Erlebe Dein WAHRES WESEN

Erlebe Dein WAHRES WESEN

Erlebe
Dein WAHRES WESEN
und lasse ES,
in jedem Augenblick,
DAS HOHE WERK DER LIEBE
    realisieren.

Jahres-Motto des Impulses Märchenhaft leben

In Gedichten und poetischen Texten ist Raum Inhalte zu erkunden, die der seelisch-geistigen Entfaltung Nahrung geben. Erkunde mit Hilfe dieses Textes, was für Deinen innerlichen Werdegang dran ist.


Meditativer Text zum Jahres-Motto 2017

 

1.

Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

 

 


In der tiefen Ruhe Deiner Seele,

    fühlst Du
die Königliche, Göttliche Natur,
DAS LEBEN, DAS immer währt,
DAS LICHT DER WEISHEIT
und die unendliche Fülle DER LIEBE.

Diese geben Dir,
    zu jeder Zeit,
die Wurzeln und die Standhaftigkeit,
die Klarheit und die Güte,
das Vertrauen und die Vorsehung,
die Du für Dein Leben brauchst.

 

2.

Wie Sie mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen

 

 


Das aktive und das kontemplative Leben,

die Männlichkeit und die Weiblichkeit,
das Helle und das Dunkle,
das Gute und das Böse,
Dein Weg und das hohe Ziel
    so wie sie sich in Dir
    und durch Dich manifestieren,
sind Deine Werkzeuge,
    bei jeder Tätigkeit,
    bei jeder Bewegung
    und bei jeder Bewältigung,
und führen Dich voran,
immerfort.

 

3.

Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

 

 


Dein Königliches, Göttliches Herz

strahlt fortwährend
SEIN LICHT, SEINE KRAFT
und SEINE LIEBE aus.

Dein Innerer Helfer
    sendet Dir
die Helfer und die Hilfen,
die Dir, Tag und Nacht, beistehen,
um DAS HOHE WERK DER LIEBE anzugehen,
    dankbar zu empfangen
und, innerlich, wie äußerlich,
    umzusetzen (zu praktizieren).

 

4.

Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

 

 


DAS WAHRE WESEN,

    DAS Du selbst bist,
lebt immer und ewig,
    im Augenblick.

DAS WAHRE WESEN,
    kämpft in Dir
    und um Dich herum
für DIE WAHRHEIT.

DAS WAHRE WESEN,
    schenkt Dir
DEN STEIN DER WEISEN
    und verwandelt, verwirklicht
    und vervollkommnet,
jetzt und allezeit,
DAS HOHE WERK DER LIEBE
in DEM LEBEN
und in Deinem Leben.
    
DAS WAHRE WESEN,
    befreit alle Deine Kräfte
    und lässt sie frei fließen
zur Harmonisierung von Geist, Seele und Leib,
zur Erfüllung Deines Daseins
und zur Bildung
    der solidarischen Gemeinschaft
    aller Lebe-Wesen.

Copyright Jean Ringenwald und www.maerchenhaftleben.de

Wie ist es möglich dieses Wahre Wesen wahrzunehmen?

Wie ist es möglich, fragen Sie sich womöglich, dieses Wahre Wesen wahrzunehmen, es kennenzulernen und mit ihm gemeinsam durchs Leben zu gehen:
glücklich und zufrieden, geborgen und geliebt, erfolgreich und harmonisch?

Wie das gehen kann lässt Sie der Erlebniskurs:
Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit, erfahren.

Erfülltes Leben

Erfülltes Leben

Erfülltes Leben

 

 

 

 

Besucherzaehler

KRAFT DER AUFERSTEHUNG

DIE KRAFT DER AUFERSTEHUNG

KRAFT DER AUFERSTEHUNG

DIE KRAFT DER AUFERSTEHUNG IST:

– DIE GEGENWART DER EINEN KRAFT
    zu spüren,

– DIE KRAFT DES LEBENS
    zu zulassen,

– DIE KRAFT DER HILFE
    zu empfangen und zu geben,

– DER KRAFT DER VERWANDLUNG
    zu vertrauen,

DIE KRAFT DES AUGENBLICKS
    zu genießen,

– DIE KRAFT DES GROSSEN WERKES
    zu lieben,

– DIE KRAFT DER AUFERSTEHUNG
    wirken zu lassen.

