Mit Märchen unterwegs

Meditativer Text

Unterwegs bist Du,
aber Du erinnerst Dich nicht mehr
     WOHER
     und WOHIN.

Überall suchst Du
und wunderst Dich,
     nichts zu finden,
denn es spielt sich alles
     in Dir ab,
     in Deinem Universum.

Damit Du Dich daran erinnerst,
gaben die inneren Welten
ihre Geheimnisse preis,
     in einfachen
     und unvergänglichen Worten.

Sie erinnern Dich,

     dass Du der Königssohn
     oder die Königstochter bist,
     dass Du nicht an Deinem Leib gefesselt bist,
     dass Du das Reich erben wirst,
     dass das höchste Ziel in Dir lebt.

Durch das Märchen,
durch Dein Leben,
durch alles, was
um Dich und in Dir ist,
kannst Du lernen,
     zu dem Prinzen,
     zu der Prinzessin,
     in Dir
     zu finden,
     Dein Erbe anzutreten
     und Dein inneres und äußeres Reich
     souverän und hingebungsvoll
     zu beherrschen.

Das Märchen lebt in Dir;
DU BIST DAS MÄRCHEN.

Wer Du bist
und wie Du auch lebst,
Du bist immer

mit Märchen unterwegs.

© Jean Ringenwald