Zeit sich zurück zu ziehen

Zeit sich zurück zu ziehen

Wir laden Dich herzlich ein zu den 12 Weihnachts-Tagen 2015-2016.

Zeit sich zurück zu ziehen

 

Wir laden Dich herzlich ein zu 14 Tagen Besinnung, Erholung und Erfüllung:

Es gibt Zeiten im Leben, wo man sich vermehrt in sein stilles, besinnliches und inspiratives Kämmerlein zurückziehen sollte. Diese Zeiten können von Lebens-Situationen, -Prüfungen oder -Ereignissen veranlasst werden, aber öfter wirst Du auch in Deiner Seele spüren, dass es wieder mal Zeit ist, Dich zurückzuziehen, um Dich um Dich selbst zu kümmern und Dich den wahren Werten Deines Lebens zu widmen.

Auch der Jahres-Lauf kann Dir so einen Anlass bieten, wie die 12 Weihnachts-Tage oder die 12 Tage nach Johanni (24. Juni)
Jeder Zeit-Raum kann Dir aber der rechte sein, wenn Du Dich dazu „berufen“ fühlst.

Die 7 Lebens-Fragen an Dein Leben:

So schlagen wir Dir so eine Zeit vor und laden Dich ein diese Zeit intensiv mit Dir selbst zu verbringen.
Gern stellen wir Dir Inhalte zu den 7 Lebens-Fragen zur Verfügung.

Diese Inhalte können für Dich wesentlich sein,
wenn Du Dir immer wieder diese 7 Lebens-Fragen (oder eine oder mehrere) stellst:

1. Welcher MENSCH, DER ich werden könnte und möchte, schlummert in mir?

2. Wie kann ich meinen eigenen Weg finden und zügig gehen?

3. Welche sehr effizienten Hilfen und Helfer stehen mir fortwährend zur Verfügung?

4. Welche große Veränderung, Verwandlung steht an in meinem Leben?
Und wie diese sanft, aber nachhaltig vollziehen?

5. Wie finde ich am besten, einfachsten
und natürlichsten zur INNERER QUELLE?
Und wie kann ich DIE INNERE STIMME hören?

6. Und wie ist es mit DEM STEIN DER WEISEN?
Was ist ER, wie wirkt ER, wie kann ich IHN finden und wie kann ich IHN täglich anwenden?

7. Wie ist DAS EINS-SEIN zu realisieren?

Die Antworten auf diese Lebens-Fragen wirst Du, mithilfe der „Zutaten“, die wir Dir täglich während 14 Tagen zuschicken werden, in Dir selbst finden. Denn darum geht es: zu vertrauen dass Du die Antworten, wie die Fragen in Dir selbst finden wirst, denn tief in Dir ereignet sich Dein wahres Leben.

Nutze die Wohltat der 7 Ur-Bilder DES LEBENS:

In diesen 14 Tagen, hast Du die Gelegenheit 2 Mal durch diese 7 Lebens-Prozesse zu gehen und ihre großartigen Gaben zu empfangen.

Dies ist was die Beschäftigung mit den 7 Urbildern des Lebens Dir bringen wird:.
– die 7 Urbilder geben Dir tiefes Vertrauen in Dein eigenes Wesen.
– sie lassen Dich mit dem eigenen Lebens-Weg versöhnen.
– sie erweitern Deinen Zugang zu den Helfern und Hilfen.
– sie sind Verwirklichung des persönlichen „Märchenhaften Lebens“.
– sie ermöglichen Dir Dein tägliches reichliches Schöpfen
aus dem inneren Licht-, Lebens- und Liebes-Quell.
– sie lassen Dich Deine Ankunft beim ALLER-INNERSTEN erleben-
– sie sind Entfaltung der Liebe und DES EINS-SEINS,
der Weisheit und der Souveränität.

Mache jetzt diese 14 Tage KUR für Geist, Seele und Leib:

JA! Gönne Dir diese ganzheitliche 14-tägige Kur
und verbringe besinnliche, erholsame
und märchenhafte Zeit mit Dir selbst,
mit Deinem Lebens-Weg und -Ziel

Es wird für Dich eine Zeit sein:
> der Ein-Kehr in Dich selbst,
> der Rück-Kehr zu Dir selbst
> und der Heim-Kehr in Dein WAHRES SELBST.

