Die Liebe ist der Schlüssel für Dein erfülltes Leben

 Die Liebe ist der Schlüssel für Dein erfülltes Leben

 Tauche in das Jetzt ein,   sei ganz da, wo Du jetzt bist.

Tauche in das Jetzt ein,
sei ganz da, wo Du jetzt bist.

Die Liebe nimmt den Menschen und die Natur an, so wie sie sind, sie bringt Bewegung auf Deinem Lebensweg, sie steht Dir immer mit gebenden Händen zur Verfügung und verwandelt alle Angelegenheiten des Lebens! Sie setzt alles daran das erfüllte Leben, das Du Dir wünschst, herbeizuführen.

Dabei geht es um keine schwärmerische Liebe, sondern um die Kraft, die mit ihrer Zuneigung und Güte alles verwandelt was dem erfüllten Leben im Wege steht, was ungeklärt, licht- und noch liebe-los ist. Gemeint ist festgefahrenes, einseitiges Denken, Fühlen, Sprechen und Tun, das Veredelt werden will.

Die Gelegenheit dies zu tun bekommen wir gerade dann, wenn wir einiges an Schmerz und Leid im Leben durchstehen müssen, in den wesentlichen Bereichen unseres Lebens: Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.  

Gestalte Dein Erfülltes Leben!

So könnte Dir der folgende Meditative Text eine Verwandlungsmöglichkeit sein, 
das, in sich geborgen und geliebt sein, zu stärken. Denn dies ist die Grundlage, die Basis die Dein erfülltes Leben erst möglich macht. Wenn Du in Dir dieses Gefühl wieder spürst, ist es leichter Dir selbst und den Mitmenschen in Deiner Umgebung auch mit dieser Liebe zu begegnen. So lösen sich allmählich Hindernisse auf, Friede und Freude kehren wieder in Dein Leben ein und Dein erfülltes Leben.

Der folgende Text kann Dir helfen zu den aufbauenden Gedanken und Gefühlen zu finden, die Du Dir wünschst, um Deine momentanen Lebenssituation zu verbessern und Dich Deinem erfüllten Leben kontinuierlich anzunähern.

Dafür wäre es sehr hilfreich, Dir einen Moment Zeit zu nehmen
und den folgenden Text aufmerksam und mit Herz zu lesen:

* * * * * * * * * * * * Tauche in das Jetzt.  * * * * * * * * * * * *

Tauche in das Jetzt,
sei ganz da,
wo Du jetzt bist.

Nimm wahr  mit Deinen Sinnen,
ohne mit Deinem Verstand zu werten.

Schaue  das Licht,
die Farben
und die Formen.

Höre  die Stille,
die Töne
und die Geräusche.  

Fühle  die Schwingungen,
die Stimmungen
und die Materialien.  

Beobachte
das Sein,
den Atem
und den Rhythmus des Lebens.  

Gestatte Allem, innen und außen,
zu sein, so wie es ist.  

Tauche  immer öfter
in DAS EWIGE JETZT hinein.

Jean Ringenwald

Zitat entnommen aus der Schrift: Wie Sie mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit  in Ihr Leben einziehen lassen!  http://klickjetzt.de/mehrglueckliebeunderfolg

Lasse diesen Text auf Dich wirken ohne etwas Bestimmtes zu erwarten.

Notiere was Dir jetzt so leise und unerwartet durch den Sinn geht.

1 Mal ist kein Mal. Wenn Dir dieser Text liegt, vollziehe ihn sooft Du magst, und Du wirst ihn immer neu erkunden und erleben. Er wird Dir reichlich schenken, was Du für Dein erfülltes Leben brauchst!

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an: Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen! 
;-)

Besucherzaehler

Der Troubadour Verlag, Verlag Märchenhaft leben

Der Troubadour Verlag, Verlag Märchenhaft leben

Guten Tag liebe Interessentin, lieber Interssent
und herzliche Willkommen auf der Seite des Troubadour Verlags!

Sind Sie auf der Suche nach einem der Bücher und Schriften des Troubadour Verlages?
Inzwischen hat sich der Verlagsname,

seinem Programm gemäß, geändert,
er ist inzwischen der Verlag Märchenhaft leben.

Die Themen der Schriften sind:
Märchen, Urbilder, Glück, Liebe,
Märchentherapie, die Heilkraft der Märchen.

Troubadour Verlag
Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick über das Verlags-Programm.

Die Themen sind hauptsächlich:
Wenn Sie eines der folgenden Schlagwörter anklicken,

kommen Sie gleich auf die jeweilige Rubrik im Shop des Verlages:

Märchenbücher und CDs
Glück und Liebe
7 Urbilder, Märchentherapie
Licht, Spiritualität
Seminare, Schulungen, Feste


Was ist das einzigartige an den Inhalten des Verlages?

Sie helfen dem Menschen seine Lebensqualität zu verbessern, aus der Tretmühle auszusteigen und in Ruhe, Gelassenheit und mit dem Herzen zu erkennen, was für ihn im Leben wichtig ist und wie er es verwirklichen kann.

Alle Vorgehensweisen sind  Menschen-gemäß, sanft und helfend. Es werden keine neuen Regeln und Zwänge auferlegt. Es entsteht Raum für die täglichen Schritte die zu mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit führen.

Hier können Sie sich unverbindlich umsehen:
http://www.verlag.maerchenhaft-leben.de

Sollten Sie ein Verlag sein,
dann sehen Sie sich bitte ebenfalls auf dieser Seite um:
http://www.verlag.maerchenhaft-leben.de

Und senden mir dann bitte eine Email für die Bestellung an
mailto:monika@maerchenhaft-leben.de

Eine märchenhafte gute Zeit

wünscht Ihnen

Monika Zehentmeier
vom Verlag Märchenhaft leben
ehemals Troubadour Verlag

P.S.: Noch was Schönes auf den Weg für Sie:

Im Osten geht die Sonne auf.

Im Osten geht die Sonne auf.
Einst pilgerten die Menschen nach Osten,
besuchten Mekka, Jerusalem oder Kathmandu.

Sie waren alle auf der Suche,
viele aber kamen wieder zurück
und hatten nicht gefunden.
Weit sind sie gereist,
um zu finden,

aber sie wussten nicht,
dass DAS was sie eigentlich suchten,
nicht in der Ferne,
nicht in der Nähe gefunden werden kann,
denn ES IST seit immer und auf ewig
in ihnen selber.
In Dir geht hier und jetzt Deine Sonne auf.

Jean Ringenwald

Copyright Jean Ringenwald

Das Hemd des Glücklichen! Weisheitsgeschichte.

Hemd des Glücklichen

Gibt es einen glücklichen Menschen, der dem König sein Hemd geben wird?

Höre und sieh wie es dem alten, reichen und mächtigen König erging:

Es war einmal ein alter, reicher und mächtiger König und der wurde schwer krank und nichts und niemand konnte ihm helfen.

Da ließ der kranke König im ganzen Land verkünden, dass er denjenigen reich belohnen würde, der ihm Heilung bringen würde. Viele Gelehrte, Berater und Ärzte kamen zum König, aber keiner konnte ihm zur Gesundung verhelfen.

Eines Tages, als schon kein Ratgeber mehr auftauchte, klopfte ein alter Mann am Tore des Palastes und sagte, er wolle dem König helfen.

Man ließ ihn vor und er schaute still eine Weile den König an und sagte dann schlicht: „Du, König, Du brauchst nur eins zu Deiner Gesundung. Finde das Hemd des Glücklichen und zieh es jeden Tag an.“

Der alte Mann nickte mit dem Kopf und verschwand.

Der König ließ sogleich Boten ins ganze Reich hinaus schicken, um nach dem Hemd des Glücklichen zu suchen. Aber sie kamen nach drei Wochen zurück, sie hatten es nicht gefunden.

Dann ließ der König seine Minister ausziehen, um das Hemd des Glücklichen zu suchen. Aber auch sie kamen unverrichteter Dinge nach sieben Wochen zurück. Zuletzt wusste der König keinen Rat mehr, aber da bat ihn sein geliebter Sohn, er solle ihn hinausziehen lassen, um das Hemd des Glücklichen zu finden. Und der Vater erlaubte es seinem Sohn.

Und der Königssohn zog lange Zeit durch das ganze Reich und suchte eifrig nach dem Hemd des Glücklichen.

Die meisten Menschen, die er antraf, waren aber unglücklich und unzufrieden mit ihrem Leben: der eine war reich, der litt an Krankheiten und Schmerzen. Ein anderer war recht gesund, aber Armut und Not waren sein Los. Noch ein anderer lebte in großer Fülle, nur zu Hause war er nicht Herr, denn seine Frau beschimpfte ihn, sobald er auftauchte und seine Kinder waren ungezogen und gierig. Überall traf er nur Menschen an, die über ihr Leben, über das eine oder andere, bitter klagten und die ihr eigenes Schicksal als bedrückend und als ungerecht betrachteten.

Der Königssohn war schon ganz verzweifelt und hatte schon fast keine Hoffnung mehr, um seinem geliebten Vater Linderung oder Heilung zu bringen. Nach langen Monaten kam der Königssohn in einer ganz einsamen Gegend an einer einzigen Hütte vorbei. Darin brannte ein Kerzen-Licht und eine alte Stimme sang sanft:  


„O glückliches Leben,
ich bin Dir ergeben!
Alle Arbeit ist getan
und die Nacht steht jetzt an!
Lass’ das Glück im Herzen
verwandeln alle Schmerzen!
Tag und Nacht, Freud und Leid
seien immer benedeit!
Glück in meinem Herzen
erleuchte mein Leben!“

Dem Königssohn blieb vor Staunen der Mund offen stehen und voller Hoffnung klopfte er an der Tür des Glücklichen. Die Tür ging auf, und der alte Mann hieß ihn willkommen, bewirtete ihn mit einfachen Speisen und bot ihm Herberge für die Nacht an.

Der Königssohn dankte von Herzen und sagte dem alten Mann, dass er ausgezogen wäre, um das Hemd des Glücklichen, das seinem geliebten Vater Heilung bringen würde, zu finden. Und er fügte noch hinzu, dass er es jetzt in dieser einfachen Hütte gefunden hätte.

Der alte Mann schaute ihn mit erstaunter Miene an und sagte leise:

Glücklich bin ich wohl, aber mein Hemd kann ich Dir nicht geben.

Der Königssohn bat noch einmal für seinen Vater, aber der alte Mann antwortete: „Gern würde ich Dir mein Hemd geben, aber ich trage keins unter meinem Kittel.“

Der Königssohn wurde ganz traurig, der alte Mann sprach aber weiter: „Der Rat des weisen Mannes ist wohl richtig, kehre zu Deinem Vater zurück und erinnere ihn an die weisen Worte: „Finde das Hemd des Glücklichen und ziehe es jeden Tag an!“

Schloss Blutenburg

Am nächsten Tag, dankte der Königssohn für alles, was er beim alten Mann erlebt hatte und zog auf dem schnellsten Wege zum väterlichen Königs-Palast zurück. Inzwischen war der König sterbens-krank, denn zwölf lange Monate waren ins Land gegangen, und er lächelte nur leicht, als er seinen geliebten Sohn erblickte.

Und der Königssohn erzählte seinem Vater die ganze Geschichte seiner Suche und ganz besonders über die schlichte Begegnung mit dem alten Mann, mit dem Glücklichen.

Der alte, kranke König ließ sich diese Geschichte immer wieder von seinem Sohn erzählen und langsam, aber sicher reifte eine Erkenntnis in seinem Herzen. Und von Tag zu Tag ging es dem König sichtlich besser, bis er sogar gänzlich genas.

Von da ab, sah man immer wieder den gesunden, alten König träumend, lächelnd und summend dasitzen. Und wenn man ihn oder seinen Hof fragte, was der König gerade tat, wurde geantwortet:

Der König zieht gerade das Hemd des Glücklichen an! 

           Erzählt von Jean Ringenwald

Ziehe das Hemd des Glücklichen an

Wenn auch Du Dein ureigenes GLÜCK wirklich finden magst,
dann werden die Broschüre und die gleichnamige CD:
Glücksgeschichten
Wahres Glück findest Du in Dir!
– mit ihren 7 Lehrgeschichten,
– mit 8 Meditativen Texten
und 5 Bejahungen (Gebeten),
– mit 7 Betrachtungen,
– mit 4 Mal 3 inniglichen Lebensfragen,
– mit einer Einkehr zu Deinem ureigenen Glück
– und mit einer „kleinen Übung mit großer Wirkung für Deinen Alltag“
von größter Hilfe sein.

Was bringt Dir das Büchlein mit CD:
Sie werden Dir bringen: großartige Momente der Entspannung, der Unterhaltung durch diese Glücks-Geschichten, der Besinnung (Einkehr), des Schöpfens aus Deinem INNEREN, Ideen und Inspirationen, Stimmungen und Motivationen, Impulse und Taten, die Dein Alltags-Leben und Deinen Beruf beglücken werden.

Also sie werden Dich bescheren mit den Gaben, den Antworten, Hilfen und Wundern, die Du gerade brauchst und die Du Dir mit Sehnsucht wünschest.

Ergreife die gute Gelegenheit, bestelle dieses Glücks-Set und gönne Dir selbst und Deinen Lieben das wunderbare GLÜCK, das in Dir schlummert und auf Erweckung wartet.
Dieses „Glückspäckchen“ kommt übrigens sehr gut an als Geburtagsgeschenk, als Mitbringsel bei einem Krankenbesuch oder zur Erhellung in den eher dunkleren Jahreszeiten.

Wahres Glück findest Du in DirWahres Glück findest Du in DirDas Büchlein hat 80 Seiten und ist broschiert
Die Hör-CD hat eine Laufzeit von 79 Min.
Autor ist Jean Ringenwald
Sprecher sind: Jean Ringenwald, Monika Zehentmeier, Karlheinz Schudt

* * * * * * *

Oder wünschst Du Dir Deine Lebensqualität zu verbessern
mit einem ausführlichen Kurs, der mithilfe von
Lehrgeschichten,
Lebensfragen an Dich selbst,
– besinnlichen Texten
– und einfachen und sehr wirksamen Übungen
Dein Leben verschönern und
mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Dein Leben einziehen lässt?
Dann ist der Erlebnis-Kurs in 21 Kapiteln, Erfülltes Leben,
genau das richtige:

Beginnen Sie gleich

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Schritten
und verwirklichen Sie auf sanfte und Erfolg versprechende Weise Dein Erfülltes Leben:

Erfülltes Leben

Hörst Du gerne Weisheits-Geschichten?
Dann wird Dich diese CD begeistern:
http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Der Himmel stürzt ein. Weisheitsgeschichten

Schöne Weisheitsgeschichten finden Sie auch in diesem Buch:
Kalila und Dimna, oder die Kunst Freunde zu gewinnen
http://www.amazon.de/gp/product/345104515X

Kalila und Dimna Fabeln

 

 

 

 

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?
Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?JA???!!!Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
;-)

Besucherzaehler

Die Kunst-Schule „Die Blaue Rose“ in Fischerhude

Im künstlerischen Fischerhude, das ein Anziehungspunkt für künstlerisch interessierte Menschen ist, hat sich eine Kunstschule niedergelassen, die mich ungemein beeindruckt hat. In dieser Schulung werden natürlich nach und nach verschiedene Techniken erlebbar gemacht.

Die Motive werden aus der Inneren Quelle geschöpft, bevor es ans Werk geht

Die Motive werden aus der Inneren Quelle geschöpft, bevor es ans Werk geht

Das Wesentliche aber ist, dass die Motive aus der Inneren Quelle geschöpft werden bevor es ans Werk geht. So braucht man nicht Trends nachlaufen die morgen schon nicht mehr up to date sind. Und das Gemalte hat Herz, Tiefe und ist Ausdruck der Inneren Welt die sich in der äußeren ausdrücken will.

Die Wahrnehmung wird geschult mit verschiedenen Beispielen des Sehens: z. B. durch Kippbilder.

Was siehst Du? Und was siest Du noch?

Was siehst Du?
Und was siest Du noch?

Die Künstlerin und Leiterin der Kunst-Schulung, Christine Winkel, lässt auch durch Farben-Märchen und passenden Spielen erleben wie Farben wirken.

Hier kannst Du sehen wie das Violett das Gelb richtig zum Leuchten bringt!

Hier kannst Du sehen wie das Violett das Gelb richtig zum Leuchten bringt!

Es macht richtig Spaß in dieser Künstlerischen Schulung die anderen Techniken zu erleben, die mit Licht und Farben spielen wie z. B. das Transparentbild. Es wird sogar ein Rahmen dafür gestaltet von jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer.

Das Licht bringt die Farben so richtig zum Leuchten!

Das Licht bringt die Farben so richtig zum Leuchten!

Die Abende bringen auch immer noch einen anderen Aspekt der Kunst zur Geltung wie z. B. das Sandmandala das gemeinsam gelegt wird oder eine erlebnisreiche Künstler-Biografie.

Gemeinsam ein Sand-Mandala gestalten

Gemeinsam ein Sand-Mandala gestalten

Außerdem wird man im eigenen persönlichen Werden gefördert in inneren Einkehr-Momenten, die gestärkt und vertieft werden. Es ist eine rechte Lebenshilfe für den erfüllenden Alltag.

Nähere Infos bekommst Du bei der Künstlerin und Leiterin der Kunst-Schule Fischerhude: http://www.die-blaue-rose.com

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an: Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben. Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

7 Tipps zur Lebensfreude und zu Deinem erfüllten Leben 1. Tipp

Erfülltes Leben

7 Tipps zur Lebensfreude und zu Deinem erfüllten Leben

7 Tipps zur Lebensfreude und zu Deinem erfüllten Leben

1. Tipp

Hallo liebe Leserin, lieber Leser,

es gibt Zeiten in denen Du Dich vielleicht nicht so wohl, eher unglücklich fühlst. Und Du fragst Dich gewiss, wie Du zu Deiner Lebensfreude und Deiner Zufriedenheit zurückfinden kannst.

In solchen Momenten kann eine gute Geschichte oft am Besten helfen, weil sie einen zu den eigenen Ideen führt.

So erlebe in der folgenden Geschichte, wie es dem reichen und mächtigen König erging, der schwer krank wurde und nichts und niemand konnte ihm helfen: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/hemd-des-gluecklichen/

So wie für den König gibt es auch für Dich einen Weg,
der Dich aus Deiner Krise herausführen kann.

Was Du dafür brauchst ist:
das Vertrauen, dass alles gut werden kann,
dass alles was wächst eine Krise durchmacht, es ist etwas natürliches,
dass es Hilfe gibt das zu verwirklichen, was Dir jetzt wirklich wichtig ist.
Dass Du Ordnung schaffen kannst in Deinem Leben das im Umbruch ist
für Dein erfülltes Leben in Freude.

Wenn Dich diese Möglichkeiten interessieren schaue Dir das folgende Geschenk an.

