Was ist Beten? Beten ist das Anerkennen . . .

Was ist beten?

Was ist beten

Gebet ist Hinwendung
    zum ALL-WEISEN.

Gebet ist

Hinwendung
    zum ALL-WEISEN,
            ALL-LIEBENDEN,
            ALL-ERFÜLLENDEN
           VATER – MUTTER – GOTT.

Gebet ist:

– liebevolle, inbrünstige Verbindung
  mit DER EINEN KRAFT,
– schwingende, bewusste
  und tief gefühlte Worte,
– Hingabe an DIE GÖTTLICHE Vorsehung
  und Fürsorge,
– sich der universellen
  und ewigen Ordnung nahen.

Gebet ist nicht:

– leere Worte,
  die nur “abgebetet” werden,
– “Betteln” und “Nehmen”,
  sondern “Loben, Danken und Geben” (“Gebet”)
– ein Hilfsmittel aus der Not,
  sondern eine Lebens-Betätigung
  in guten, wie in schlechten Zeiten,
– ein blinder Glauben,
  sondern ein tiefes Vertrauen
  in die Gegenwart GOTTES
  in Dir selber und in der ganzen Welt.Gebet ist:
– sich der Göttlichen Ordnung,
  der universellen und ewigen harmonie nahen,
  SIE in allem anzuerkennen
  und sich mit IHR zu vereinen.
– Tun im Geiste,
  damit es sich im Alltag offenbart,
– immer größere und leidenschaftlichere Sehnsucht
  und Annäherung des LICHTES, LEBENS
  und LIEBE GOTTES.
– Loben und preisen,
  segnen und danken
  für alles was geschieht,
  auch für die Prüfungen.
Der folgende Text kann Anstoß geben zu betrachen was Beten ist.

Was ist beten?

Beten ist
… das innere Wissen von GOTT.

Wie Beten?

Beten ist  das Anerkennen  DER GÖTTLICHEN GEGENWART
in allen Wesen und Dingen
und DES GÖTTLICHEN WIRKENS
in allen Ereignissen  und Erlebnissen.

Ich lasse meine Seele beten, denn sie betet von Natur aus.

Sie anerkennt und bejaht.

Sie achtet  und bewundert.

Sie lobt  und preist.

Sie freut sich und jubiliert.

© Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”:

Das Geheimnis des Lebens von Herzen erfahren: http://www.spirituellebegleitung.de/

* * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

 

Besucherzaehler

Das Gebet der Ruhe!

Das Gebet der Ruhe!

Ist denn die Ruhe selbst schon ein Gebet?

„JA!“, denn die Ruhe führt nach INNEN, zum tiefen Grund der Seele, zum ewigen Frieden, zur allerinnersten Kammer des Herzens, zum TEMPEL DER LIEBE: zu GOTT.

Das Einschwingen und Verweilen in der Ruhe wird Dir allein schon „Gebet“ sein und Dir die beste Grundlage für Dein lebendiges Beten bieten. Sinn-, Gefühl- und Wirkungs-voll wird es für Dich sein, wenn Du jedem Beten und jeder Ein-Kehr das „Ruhe-Gebet“, das Gebet in der Ruhe, vorangehen lässt.

Anschließend findest Du für dieses Gebet eine Vorgehens-Weise, die Du am Anfang immer wieder ausführlich praktizieren, die Du aber allmählich in sehr kurzer Zeit vollziehen kannst und die Dich immer inniglich verbinden wird.

Wie Du das Gebet der Ruhe beten kannst:

Dieses Gebet kannst Du vorangehen lassen und anschließen:
O DU, GOTT meines Herzens,
    lasse mich jetzt
        zur Ruhe finden,
    DEINEN Frieden erleben,
        in Stille vor DIR verweilen
    und in Andacht DEINE GEGENWART fühlen.

Zitat von Jean Ringenwald, entnommen aus dem Büchlein:
Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus,
das Du hier bestellen kannst:

 Meditationen für die Innere Ruhe wie sie in dem Büchlein mit Doppel-CD:
Auf zum Heiligen Berg Deiner Seele!
Die Bergmeditation

zu finden sind,
sind ebenso wie Gebete eine wesentliche Art
zur tiefen Ruhe zu kommen, zum inneren Frieden
und zur Harmonie.