Daraus wirst Du gestärkt, glücklich und zufrieden herausgehen
und mit neuem Schwung Deinen Alltag und Deinen Beruf bewältigen.

Was beinhalten unsere Zusendungen?

Täglich bekommst Du, 14 Tage lang, eine Email mit folgenden Inhalten:
ein Märchen von Monika Zehentmeier mit einem „märchenhaften“ Training dazu,
eine Weisheits-Geschichte von Karlheinz Schudt
mit einer Betrachtung dazu,
7 meditative Texte von Jean Ringenwald
mit einer Betrachtung zum Tages-Thema,

und eine Anleitung, wie Sie am Besten mit diesen sanften, aber tiefgehenden und sehr wirksamen „Zutaten“ umgehen können.

Was ist das Haupt-Thema des Ganzen?

Das Haupt-Thema dieser 14-tägige ist
 (in Kürze: )

Gehe Deinen Weg!

Gib und empfange Hilfe!

Und Du wirst mit jedem Thema
die 7 Stufen des Daseins und DES SEINS
durchgehen, verinnerlichen und verwirklichen.

*

Gleich bei Beginn werden wir Dir
7 kostbaren Anweisungen geben,
wie am Besten mit diesen 14-tägigen Emails umgehen.

*

Greifen Sie gleich zu!
Und bestellen Sie jetzt per Email
an Monika Zehentmeier:
mailto:monika@maerchenhaft-leben.de

Diese 14 Emails haben einen gesamten Umfang
von mindestens 350 DIN A5 Seiten
und werden Ihnen Tag für Tag am Nachmittag zugesendet.

Sie kosten 35 €

Bitte schreibe mir eine Email
und ich sende Dir die Überweisungs-Unterlagen zu.
Sobald der Betrag eingegangen ist
bekommst Du jeden Tag eine Email
für Deine Zeit der Ruhe und des Friedens
in den Heiligen Weihnachtstagen.
mailto:monika@maerchenhaft-leben.de

JA! Schenke Dir selbst 14 Tage lang:
zu Dir selbst zu kommen,
Ruhe und Frieden in Dir selbst finden,
Kraft schöpfen aus Dir selbst
und Erfüllung in Dir selbst erleben.

 

Besucherzaehler

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten. Meditativer Text

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Eins sein in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Fühle Dich Eins in der Liebe mit dem Allerhöchsten.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

7. Fühle Dich EINS in DER LIEBE
            und souverän in allen Belangen Deines Lebens!

Bejahung:

JA! Ich fühle mich EINS in DER LIEBE
            und souverän in allen Belangen meines Lebens.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Sie feierten Hochzeit! Märchen „Die Goldene Kugel“

Sie feierten Hochzeit!

Sie feierten Hochzeit!

. . . Der König und die Königin ließen eine große Hochzeit richten . . .
und ihren Sohn und seine Gemahlin zum König und zur Königin krönen und sie schenkten dem jungen Königspaar ihr ganzes Reich . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 7. Ur-Bild:

Dann vereine wieder
            alle Teile Deines Wesens
            in Deiner ewigen Vollkommenheit,
            in Deiner Liebe.

Bejahung:

Dann vereine ich wieder
            alle Teile meines Wesens
            in meiner ewigen Vollkommenheit,
            in meiner Liebe.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Große Freude! Märchen „Die Goldene Kugel“

Große Freude!  Märchen "Die Goldene Kugel"

Große Freude!
Märchen „Die Goldene Kugel“

Große Freude

. . . Der König und die Königin standen gerade auf der Treppe und wunderten sich über dies seltsame Gespann.

Aber wie groß war ihre Freude, als ihr geliebter Sohn aus der Kutsche herausstieg und noch dazu seine Braut mitbrachte . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 6. Ur-Bild:

So kannst Du wieder ankommen
in Deinem Selbst
und darin verweilen.

Bejahung:

So kann ich wieder ankommen
in meinem Selbst
und darin verweilen.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Die Treue zum Ziel. Meditativer Text

Die Treue zum Ziel

Die Treue zum Ziel

Die Treue zum Ziel

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

6. Sei Deines höchsten Zieles liebevoll bewusst
            und bleibe ihm stets treu!

Bejahung:

JA! Ich bin meines höchsten Zieles
            liebevoll bewusst
            und bleibe ihm stets treu.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Noch ein Drachenkampf. Märchen „Die Goldene Kugel“

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

. . . Es dauerte aber nicht lange, da hörten der Prinz und die Prinzessin, die in ihrer Kutsche unterwegs waren, ein furchtbares Getöse hinter sich. Der Jüngling drehte sich um und schon schrie die Drachenmutter ihn an:
„Gib mir meinen Sohn zurück, oder du bist des Todes!“
Aber der Jüngling zog das Lichtschwert heraus und fing an zu kämpfen.

Und es wurde noch einmal ein furchtbarer Kampf.
Aber die Drachenmutter erlag auch dem Lichtschwert und flehte um ihr Leben, und wiederum ließ der Jüngling Gnade walten.

Da wurde das Bild am Himmel noch seltsamer, denn man sah durch die Lüfte fliegen eine Kutsche, von einem Drachen gezogen und von einem Drachen geschoben. . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 5. Ur-Bild:

Durch Ein-Kehr in Dich selbst
findest Du zurück
zu Deiner wahren Natur, zu Deinem Sein.

Bejahung:

Durch Ein-Kehr in mich selbst
            finde ich zurück
            zu meiner wahren Natur, zu meinem Sein.
© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Die Innere Quelle besuchen. Meditativer Text.

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

      5. Schöpfe fortwährend aus DEM INNEREN Quell
               und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN!

Bejahung:

           JA! Ich schöpfe fortwährend
                        aus DEM INNEREN QUELL

            und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Der Drache kann sich wandeln. „Märchen Die Goldene Kugel“.

Der Drache kann sich wandeln.

Der Drache kann sich wandeln.

Der Drache kann sich wandeln. 

. . . der Jüngling zog sein Schwert heraus und fing an zu kämpfen.
Es wurde ein furchtbarer Kampf, der dauerte den ganzen Tag und der Boden an dieser Stelle wurde ganz verwüstet.
Aber bei jedem Schlag des Jünglings mit dem Lichtschwert nahm die Kraft des Drachens ab.

Und am Abend, als die Sonne anfing unterzugehen, da lag der Drache ganz ermattet am Boden. Der Jüngling holte aus für den letzten Schlag, aber da flehte der Drache ihn an:
„Lass mich am Leben und ich werde dir immer ein treuer Diener sein.“

Und der Jüngling ließ Gnade walten . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 4. Ur-Bild:

In Deinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

Bejahung:

In meinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Lebe den Augenblick. Meditativer Text.

Lebe den Augenblick.

Lebe den Augenblick.

Lebe den Augenblick.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

4. Lebe Deinen Augenblick
            und verwirkliche Dein Lebens-Werk!

Bejahung:

            JA! Ich lebe meinen Augenblick
            und verwirkliche mein Lebens-Werk.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann mit gütigen Augen . . .

Auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann . . .

Auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann . . .

Auf der Schwelle der Türe

. . . Und der Jüngling stand auf und ging weiter. Kaum war er einige Schritte gegangen, da sah er im Dunkelsten des Waldes ein Lichtlein brennen. Voller Hoffnung ging er auf dieses Lichtlein zu.

Bald sah er, dass es von einem Waldhäuschen kam, und bald danach stand er vor der Tür des Waldhäuschens und die Tür ging auf, als ob er erwartet wäre. Vor ihm auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann mit gütigen Augen, der ihn grüßte, ihn willkommen hieß . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 3. Ur-Bild:

Viele Hilfen und Helfer
            triffst Du auf Deinem Weg
            und Du kannst ihre Hilfe nutzen.

Bejahung:

Viele Hilfen und Helfer
            treffe ich auf meinem Weg
            und ich kann ihre Hilfe nutzen.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler