Märchenrezept. Lebe in Erfolg, Gesundheit, Jugend und Schönheit!

Lebe in Erfolg, Gesundheit, Jugend und Schönheit!
Märchen-Rezept

DAS UNIVERSELLE LEBEN ist der Ursprung Deines eigenen Lebens und beschenkt Dich mit seinen prächtigen Gaben: Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit, die es gilt in Dir selbst zu entdecken, zu bejahen und zu verwirklichen.

Da Du aber immer wieder von Deinem Lebens-Weg abweichst, gibt DAS LEBEN Dir unübersehbare Signale, die Du bemerken, nutzen und beheben lernen kannst.

Lies noch einmal das Lehr-Märchen: „Wie DAS LEBEN durch die Welt zieht.“ das davon erzählt, Du findest es hier:
Lasse es nach der Lektüre nachklingen und wende Dich wieder diesem Märchenrezept zu.

Die eben erwähnten Signale kannst Du nicht übersehen, denn diese fügen Dir Ängste, Sorgen und Leiden zu. Dies sind immer die Mittel, wonach DAS LEBEN, die Natur und Dein eigenes Leben greifen, um Dich wachzurütteln, Dich aufmerksam zu machen und Dich veranlassen Probleme zu lösen.

Die Warn- und Weck-Signale, die DAS LEBEN konsequent nutzt, sind:

Armut oder Mangel,
Krankheit oder Schmerzen,
Alterung oder Schwachsein,
Hässlichkeit von Leib und Seele oder Stumpfheit.

Nachdem Du das Lehr-Märchen nachklingen ließest, greife das Problem auf, das Dich selbst hauptsächlich berührt, bekümmert und beeinträchtigt.

Betrachte dann das Bild, das Gefühl und die Auswirkung Deines Problems, z.B. Deines Mangels, wie von der Höhe Deines Leucht-Turmes aus, also ohne dass Du Dich emotional hineinsteigerst.

Und lasse Dir von Deinem Aller-Innersten die Problem-Lösung zeigen, die nur von Innen kommen kann und die nie von den äußeren Umständen abhängen kann, denn Du selbst, nur Du selbst hast Deinen Zustand bewirkt. Niemand straft Dich, nicht einmal die Natur, DAS LEBEN oder GOTT, sondern diese helfen Dir ALLE, Lösungen, Kraft, Heilung, Verjüngung und Schönheit an dem Ort zu finden, wo sie in Überfülle vorhanden sind, nämlich in Dir  selbst.

Diese Problem-Lösung mag Dir zunächst unwirklich, schwer realisierbar und utopisch erscheinen. Durch was solltest Du denn Deinen Mangel (Armut) beheben, durch mehr Arbeit, durch die viel gepriesenen Geschäfte, durch die allgemeinen Erfolgs-Ratschläge?

Oder durch die Wahrnehmung, das Erkennen und die Verwirklichung Deiner ureigenen Lebens-Vision und Lebens-Aufgabe?
Und durch die Anwendung und die Stärkung
Deiner besten Fähigkeiten und Talente?
Und durch die optimale Lösung eines wichtigen Problems,
die Befriedigung eines wesentlichen Bedarfs
oder die Erfüllung eines tiefen Wunsches vieler Mitmenschen?

Wie in dem Märchen geschildert, ist es erforderlich, dass Du in Einklang lebst mit Deinem eigenen Schicksal und Dich nicht der Massen-Meinung, dem äußeren Druck und den allgemeinen breitgetretenen Erfolgs-Wegen unterordnest, denn nur Du selbst kannst Deinen Mangel (Deine Armut) beheben und dies durch das Finden und Leisten Deines allerbesten Dienstes für einen wirklichen Bedarf oder Wunsch Deiner Mitmenschen.

Für das Ergreifen Deines zufriedenen, liebevollen, erfolgreichen und gesunden Leben empfehle ich den 21-Tage-Kurs:

© Märchenhaft leben e. V. D – 32602 Vlotho
http://www.maerchenhaftleben.de

 

Rose Gebet. Deine Seele betet von Natur aus.

Rose Gebet

Rose Gebet. Deine Sele betet von Natur aus. Beten ist eine einfache und natürliche Tätigkeit Deiner Seele, Deines Herzens, sobald Du sie sich ihrer Natur gemäß ausdrücken lässt. Beten wird meistens in Verbindung mit Religion gebracht, aber Religion heißt im wörtlichen Sinne „Wieder-verbinden“ mit der EINEN Kraft, die die Religionen Gott nennen. Beten ist hauptsächlich das Fühlen des EINS-SEINS mit GOTT, mit dem Mitmenschen, mit der Natur.

Halte jetzt einen Moment inne und widme Dich, wenn du magst, gleich diesem Gebet. Nimm wahr, welche Geanken Dir dabei durch den Sinn gehen und was Du dabei empfindest.

Hier also das Rose-Gebet:

In jeder Rose blickst DU mir entgegen.
Gebet zum ALLERHÖCHSTEN.

In jeder Rose blickst DU mir entgegen.

In jeder Knospe zeigst DU DICH mir.

In jedem Auge schaust DU mich an.

In jedem Lächeln lächelst DU mir zu.

In jeder freundlichen Berührung begegnest DU mir.

In jedem liebenden Herzen fließt DEINE LIEBE.

ÜBERALL und IMMER treffe ich DICH, nur DICH.

Jean Ringenwald

Gebet entnommen aus der Schrift:
„Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus“

Lasse Deine Seele betenmit vielen Gebeten.

Bestellmöglichkeit:
* * * * * * * * * * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

So lasse denn Deine Seele beten,
anerkennen und bewundern,
loben und preisen

sich freuen und jubeln!
🙂

Zitat von Jean Ringenwald

 

Besucherzaehler