Mehr darüber erfährst Du hier:

© für alle Texte: http://www.verlag.maerchenhaft-leben.de/
http://www.erfuelltes-leben.de/

 

 

Besucherzaehler

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen. Meditatativer Text.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

2. Lasse DIE LIEBE in Deinem Herzen strahlen
            und Alles anziehen, was Du brauchst!

Bejahung:

    JA! Ich lasse DIE LIEBE
            in meinem Herzen strahlen
            und Alles anziehen, was ich brauche.

© Copyright Jean Ringenwald und “Verlag Märchenhaft leben”

Eine Sammlung inniger Meditativer Texte
zur Entfaltung Deiner Vollkommenheit
möchte ich Dir hier vorstellen.
Sie offenbaren Dir,
wie Du in Bewusstheit und in Liebe
die 7 Geschehen DES LEBENS
leben kannst.

Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Das folgende Büchlein solltest Du Dir ansehen,
wenn Du gerne betest oder zum Gebet finden magst.
Es betrachtet was beten eigentlich ist
und beinhaltet 50 inspirierende, neue Gebete:

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Fühle Dich begleitet vom Schutzengel

Fühle Dich begleitet vom Schutzengel

Fühle Dich begleitet vom Schutzengel Bejahung:

In meines Herzens Frieden
strahlt schon das Ziel meines Weges.

Dankbar erlebe ich
die Wonne meines Augenblickes.

Jetzt und immerfort wende ich mich
der Sonne in meinem Herzen zu
und lasse mich nicht ablenken
von den 1000 Illusionen meines Daseins.

Ich fühle wie ich begleitet, beschützt
und geführt werde
durch DIE INNERE GEGENWART
durch meinen Schutz-Engel,
und durch alle Hilfen und Helfer
die SIE mir täglich schicken.

Ich lasse DAS LEBEN, DAS LICHT
und DIE LIEBE mich verwandeln
und DEN AUGENBLICK
ergreifen und verwirklichen.

Ich fließe mit DEM INNEREN QUELL,
mit meinen Aufgaben im Alltag und Beruf
und besonders mit dem großen Werk
DER EINEN KRAFT.

Meine tiefe Zuneigung,
meine volle Hingabe,
meine stetige Treue zu DER WAHRHEIT
lebe ich und vereine mich mit IHR.

DIE WEISHEIT DES LEBENS erkenne ich,
DAS EWIGE EINS-SEIN fühle ich
und dankbar genieße ich
die Wonne DES AUGENBLICKES.

Jean Ringenwald

© Jean Ringenwald und „Verlag Märchenhaft leben

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In Dir schlummert das Licht.
Wie Du es entdecken
und zum Leuchten bringen kannst
erfährst Du in diesem Blogartikel:

So lasse DAS LEBEN,
DAS LICHT
und DIE LIEBE
Dich verwandeln

und ergreife und verwirkliche
DEN AUGENBLICK!

  ;-)

Besucherzaehler

O DU mein Engel! Der Engel der Verkündigung.

O DU mein Engel! Der Engel der Verkündigung.Der Engel der Verkündigung.

4. Oktober

O DU mein Engel! Der Engel der Verkündigung.

Jedes Kind wird von seinem ENGEL
seiner Mutter und seinem Vater verkündet.
Deine Mutter und Dein Vater
haben Deine Ankunft vernommen,
bewusst oder unbewusst, im Gefühl oder sogar im inneren Bilde,
und Deinen Vornamen gehört.

 

O DU, mein innerer Begleiter.
Gebet an Deinen ENGEL:

O DU,
mein innerer Begleiter,
mein Schutz-Geist,
mein Engel,

DU bist in mir und um mich,
DU begleitest mich auf meinem Weg,
DU schützest mich in allen Situationen,
DU stärkst und prüfst meine Schritte,
DU sprichst in mir, mit mir,
DU wachst ewig treu über mir,
DU bist EINS mit GOTT.

Dies alles bist DU in mir
und um mich,
wenn ich wohl denke,
wohl fühle, wohl spreche
und wohl tue.

O DU, mein liebender Engel,
lasse mich Deine Göttliche Führung
fühlen, bejahen und befolgen.

© Jean Ringenwald und „Märchenhaft leben“: Märchenhaft leben

Neue innige Gebete sind im Büchlein enthalten:
Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus: Lasse Deine Seele beten

* * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

 

 

Besucherzaehler