Jean Ringenwald

Wenn Dir dieser  Text zusagt,
bewege ihn in Deinem Herzen,
für Deine besinnlichen Momente.

* * * * * * *

Die Heil-Kraft der 7 Urbilder des Märchens
Wie die 7 Ur-Bilder Dir im Alltag und Beruf sehr helfen!
http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder

Dieser Erlebnis-Kurs bringt Ihnen selbst
(und den Mitmenschen, wenn Sie in therapeutischen Bereichen tätig sind) einen tieferen Einblick in den Menschen und in sein Leben,
in den Geist, in die Seele und in den Leib, in die Märchen- und Traum-Welt, wie in die äußeren Geschehnisse.

 

Besucherzaehler

Urbilder des seelischen Erlebens

Urbilder des seelischen Erlebens

Urbilder des seelischen erlebensWas sind Urbilder des seelischen Erlebens?

Der folgende Text zeigt Ihnen in Kurzform was das jeweilige Urbild ist, welches Lebensalter es ganz besonders anspricht und was dort entdeckt und gestärkt werden kann:

Die 7 Ur-Bilder des Märchens und des Lebens:

1. Der königliche Ursprung. Die Kindheit.
     Stärkung des UR-VERTRAUENS.
     Erkennen des eigenen Lebenszieles.
 
2. Die Trennung. Die Jugend.
     Loslassen, Ergreifen
     der vollen Selbst-Verantwortung.
     Lenkung der Energien (Schwingungen).
     Konzentration der Aufmerksamkeit
     auf das Wesentliche.
 
3. Die Begegnung mit dem Helfer.
     Das Erwachsen-Sein.
     In dem Maße, wie Du anderen zu
     Glück, Liebe und Erfolg verhilfst,
     wird auch Dir selber geholfen.
 
4. Der Kampf und der Sieg.
     Stirb und Werde. Die Mitte des Lebens.
     Krise bedeutet Wandlungs- und
     Entwicklungsmöglichkeit.
 
5. Die Rückkehr. Ab 50 Jahren.
     Jetzt ist der Weg zur inneren Heimat
     Zum Schöpfen aus dem geistigen Quell
     immer mehr dran!
 
6. Die Ankunft. Das 3. Alter.
     Ankommen! Sich mit der „Wahren Braut“
     verbinden und treu bleiben.
 
7. Hochzeit und Krönung. Der Tod.
     Der grandiose Moment der Wieder-Vereinigung
     mit dem Geiste, der Du ja selbst bist.

Copyright www.maerchenhaftleben.de  D – 32602 Vlotho

 

Die Märchen-Therapie
Wie „Die Märchentherapie“, ein Weg zu sich selbst ist, erfahren Sie hier:

http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/weg-zu-sich-selbst/

Wie sich die Heilkraft der 7 Urbilder positiv auf die Seele auswirkt,
erleben Sie hier:

Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder
Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

 

 

 

 

 

Die Heilkraft der 7 Urbilder
Bestellmöglichkeit hier:
http://www.amazon.de/dp/B00H7D3HP8

Fühlen Sie sich angesprochen von den Urbildern des Märchens
und möchten Sie gerne die Märchentherapie kennenlernen?
Dann sehen Sie sich bitte hier um: http://www.maerchentherapie.de

Sie haben sogar den Impuls Märchentherapeutin zu werden?
Dann besuchen Sie bitte meine Seite:
und diese Seite: https://maerchentherapie.blog/ausbildung/
oder tragen Sie sich unten ein zum Kennenlernen, dieser sanften und effizienten Märchentherapie, mit Namen und Emailadresse:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Märchenhaftes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
  ;-)

 

Besucherzaehler

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten. Meditativer Text

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Eins sein in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

7. Fühle Dich EINS in DER LIEBE
            und souverän in allen Belangen Deines Lebens!

Bejahung:

JA! Ich fühle mich EINS in DER LIEBE
            und souverän in allen Belangen meines Lebens.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Sie feierten Hochzeit! Märchen „Die Goldene Kugel“

Sie feierten Hochzeit!