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Haben Sie immer schon in sich gespürt, dass dies doch möglich sein sollte?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

* * * * * * * JA???!!! * * * * * * *

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:
Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

Glücklich und zufrieden leben.

Glücklich und zufrieden leben

Gluecklich und zufrieden lebenSteht bei Ihnen zurzeit eine Veränderung in Ihrem Leben an?

Manchmal ist es so turbulent in unserem Lebe, dass wir uns nichts sehnlicher wünschen als einfach glücklich und zufrieden zu sein.

Wenn Sie schon eine Idee haben, wie Sie lieber leben wollen, also mit welcher Einstellung, mit welcher Geisteshaltung zum Leben und mit welcher Herzensstimmung, ist es leicht dies sich anzueignen, da Sie es sich schon vorgestellt haben. Es lohnt sich sehr, diese Verwandlung anzugehen, die auf sanfte und natürliche Weise möglich ist.

Gut ist es sich allen 4 Bereichen des Lebens zu widmen: Ihrem Glück, Ihrer Liebe, Ihrem Erfolg und Ihrer Gesundheit und sich Ihrer Natur gemäß, sanft und mit Güte zu ändern, so wie Sie es sich von Herzen wünschen.

Der folgende Meditative Text mag Ihnen dazu dienen, Ideen anzuregen für Ihr Glücklichsein, Mut zu machen, dass sich alles im Leben verwandelt und es niemals Stillstand gibt und sich somit immer alles zum Besten wenden kann:

* * * * * * * * * * * * * * *  Alles verwandelt sich.  * * * * * * * * * * * * * * * *  
Alles im Leben  verwandelt sich
fortwährend  zum Besseren,
zur Heilung  und zur Vollkommenheit.

An diesem schöpferischen Geschehen

kannst Du mitwirken
und dies wird Dich
mit Glück und Zufriedenheit
erfüllen.

         * * * * * * * * * * * * * *

Lebe bewusst,
            einfach und natürlich,
            den Augenblick,
            lasse die Liebe
            die Transformation
            vollziehen
in allen 4 Bereichen
            Deines Lebens:
Sei einfach
            wonniglich, glücklich
            und zufrieden.

Beide Zitate sind aus Meditativen Texten von Jean Ringenwald

Entnommen aus der Schrift:
“Wie Sie mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen.”

So könnte man sagen: Aus der Zufriedenheit und dem Gefühl des Glücks entstehen Verwandlungen. Das würde ja auch bedeuten, dass alles mit dem eigenen Denken und Fühlen, mit meiner Zufriedenheit und meinem Glücksgefühl beginnt, wenn sich etwas zum Besseren verwandeln soll.


Vielleicht fragen Sie sich jetzt:
Wie macht man das, glücklich und zufrieden, gfeborgen und geliebt, erfolgreich und wohlhabend, gesund und harmonisch zu leben?

Zur Ruhe kommen wäre das Erste und Wichtigste.
Es gibt viele Möglichkeiten schnell und tief zur Ruhe zu kommen.
z. B. durch das Betrachten eines schönen Sonnenuntergangs,
durch das Bewundern einer Blume,
durch ein schönes Märchen,
durch Gedichte,
durch längeres und interessiertes Betrachten eines Kunstbildes das Sie lieben.

Probieren Sie es aus, und Sie werden merken, dass das Glück, Ihr Glücklichsein da ist, in diesem Augenblick. 😉

Wertvolle BücherZur ausführlichen Vertiefung der 4 Bereiche des Lebens
auf erlebnisreiche, einfache und natürliche Weise
empfehle ich Ihnen den Erlebnis-Kurs:
Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit

Holen Sie sich hier den Erlebnis-Kurs Erfülltes Leben:
http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheitoder hier: http://klickjetzt.de/erfuelltesleben

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

Verwandeln Sie sanft Ihr Leben, gehen Sie an die Art wie Sie gerne sein und leben möchten, mit diesem Kurs. Klicken Sie bitte hier:
maerchenhaft erfülltes Leben

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Haben Sie immer schon in sich gespürt, dass dies doch möglich sein sollte?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

* * * * * * * JA???!!! * * * * * * *

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:
Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
:-)

Besucherzaehler

Im zauberhaften Venedig. Märchen

Hallo liebe Märchen-Freunde!

Heute sollt Ihr was zu lachen haben! Dazu begeben wir uns in die märchenhafte Stadt Venedig mit ihren malerischen Kanälen, sehr prächtigen Palästen und hübschen Plätzen. In einem der alten Häuser, da lebten einmal . . . Also hört nun die Geschichte:

Im zauberhaften Venedig. Märchen

Im zauberhaften Venedig stand ein altes Haus, und dort lebten drei Frauen. Sie waren nicht mehr die jüngsten, die eine war 67, die zweite 75 und die dritte war gerade 94 Jahre alt geworden. Das Haus hatte einen großen Balkon, und auf dem saßen die drei Tag für Tag und blickten auf die Menschen, die dort entlanggingen. Einmal aber entdeckte die 94-jährige einen Jüngling, so wunderschön, dass ihr das Blut zu Herzen schoss. Er war aber nicht nur wunderschön, er war auch in Samt und Seide gekleidet, denn es war der Sohn des Dogen von Venedig. (Der Doge ist ein mächtiges Oberhaupt einer Provinz.)

„Was für ein wunderschöner Jüngling!“ seufzte also die 94-jährige, und schon träufelte sie ein gar liebliches Parfüm auf ein Seidentüchlein und warf es vom Balkon hinab, gerade als der wunderschöne Jüngling vorüber schritt. Kaum hatte der Jüngling das Tüchlein in die Hand genommen, verbreitete sich ein so lieblicher betörender Duft, dass er sich sagte: „Wenn schon das Tüchlein so lieblich duftet, wie schön muss da erst das Mädchen sein!“  Und anstatt seinen Weg fortzusetzen, klopfte er an die Tür des alten Hauses, wo die drei Alten wohnten.  

„Wohnt hier die Schöne, der das Tüchlein gehört?“ fragte der Sohn des Dogen.   „Das versteht sich, dass hier die Schöne wohnt!“ lachte die siebenundsechzigjährige, die die Tür einen Spalt geöffnet hatte.  „Erlaube“, sprach da der Sohn des Dogen, „dass ich ihr meine Aufwartung mache und ihr in das schöne Antlitz schaue!“   Die Alte war ein listiger Kopf, also sprach sie:  „Das geht nicht! Unsere Schöne darf vor ihrer Hochzeit ihr Antlitz nicht zeigen!“   „Oh!“ rief der Sohn des Dogen, dessen Herz schon heiß entflammt war. „Dann will ich sie zur Frau nehmen!“   „Wenn es so ist“, meinte die Alte wieder, „so komm morgen um dieselbe Zeit wieder, dann werden wir weitersehen.“   Dann warf sie ihm die Tür vor der Nase zu.  

Der Jüngling eilte nach Hause, um den Eltern von seinem großen Glück zu erzählen. Aber sein Vater, der Doge von Venedig war und die ganze Stadt wie seine Hosentasche kannte, schüttelte verwundert den Kopf:  „Ich weiß nicht, ich weiß nicht, mein Sohn. In jenem Haus wohnen nur drei alte Weiber. Eine von ihnen muss ja mit dir gesprochen haben.“   Die Mutter, die zwar die Stadt Venedig nicht so gut kannte wie ihr Gemahl, aber dafür die Vorzüge und Schwächen der Welt, meint: „Du bist ja bis über beide Ohren verliebt, mein Sohn. Darum sei auf der Hut und kaufe den Hasen nicht im Sack, sonst könnte es dir schlecht ergehen.“  

Der Sohn des Dogen nahm sich die Worte der Eltern zu Herzen, als er sich am anderen Tag auf den Weg machte. Sie 67-jährige begrüßte ihn ehrerbietig, aber der Jüngling sprach:   „Wenn ich vor der Hochzeit nicht das Antlitz meiner Schönen schauen darf, dann soll sie mir ihre Hand zeigen.“   „Wie du wünschest“, erwiderte die Alte und verbeugte sich dabei artig. „So komm morgen um dieselbe Zeit wieder.“  

Im Garten hatten die drei Weiber nämlich eine Alabasterstatue der Liebesgöttin Venus. Ihr brachen sie einfach die Hand ab, und als am nächsten Tag der Sohn des Dogen an das Tor klopfte, wurde die Balkontür einen Spaltbreit geöffnet, und durch die halbgeöffnete Tür steckten die anderen Schwestern die Alabasterhand der Venus heraus, dass der Sohn des Dogen glaubte, es wäre die Hand des schönen Mädchens.   „Ach, welch eine liebliche Hand!“ rief er gleich wie verzaubert aus, und weil beim Essen auch der Appetit kommt, bat er, auch noch den Fuß der Schönen schauen zu dürfen.   „Komm morgen um dieselbe Zeit wieder!“ hörte er eine Stimme.  

Und schon brachen die drei Weiber der Venusstatue auch noch ein Bein ab und alles wiederholte sich dann wie beim ersten Mal. „Ach, welch ein lieblicher Fuß!“ rief der Sohn des Dogen. „Sofort soll die Hochzeit ausgerichtet werden!“ Und so war es. Und dann wurde die neunmal verschleierte Braut geholt, in die prächtige Gondel gesetzt und nach der Hochzeit in die Gemächer des Ehemannes getragen. Nun waren sie allein! Der Sohn des Dogen war schon ganz ungeduldig, die Schönheit seiner Braut zu schauen, lüftete einen Schleier nach dem anderen, bis er endlich in höchster Verzückung auch den letzten Schleier hob. Er erstarrte vor Schreck, statt einer Schönheit erblickte er im Kerzenschein eine verhutzelte Alte – die 94-jährige! „Du hast mich getäuscht!“ schrie er außer sich, fasste die Alte beim Rock und schleuderte sie durch das geöffnete Fenster hinaus. Dann legte er sich nieder und schlief ein. Unter dem Schlafzimmerfenster jenes Palastes wuchsen damals viele Maulbeerbäume – und als das Weiblein kopfüber aus dem Fenster flog, blieb es, nachdem es sich einige Male überschlagen hatte, an den Ästen hängen.  

In dem Augenblick kamen drei Feen vorüber. Sie waren ausgelassen und fröhlich, weil sie gerade von einer Hochzeit kamen. Und als das Weiblein seine tollen Purzelbäume vollführte und dann wie ein Himmelsbote an den Ästen hängen blieb, da mussten sie schrecklich lachen. Die drei Feen hatten aber ein gutes Herz. So besannen sie sich nicht lange und sagten: „Wir haben uns köstlich amüsiert! Dafür sollten wir das Weiblein belohnen!“ Da sprach die erste: „Ich wünsche, dass es so jung ist wie ich!“  Da sprach die zweite: „Ich wünsche, dass es so schön ist wie ich!“  Da sprach die dritte: „Ich wünsche, dass es so lustig ist, wie wir es sind!“ Und wirklich, kaum hatten sie das gesagt, verwandelte sich das Weiblein in eine solche Schönheit, wie die Welt schon lange nicht mehr gesehen hatte.  

Als sich der Sohn des Dogen am Morgen an die hässliche Braut erinnerte, eilte er gleich ans Fenster. Aber was sah er da! An den Ästen der Maulbeerbäume hing ein schönes und blutjunges Mädchen. Und wenn es lachte, war es, als ob Glöckchen klängen. „Was habe ich nur getan!“ schluchzte der Jüngling und bedeckte sein Antlitz mit den Händen. „Sie ist ja schön wie der junge Tag – und ich habe sie aus dem Fenster geworfen!“   Dann aber schaute er sich aufmerksam im Zimmer um, nahm das Betttuch, drehte es zu einem Seil und ließ es langsam hinunter gleiten. Kaum hatte das Mädchen das Seil erfasst, zog es der Jüngling empor. Und als er die Schöne auf den Rosenmund geküsst hatte, bat er unter Tränen, ihm zu vergeben und alles zu vergessen.  

Und das Mädchen verzieh ihm gern, das versteht sich, hatte es doch durch den Fenstersturz Jugend und Schönheit erhalten. Und während es den Kopf neigte, lächelte es so liebreizend, dass seine Schönheit noch mehr erblühte.  

Am nächsten Morgen kamen die beiden Schwestern, die siebenundsechzigjährige und die fünfundsiebzigjährige, in den Palast, um die Schwester zu besuchen. Und als sie das Wunder erblickten, da blieb ihnen vor Staunen der Mund offen stehen. Dann aber besannen sie sich, nahmen die Schöne beiseite und fragten: „Sapperlot, Schwester, wie hast du denn das nur angestellt?“  

Natürlich wollte die Schöne die Wahrheit nicht eingestehen, die jüngeren Schwestern würden es ohnehin nicht glauben, und so sprach sie: „Ich habe mich beim Tischler zurechthobeln lassen!“ „Was?“ riefen die beiden wie aus einem Munde und machten sich ohne Zögern auf den Weg zum Tischler. Der Tischler war sehr erstaunt, als er den seltsamen Wunsch der beiden Weiblein hörte. Aber er konnte reden wie er wollte, sie ließen sich nicht abweisen.  

Da nahm der Tischler kurzerhand den Hobel und fuhr ihnen so über den Rücken, dass die beiden meinten, er wolle sie klitzeklein hobeln. Da scherten sie sich weder um Schönheit noch um Jugend und liefen davon, was die Beine hergaben. Und die Schöne? Nun, die war restlos glücklich, und weil sie auch klug war und schweigen konnte, so endete noch alles gut. So wenigstens erzählt es das Märchen. 

Die drei alten Weiber von Venedig. Schwank aus Italien  

Mit Märchen erzählen die natürlichen inneren Werte vermitteln
Märchen erzählen lernen
Märchen erzählen lernen
mit dem Kurs für zuhause



 

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Humor ist das Salz des Lebens. Der unglückliche Mann

 

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.« Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier« »Nimm sie herein ins Zimmer.«

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.« Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier« »Nimm sie herein ins Zimmer.«

 

Humor ist das Salz des Lebens, gehört zu einem erfüllten Leben und stärkt das Immunsystem. So amüsiere Dich jetzt an der kleinen Geschichte:

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.«  

Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier«   »Nimm sie herein ins Zimmer.«   Der Mann wagte nicht zu widersprechen.  

Nach einer Woche kam er zum Rabbi und sagte: »Es ist noch schrecklicher. Die Hühner machen alles dreckig. Eins hat gepickt den Säugling, mein Weib hat sie gejagt über die Betten.«  

Der Rabbi fragte: »Hast du ein Kalb?«   Und als der Mann ängstlich nickte, sagte er: »Nimm das Kalb herein ins Zimmer.«  

Nach vier Tagen kam der Mann gerannt: »Rebbe, ich kann‘s nicht aushalten. Das Kalb brüllt und trampelt auf den Kindern herum, die Hühner fliegen durchs Zimmer und legen Eier ins Bett.«   Der Rabbi dachte lange nach, dann fragte er: »Hast du ein Pferd?«   »Ja, ich hab ein kleines — aber Ihr werdet doch nicht wirklich wollen,  dass …«   »Nimm herein den Gaul sofort«, verlangte der Rabbi.  

Schon am folgenden Morgen kam der Mann schreiend angelaufen:  »Das ist zuviel! Keine Minute länger will ich aushalten  diese Hölle. Wir werden alle völlig meschugge.«

»Nun«, sagte der Rabbi, »wenn du es kannst wirklich nicht aushalten länger, dann nimm heraus die Hühner, heraus das Kalb, heraus den Gaul.«

Der Mann rannte heim. Schon nach einer Stunde kam er wieder und lachte und klatschte in die Hände und schlug sich die Schenkel:  »Rebbe, ich bin der glücklichste Mensch auf der Welt.  

Uns ist, als säßen wir in einem Palast!«

Der Palast Alte Lehrgeschichte

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

Finde DIE KRAFT DES LEBENS 4. Teil

DIE KRAFT DES LEBENS 4. Teil

Die Kraft des Lebens 4. TeilFinde DIE KRAFT DES LEBENS
      in Dir selbst,
und SIE entfaltet sich
      einfach und natürlich.

  4. Handle und verwirkliche immer
         aus der Herzens-Kraft,
         aus der Weisheit DES LEBENS,
         aus DEM ALLER-INNERSTEN heraus,
    und gesunde, harmonisiere,
         vervollkommne Dein Leben
         und das Leben der Mitmenschen.

Finde DIE KRAFT DES LEBENS
      in Dir selbst,
und SIE entfaltet sich
      einfach und natürlich.

 

Wie ist das im Alltag zu vollziehen?
Fühle zuerst dieses Gefühl der Herzens-Kraft in Dir, in Deinem Herzen,
nimm wahr, wie Du sieses Gefühl in Deine Gedanken, Worte und Taten im Alltag mitnimmst
und spüre wie sich Dein Leben dadurch verwandelt und zum Besseren wendet.

Alles Liebe und viel Erfolg!

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

Besucherzaehler

Finde DIE KRAFT DES LEBENS 3. Teil

Finde DIE KRAFT DES LEBENS 3

Finde die Kraft des Lebens in Dir selbstFinde DIE KRAFT DES LEBENS
      in Dir selbst,
und SIE entfaltet sich
      einfach und natürlich.

  3. DIE KRAFT DES LEBENS
         beseelt
und beschützt Dich,
         belebt und begleitet Dich,
         berät und inspiriert Dich.

    SIE lässt Dich
         entdecken und ergreifen
         die grandiose Kraft
         des Zusammen-Wirkens,
         der gegenseitigen Hilfe,
         und der Gemeinschaft
               in Mensch und Natur.

  Finde DIE KRAFT DES LEBENS
      in Dir selbst,
und SIE entfaltet sich

      einfach und natürlich.

Meditativer Text

Wenn Dich der Text anspricht, dann lohnt es sich, ihn auszudrucken und ihn Dir vorzunehmen indem Du Dir eine Zeit der Entspannung und Ruhe schenkst.

Den gesamten Text findest Du hier:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/finde-die-kraft-des-lebens/

Also schalte alles ab, was Geräusche macht in Deiner Umgebung, lasse alles los, was Dich noch in Deinen Gedanken und Gefühlen beschäftigt

und wenn Du merkst, dass Ruhe in Deinem Inneren eingekehrt ist, lese den Text und erlebe in inneren Bildern und Gefühlen, was Du liest.

Danach lasse es nachklingen und nimm wahr die Ruhe, die Entspannung oder Inspirationen Dir kommen.

Erholsame und gute Zeit!!!

© Verlag Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

Finde die Kraft des Lebens in Dir selbstFinde DIE KRAFT DES LEBENS in Dir selbst
mit Erlebnis-Betrachtungen, Meditativen Texten und Weisheits-Geschichten.
Ein Mini Kurs für zuhause. Schau mal hier rein:
http://klickjetzt.de/minikurs

die goldene kugel MärchenDas folgende Märchen lässt Dich diese Kraft erleben:
Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen

http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

 

Mit Märchen heilenWie Märchen heilen können: Mit Märchen heilen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154342

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

Besucherzaehler