese Art bevorzugst,
schreibe bitte eine Mail an Monika Zehentmeier und
frage nach den Inhalten und Beschreibungen:
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

*

Sommer-Stimmung in Vlotho

 

 

 

 

 

 

 

Einen glücklichen, schönen Sommer-Tag

wünscht Dir

Monika
monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de

P.S.Stimme Dich immer wieder ein:
Gehe den Weg der 7 Wunder
Besinnlicher Text

Gehe den Weg der 7 Wunder!

Gehe den Weg der 7 Wunder
Deines Lebens:

das Wunder
Deiner Geburt
und Deiner Kindheit,

das Wunder
Deines Weges
und Deines Jung-Brunnens,

das Wunder
der Begegnung
und der Begleitung,

das Wunder
der Verwirklichung
und der Verwandlung
in Natur und Mensch,

das Wunder
der Innere Welt
und DER INNERE STIMME,

das Wunder
DER GÖTTLICHEN LIEBE
in Allen und in Allem,

das Wunder
DER WEISHEIT DES LEBENS
in Dir und in der Welt.

Jean Ringenwald

* * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Deine Seele betet von Natur aus!

 

Die Blume wendet sich dem Licht, der Sonne zu

Beten ist eine einfache und natürliche Tätigkeit Deiner Seele, Deines Herzens, sobald Du sie sich ihrer Natur gemäß ausdrücken lässt. Beten wird meistens in Verbindung mit Religion gebracht, aber Religion heißt im wörtlichen Sinne „Wieder-verbinden“ mit der EINEN Kraft, die die Religionen Gott nennen. Beten ist hauptsächlich das Fühlen des EINS-SEINS mit GOTT, mit dem Mitmenschen, mit der Natur.

Mehr darüber was Beten ist und viele Gebete findest Du im Büchlein:
„Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus.“
Unter dem folgenden Link bekommst Du nähere Infos darüber:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Hier bekommst Du gleich einen Meditativen Text zum Beten:

Lasse Deine Seele beten,
denn sie betet von Natur aus.
Meditativer Text

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:

sie anerkennt und bejaht,

sie achtet und bewundert,

sie lobt und preist,

sie freut sich und jubiliert,

sie betet an und dankt,

sie bittet und erwartet

die Gegenwart DES ALL-WEISEN,
DES ALL-MÄCHTIGEN,
DES ALL-LIEBENDEN.

In Demut und Hingabe,
ist Deine Seele vollkommen und EINS
mit DER EINEN KRAFT.

Jean Ringenwald
Spirituelle Begleitun

 

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

 

Was ist Beten? Beten ist das Anerkennen . . .

Was ist beten?

Was ist beten?

Gebet ist Hinwendung
    zum ALL-WEISEN.

Gebet ist

Hinwendung
    zum ALL-WEISEN,
            ALL-LIEBENDEN,
            ALL-ERFÜLLENDEN
           VATER – MUTTER – GOTT.

Gebet ist:

– liebevolle, inbrünstige Verbindung
  mit DER EINEN KRAFT,
– schwingende, bewusste
  und tief gefühlte Worte,
– Hingabe an DIE GÖTTLICHE Vorsehung
  und Fürsorge,
– sich der universellen
  und ewigen Ordnung nahen.

Gebet ist nicht:

– leere Worte,
  die nur “abgebetet” werden,
– “Betteln” und “Nehmen”,
  sondern “Loben, Danken und Geben” (“Gebet”)
– ein Hilfsmittel aus der Not,
  sondern eine Lebens-Betätigung
  in guten, wie in schlechten Zeiten,
– ein blinder Glauben,
  sondern ein tiefes Vertrauen
  in die Gegenwart GOTTES
  in Dir selber und in der ganzen Welt.

Gebet ist:
– sich der Göttlichen Ordnung,
  der universellen und ewigen harmonie nahen,
  SIE in allem anzuerkennen
  und sich mit IHR zu vereinen.
– Tun im Geiste,
  damit es sich im Alltag offenbart,
– immer größere und leidenschaftlichere Sehnsucht
  und Annäherung des LICHTES, LEBENS
  und LIEBE GOTTES.
– Loben und Preisen,
  Segnen und Danken
  für alles was geschieht,
  auch für die Prüfungen.

Der folgende Text kann Anstoß geben zu betrachen was Beten ist.

Was ist beten?

Beten ist
… das innere Wissen von GOTT.

Wie Beten?

Beten ist  das Anerkennen  DER GÖTTLICHEN GEGENWART
in allen Wesen und Dingen
und DES GÖTTLICHEN WIRKENS
in allen Ereignissen  und Erlebnissen.

Ich lasse meine Seele beten, denn sie betet von Natur aus.

Sie anerkennt und bejaht.

Sie achtet  und bewundert.

Sie lobt  und preist.

Sie freut sich und jubiliert.

© Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”: http://klickjetzt.de/maerchenhaftleben

Das Geheimnis des Lebens von Herzen erfahren: http://www.spirituellebegleitung.de/

* * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Pilgern auf dem Zisterzienser-Weg

 

Pilgern auf dem Zisterzienser-Weg

Jeder in seinem Tempo und mit Gelegenheit der Besinnung nach Innen

 

Gemeinsam pilgern
in Richtung Volkenroda, auf dem Zisterzienserweg, der auch ein Weg der Templer war.

 

 

 

Bewundere die Schönheit der Kunst und der Natur

 

 

 

 

 

 

 

 

Es wird auf diesem Abschnitt des Pilger-Weges schöne Klöster zu sehen geben,  herrliche Wälder mit guten, weichen Wegen und herrliche Natur (Blumenwiesen, Teiche, Bäche usw.).

Naturschönheiten am WEgesrand

 

 

 

 

 

 

 

Am Anfang jedes Tages dieser Pilger-Reise gibt es eine festliche Einstimmung mit z. B.
Liedern, Texten, Lehrgeschichten, Märchen,
Betrachtungen aller Arten, Gebeten,

Im schattigen Sommer-Wald neue Kräfte schöpfen mit Singen, einer Geschichte, einem Gebet

und unterwegs jede Stunde eine Pause
mit anschließendem schönem und inniglichem Auftakt als „Proviant“ für die Seele.

 

 

 

 

Wir pilgern jedes Jahr

Wenn Du Dich uns anschließen magst, melde Dich bitte per Email oder Telefon
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de
oder mich  anrufen: 05733-962410

P.S. Noch was Schönes zur Einstimmung

Siehe DAS LICHT
     auf Deinem Lebens-Weg!

Siehe DAS LICHT
     auf Deinem Lebens-Weg!

Lebe wirklich
     DAS LEBEN, Dein Leben.

Praktiziere
     fortwährend DIE LIEBE.

Jean Ringenwald

Neue Gebete für Dein Pilgern im Alltag findest Du in diesem Büchlein:
Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus: http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

 

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail: