Märchen: Die Goldene Kugel. Lebensmärchen

Märchen
Die Goldene Kugel

Märchen Die Goldene Kugel

Gibt es etwas schöneres, als sich selbst, den Kindern, Enkelkindern, all´ den lieben Menschen die um uns herum sind zu erzählen vom Glücklich Sein und der Liebe die zu Beginn des Lebens auf der Erde da waren!

Widmen Sie sich dem goldenen Anfang dieses neuen Märchens und genießen Sie es.

Es war einmal ein König und eine Königin, die hatten sich von Herzen lieb, und sie lebten zusammen im Goldenen Schloss. Und da sie sich so sehr liebten, wünschten sie sich sehnlichst ein Kind – und das kam auch. Es war ein Knabe. Und der König und die Königin freuten sich über alle Maßen. Sie ließen das Kind wachsen und gedeihen und umsorgten es mit großer Sorgfalt und Liebe.

Es war eine große Wonne, das Kind anzusehen, aber auch zu sehen, wie Eltern und Kind miteinander umgingen. Als das Kind schon größer war und laufen konnte und da herumspielte, schenkten eines Tages der König und die Königin ihrem Kinde eine Goldene Kugel. Und das Kind freute sich so sehr über seine Goldene Kugel, so dass es ständig damit spielte; es wurde sein allerliebstes Spiel. Es wollte sie nie ablegen, bei Tag nicht und bei Nacht nicht. Es trug sie immer bei sich.

Als der Junge noch viel größer geworden war und sich immer weiter entfernte vom Goldenen Schloss, um zu spielen und um die Umgebung zu entdecken, da kam er eines Tages ganz bestürzt nach Hause und rief: „Vater! Mutter! Ich fürchte so sehr, dass ich eines Tages die Goldene Kugel beim Spielen verlieren kann.“ Und die königlichen Eltern sahen, wie groß die Sorge ihres Kindes war. Aber sogleich wussten sie auch Rat. In der nächsten Nacht, als ihr Sohn fest schlief, da gingen sie zu seinem Bette und sie schlossen die Goldene Kugel tief im Herzen ihres Kindes ein.

Am nächsten Tage als der Junge aufwachte, da sprang er auf und jubelte und lief zu seinen Eltern und sagte: „Vater! Mutter! Jetzt kann ich die Goldene Kugel niemals verlieren, denn ich spüre sie tief in meinem Herzen.“ „Oh ja,“ sagten der König und die Königin, „dir zu Liebe haben wir die Goldene Kugel tief in deinem Herzen eingeschlossen. So kannst du sie wahrlich niemals verlieren. Und wo du hingehst und was du erleben magst, auch wenn du in allergrößte Not gerätst, du brauchst nur an die Goldene Kugel in deinem Herzen zu denken und im Nu bist du mit uns und mit dem Goldenen Schlosse vereint. So wirst du dich immer und überall geborgen und geliebt fühlen.“

Von diesem Tag ab spielte der Königssohn unbesorgt.

Zitat aus dem Märchen: Die Goldene Kugel von Jean Ringenwald
© Jean Ringenwald

Was hat Sie an diesem Märchen besonders angesprochen?
Was hat Ihnen in diesem Märchen so richtig gut getan?

 

Das Märchen, Die Goldene Kugel

Dieses Märchen, das 7 Teile hat,
weckt und unterstützt das Vertrauen,

das Urvertrauen in das eigene Leben,
es lässt Dich erleben,
dass aus Schwierigkeiten etwas gutes erwachsen will,
Ordnung ins Leben einkehren mag,
dass immer Helfer da sind,
die weiterhelfen zu den Herzenszielen,

den sehnlichen Wünschen für Dein erfülltes Leben.

Ganz besonders zeigt dies vollständige Märchen,
dass bedrohende Kräfte, wie z. B. der Drache verwandelt werden und dem großen und guten Ziele des Märchenhelden dienen sollten und auch können, schneller zum Glück und zur Liebe zu gelangen.

Es schildert ein glückliches und märchenhaftes Ende.

Was kann Ihnen dieses Märchen bringen?

Märchen stecken voller Lebensweisheiten für das Leben des Menschen in seinem Alltag, es inspiriert zu den Ideen die Du jetzt brauchst um Deine Aufgaben zu erfüllen, was es auch sei. Dieses Märchen schenkt Freude, Vertrauen und Geborgenheit den Kindern, den jungen und alten Menschen, Freunden, einem Mitmenschen der krank darniederliegt, einem Menschen der eine schwierige Zeit durchmacht usw. Es stärkt die Zuversicht, dass im Leben alles gemeistert werden kann.

Kleine Geschenke erhalten nicht nur die Freundschaft,
sondern können Dir und Deinen Lieben
märchenhafte Helfer sein
zu einem glücklichen und erfüllten Leben.

Wenn Du das vollständige Märchen mit 7 farbigen Bildern gerne haben möchtest, kannst Du es hier bestellen:
Die Goldene Kugel: Ein Lebens- und Heil-Märchen

Die Goldene Kugel. Märchen

 

 

Klicke dafür auf den gewünschten Bestellbutton:Märchen Die Goldene Kugel

 

 

* * * * * * *

Ihre Ausbildung zur ganzheitlichen Märchentherapeutin
Es ist Ihre Leidenschaft, Mitmenschen auf ganzheitliche Weise beizustehen ihr Leben zu meistern:
– ihr Urvertrauen/Selbstvertrauen zu stärken,
– Lebenskrisen zu überwinden und zu den hohen Zielen zu finden die ihnen vorschweben,
– die passenden inneren und äußeren Helfer und Hilfen zu finden um sich dem hohen Ziel zu widmen und auf es zuzugehen,
– die Verwandlung von Schwächen in Stärken
in den 4 Bereichen des Lebens:
Glück, Liebe, Erfolg, Gesundheit zu begleiten?

Sie wünschen sich nichts mehr, als ganzheitliche „Instrumente“ kennen zu lernen, um auf natürliche und sanfte Weise Ihren Mitmenschen in allen ihren Belangen zu helfen und dies zu Ihrer Berufung zu machen?

Dann erfahren Sie auf der folgenden Website,
was die Märchentherapie ist,
wie sie wirkt
und für wen sie besonders hilfreich ist
Mehr über die Märchentherapie
Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
;-)

Besucherzaehler

Die Zeit der praktischen Liebe.

Die Zeit der praktischen Liebe.

Wie Du in der Adventszeit Deine Zuneigung stärken kannst
Auszug aus dem Adventskalender für mehr Glück und Liebe

Die Zeit der praktischen Liebe
Die Advents- und Weihnachts-Zeit ist gewiss die hohe Zeit der Liebe, wonach sich jeder so sehr sehnt und so wenig bekommt, weil sie im äußeren Leben erwartet wird und nicht vom eigenen Herzen gelebt wird.

Betrachtest und schätzt Du den Advents-Kranz und die Advents-Zeit und hältst Du vor allem einen aufmerksamen Umgang damit, werden sie Dich mit tiefer Ruhe, mit einfacher Zufriedenheit und mit stillem Glücklichsein beschenken.

Der Advents-Kranz kann Dir ein Sinnbild der größten Kraft des Universums, der Erde und des Menschseins: DER LIEBE sein.

Sobald Du der Kreis-Form, der Vollkommenheit und des Eins-Seins in Dir gewahr wirst, wozu dieser Kranz Dich anregen kann, wird Dein Leben mehr zu Frieden, Harmonie und Freude finden.

Diese Zeit im Jahr könnte immer mehr für Dich und Deine Umgebung eine hohe Zeit der Göttlichen wie der menschlichen Liebe, der inneren wie der praktizierten Liebe werden.

Das Unsichtbare, das in der Mitte des Kranzes und des Lebens anwesend ist,
das Zentrum, der Kern jedes Wesens auf Erden und im Universum,
DIE EINE ALL-UMFASSENDE, aber stets verborgene KRAFT,
ist es nicht DIE LIEBE zu sich selbst, zum Mitmenschen und zur Natur?

Dies wird Dir Erfüllung bringen in dieser Advents-Zeit:
Die Zeit der praktischen Liebe
Aus dem 3. Adventskalender:
Begehen Sie den Advent in Glück, Liebe 1. Tag:
Adventskalender Glück und Liebe

 

Hier eine Anregung für Deinen Alltag:

Tue es praktisch!

Und besinne Dich:
Wie Du Dir selbst und Deinem Leben,
wie Du Deinen Mitmenschen um Dich herum,
wie Du der Natur, der Erde
praktizierte Liebe zukommen lassen kannst!?
So möge der Advents-Kranz für Dich ein Sinn-Bild
der höchsten Qualitäten des Daseins werden:

LICHT – LEBEN – LIEBE
und Dich
DAS EINS-SEIN,
DAS GANZ-SEIN,
DIE GÖTTLICH- MENSCHLICHE LIEBE
erleben lassen.

Für heute wünschen wir Dir, eine Entdeckung gemacht zu haben, woran Dich dieses Jahr der Adventskranz ganz besonders erinnern will.

Entnommen aus dem 3. Advents-Kalender:
Begehen Sie den Advent in Glück und Liebe 1. Tag.
Ausführliche Beschreibung und Bestellmöglichkeit hier:

 

© Jean Ringenwald und Verlag Märchenhaft leben
Besucherzaehler