Pilgern auf dem Jakobsweg in Deutschland

Pilgern auf dem Jakobsweg in Deutschland

Pilgern auf dem Jakobsweg in DeutschlandMache aus jedem Ausflug.

Mache aus jedem Ausflug,
    aus jedem Urlaub,
    aus jeder Fahrt,
    aus jedem Spaziergang,
    aus jedem alltäglichen Gang,
    aus jedem Schritt
einen Pilger-Weg
ein Fahrt-Erlebnis,
ein Ziel
    zu Dir selbst,
    zum Mitmenschen,
    zur Natur
    und zu GOTT.
 
Pilgern ist
    eine Gesinnung,
    eine Stimmung,
    eine Sehnsucht,
    ein Aufbruch,
    eine Freude,
    eine Bewusstseins-Erweiterung,
    eine Suche, bzw. ein Finden
        nach der WEISHEIT DES LEBENS,
        DER UNIVERSELLEN LIEBE,
        nach GOTT.

Vergiss das Beste nicht.

Wenn Du Dich auf den Pilgerweg, auf Wanderschaft
oder einfach auf dem Weg befindest,
geht es Dir sehr viel, im Lauf der Tage,
um die elementaren Dinge,
die Deinen Körper betreffen
und es wird Dir womöglich
immer schwerer fallen,
Dich um das Wesentliche zu kümmern:
– um den Pilger-Weg
zu Dir selbst und zu GOTT,
– um Deine seelisch-geistige Entfaltung,
– um Deinen Weg zum Höchsten  Ziel des Lebens,
zur Weisheit und zur LIEBE,
zur Himmlischen Hochzeit und Krönung.

Deswegen und weil der Tag Dir Tausende
von äußeren Eindrücken,
von Oberflächlichkeiten
und Verzettelungen bringen wird,
solltest Du Dir einen Vorrang einen Rhythmus
und ein freudiges Vollbringen ermöglichen
für Dein seelisch-geistiges Ziel,
für Deine Feier für die Seele,
für Dein bewusstes und liebevolles
Erleben des Augenblicks.

Also gib Vorrang:
Deinem inneren Erleben,
Deinen Wahrnehmungen,
Deinen Erkenntnissen
und Deinen Impulsen
durch Beachten, Beobachten
und Betrachten,
was sich in Dir tut,
Deiner seelisch-geistigen Entfaltung,
dem Wandeln auf dem hohen Pfad zur Wahrheit
und den seelisch geistigen Tätigkeiten:
Gebet, Ein-Kehr, Kontemplation,
Spirituelle Lektüre, Tage-Buch schreiben…
dem Wunder des Lebens in Natur und Mensch,
der Betrachtung von Landschaft, Mensch
und Bau-Werk,
der Begegnung mit den 4 Elementen
und Wesen der Natur
und mit den Menschen
so  wie sie sind
und mit den Geistigen Wesen
(Natur-Geistern, Engeln und GOTT selbst).

Dieses Zitat ist entnommen aus dem Pilgerkurs von Jean Ringenwald
© www.erfuelltes-leben.de/ und Jean Ringenwald

Zur Vorbereitung auf eine Piglerreise, wohin sie auch immer gehen mag und für die Zeit während des Pilgerns wird Dir der schriftliche Pilgerkurs eine gute Vorbereitung und Begleitung für den Inneren Weg sein. Was er im Einzelnen ist erfährst Du auf dieser Seite meines Blogs: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/pilgerweg-pilgerkurs/
Besucherzaehler