Sie feierten Hochzeit!

. . . Der König und die Königin ließen eine große Hochzeit richten . . .
und ihren Sohn und seine Gemahlin zum König und zur Königin krönen und sie schenkten dem jungen Königspaar ihr ganzes Reich . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 7. Ur-Bild:

Dann vereine wieder
            alle Teile Deines Wesens
            in Deiner ewigen Vollkommenheit,
            in Deiner Liebe.

Bejahung:

Dann vereine ich wieder
            alle Teile meines Wesens
            in meiner ewigen Vollkommenheit,
            in meiner Liebe.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Große Freude! Märchen „Die Goldene Kugel“

Große Freude!  Märchen "Die Goldene Kugel"

Große Freude!
Märchen „Die Goldene Kugel“

Große Freude

. . . Der König und die Königin standen gerade auf der Treppe und wunderten sich über dies seltsame Gespann.

Aber wie groß war ihre Freude, als ihr geliebter Sohn aus der Kutsche herausstieg und noch dazu seine Braut mitbrachte . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 6. Ur-Bild:

So kannst Du wieder ankommen
in Deinem Selbst
und darin verweilen.

Bejahung:

So kann ich wieder ankommen
in meinem Selbst
und darin verweilen.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Die Treue zum Ziel. Meditativer Text

Die Treue zum Ziel

Die Treue zum Ziel

Die Treue zum Ziel

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

6. Sei Deines höchsten Zieles liebevoll bewusst
            und bleibe ihm stets treu!

Bejahung:

JA! Ich bin meines höchsten Zieles
            liebevoll bewusst
            und bleibe ihm stets treu.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Noch ein Drachenkampf. Märchen „Die Goldene Kugel“

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

. . . Es dauerte aber nicht lange, da hörten der Prinz und die Prinzessin, die in ihrer Kutsche unterwegs waren, ein furchtbares Getöse hinter sich. Der Jüngling drehte sich um und schon schrie die Drachenmutter ihn an:
„Gib mir meinen Sohn zurück, oder du bist des Todes!“
Aber der Jüngling zog das Lichtschwert heraus und fing an zu kämpfen.

Und es wurde noch einmal ein furchtbarer Kampf.
Aber die Drachenmutter erlag auch dem Lichtschwert und flehte um ihr Leben, und wiederum ließ der Jüngling Gnade walten.

Da wurde das Bild am Himmel noch seltsamer, denn man sah durch die Lüfte fliegen eine Kutsche, von einem Drachen gezogen und von einem Drachen geschoben. . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 5. Ur-Bild:

Durch Ein-Kehr in Dich selbst
findest Du zurück
zu Deiner wahren Natur, zu Deinem Sein.

Bejahung:

Durch Ein-Kehr in mich selbst
            finde ich zurück
            zu meiner wahren Natur, zu meinem Sein.
© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Die Innere Quelle besuchen. Meditativer Text.

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

      5. Schöpfe fortwährend aus DEM INNEREN Quell
               und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN!

Bejahung:

           JA! Ich schöpfe fortwährend
                        aus DEM INNEREN QUELL

            und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Der Drache kann sich wandeln. „Märchen Die Goldene Kugel“.

Der Drache kann sich wandeln.

Der Drache kann sich wandeln.

Der Drache kann sich wandeln. 

. . . der Jüngling zog sein Schwert heraus und fing an zu kämpfen.
Es wurde ein furchtbarer Kampf, der dauerte den ganzen Tag und der Boden an dieser Stelle wurde ganz verwüstet.
Aber bei jedem Schlag des Jünglings mit dem Lichtschwert nahm die Kraft des Drachens ab.

Und am Abend, als die Sonne anfing unterzugehen, da lag der Drache ganz ermattet am Boden. Der Jüngling holte aus für den letzten Schlag, aber da flehte der Drache ihn an:
„Lass mich am Leben und ich werde dir immer ein treuer Diener sein.“

Und der Jüngling ließ Gnade walten . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 4. Ur-Bild:

In Deinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

Bejahung:

In meinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler