Innere Ruhe finden und Gelassenheit

Innere Ruhe finden, Gelassenheit

Innere Ruhe findenIn die innere Ruhe wirst Du kommen mit einfachen Mitteln. Diese wirken immer am besten, denn sie sprechen Dein natürliches, unkompliziertes Wesen an und Dein Herz.

Zum Beispiel helfen Meditative Texte Innere Ruhe zu finden und Gelassenheit. Im folgenden Meditativen Text bekommst Du einige Anregungen wozu die innere Ruhe gut ist und wie sie wirkt, Du kannst diese Aussagen auch verinnerlichen, vollziehen.

Widme Dich nun dem Innigen Text:

Komme zur Ruhe.

Komme zur Ruhe,
denn nur von dort aus
kannst Du das Leben betrachten
und nehmen wie es ist.

Mit der Ruhe in Deinem Leben
meisterst Du alle Situationen
zum Besten aller Beteiligten.

Die Ruhe führt Dich
tief in Dir
zu Dir selbst,
frei von allen Einflüssen
und zu vollkommener Liebe.

Tiefe Ruhe lässt Dich erleben:
den ewigen Frieden,
das Unendliche Sein,
das Du in Wahrheit
selbst bist.

Jean Ringenwald

Anregung für den Tag

Innere Ruhe geht der Gelassenheit voraus. Deshalb lohnt es sich kleine Momente der Ruhe zu schaffen. Setze um, was Dir wichtig erschien beim Lesen des Meditativen Textes. Gönne Dir täglich Atempausen und stärke Dich daran. 🙂

Vollziehe das Erlebte sogleich
indem Du ganz zur Ruhe kommst
und einfach die Inneren Bilder
die durch den Text aufsteigen,
aufkommen lässt
und die Gefühle wahrnimmst,

die Du dabei hast.
Dies ist sehr wertvoll
und Du kannst es vor jedem Schlafen gehen vollziehen
oder bei jedem Beginn einer neuen Aktivität
usw.

 

* * * * * * * * * * * * * *

Du sehnst Dich danach Deinen Mitmenschen beizustehen, zur Ruhe zu finden, wieder glücklich und zufrieden zu sein, sich geborgen und geliebt zu fühlen, Krisen zu bewältigen und ihre Ziele zu verwirklichen? Dies macht die Ausbildung zur Märchentherapeutin / zum Märchentherapeut möglich. Klicke auf das folgende Bild und Du kommst auf die Seite der Ausbildung Märchen- und Licht-Therapie

So komme zur Ruhe,
betrachte
und nimm von dort aus

Dein Leben 
wie es ist.
😉

 

Besucherzaehler

Sinn der Stille. Geschichten für Herz und Seele.

 Sinn der StilleSinn der Stille

Manchmal begegnen wir Menschen die ein Leben führen, das wir nicht verstehen können. Stellen wir ihnen jedoch eine Frage dazu, bekommen wir meistens eine plausible Antwort und wir verstehen vielleicht sogar mehr von unserem eigenen Leben.

In der folgenden Geschichte trifft ein Wanderer auf einen Mönch. Und der hat eine gute Frage, sehen Sie selbst:

Ein Mönch hatte sich in die Einsamkeit zurückgezogen, um in der Abgeschiedenheit vom lärmenden Leben seine Zeit der Meditation und dem Gebet zu widmen. Einmal kam ein Wanderer zu seiner Einsiedelei und bat ihn um etwas Wasser. Der Mönch ging mit ihm zur Zisterne, um Wasser zu schöpfen.

Dankbar trank der Fremde und etwas vertrauter geworden, bat er den Mönch, ihm eine Frage stellen zu dürfen: „Sag mir, welchen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille?“ Der Mönch wies mit einer Geste auf das Wasser der Zisterne und sagte: „Schau auf das Wasser! Was siehst du?“

Der Wanderer schaute tief in die Zisterne, dann hob er den Kopf und sagte: „Ich sehe nichts.“

Nach einer kleinen Weile forderte der Mönch ihn abermals auf: „Schau auf das Wasser der Zisterne. Was siehst du jetzt?“

Noch einmal blickte der Fremde auf das Wasser und antwortete: „Jetzt sehe ich mich selber!“

Damit ist deine Frage beantwortet“, erklärte der Mönch.

Als du zum ersten Mal in die Zisterne schautest, war das Wasser vom Schöpfen unruhig, und du konntest nichts erkennen.

Jetzt ist das Wasser ruhig – und das ist die Erfahrung der Stille:

Man sieht sich selber!“

Eine alte Lehr-Geschichte

Für Ihr märchenhaftes Leben
mit Momenten der Ruhe jeden Tag wünsche ich Ihnen alles Gute! 😉

Übrigens:
Kehren Sie nach Innen ein, begeben Sie sich selbst in die Meditation! Nicht nur das ruhende Wasser ermöglicht es in sich selbst Stille zu erfahren, es sind auch freudige Natur-Erlebnisse die Ihr Herz höher schlagen lassen und Sie in die Stille führen.

Auf zum Heilgen Berg Deiner Seele!
Diese Bergmeditation führt Sie wie von allein nach Innen, in die innere Stille, zu sich selbst und lässt Sie das immerwährende Glücklichsein erleben. Sie erhebt die Seele zum Höchsten, zur Einen Kraft und von dort aus bekommen Sie Überblick über Ihre Situation. Sie lässt Sie in Liebe ihr Leben oder eine Situation betrachten und Lösung finden für Ihre kleinen und großen Anliegen.

Was diese Meditationen Ihnen noch alles bringen werden,
finden Sie im folgenden Blogartikel.
Klicken Sie dazu auf das Bild um dort hin zu gelangen.


Auf zum Heiligen Berg Deiner Seele!Auf zum Heiligen Berg
Sie hören gerne Weisheitsgeschichten
und möchten sich im täglichen Leben durch sie erhellen lassen?
Dann werden Ihnen diese Geschichten und Texte eine Wonne sein:

Weisheitsgeschichten vom Glück, Büchlein mit CD
Wahres Glück

* * * * * *

Sehnen Sie sich nach Entspannung und Erholung?

Sind Sie an dem Punkt angelangt, an dem Sie für Ihre Entspannung und Erholung etwas tun möchten?

* * * * * * * JA???!!! * * * * * * *

Dann gehen Sie es gleich an. Geschichten wie in dem Büchlein mit den Glücksgeschichten sind dazu sehr gute Helfer, denn sie führen zur Besinnung auf die wesentlichen Fragen des Lebens.

Darüber hinaus werden Ihnen aber auch die Einzelstunden (45 Min.) sehr helfen, in denen Sie noch wesentliche vertiefende Ruhe, Erholung und Erkenntnisse finden, durch den Weg nach Innen. Solche Einzelstunden sind auch sehr gut am Telefon zu machen.

Tragen Sie sich in das Formularfeld ein, stellen Sie Ihre Fragen und vereinbaren Sie einen Termin zum Informations-Gespräch.

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,

Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
  ;-)

Besucherzaehler

Glück. Finde den Ort Deines Glücks!

Glück

Glück. Finde den Ort Deines Glücks!Finde den Ort Deines Glücks!

Es waren einmal zwei Geistig-Suchende, die nach den höchsten Geheimnissen des Lebens suchten. Sie fanden und lasen die kostbarsten Bücher dieser Welt, die von diesem Geheimnis berichteten.

Eines Tages fanden sie in einem uralten Lehrbuch, dass es auf dieser Erde einen einzigen Ort gibt, wo sich Himmel und Erde einander berühren. Da lasen sie auch noch, dass, wer diesen Ort findet, der wird auch das Glück seines Lebens gefunden haben.

Die zwei Suchenden machten sich sogleich auf den Weg und suchten mit großem Eifer nach diesem Ort. Sie scheuten keine Mühe, aber lange Zeit fanden sie keine Spur von diesem geheimnisvollen Ort.

Sie waren aber entschlossen, diesen Ort ihrer Sehnsucht, ihres Glücks zu finden und so suchten sie unaufhörlich weiter.

Und siehe da, nach langem und mühevollem Suchen fanden sei eine kleine Spur von dem geheimnisvollen Ort, manchmal in einem weisen Wort eines Menschen, manchmal in einem Buch oder auf einem Zettel, den der Wind ihnen zugeweht hatte. Und je mehr sie vorankamen, je mehr fanden sie Hinweise, die zu dem Orte ihres Glückes führen würden.

Mit großer Ausdauer und Hoffnung folgten sie allen diesen Spuren, bis sie eines Tages in einer Gegend ankamen, die ihnen sehr bekannt vorkam. Da setzten sie sich auf eine Ruhebank und fühlten, wie sie immer mehr zur Ruhe, zu tiefem Frieden kamen.

Nach einer langen Weile in Ruhe und Stille, seufzte der eine und sagte:

„Oh, wären wir doch schon am Ort unserer Sehnsucht, unseres Glücks!“
Der andere seufzte ebenso und bückte sich, denn er hatte ein Schriftstück unter einem Stein entdeckt. Er hob es auf und las:

„Der Ort Deiner Sehnsucht ist Dir sehr nahe.
Klopfe an und tritt ein!“

Von neuer Hoffnung und Freude beseelt gingen sie weiter. Es war ihnen ganz seltsam, denn je mehr sie vorangingen, je mehr freute sich ihr Herz.

Bald gelangten sie an ein Haus, sie blieben stehen und lächelten sich an, denn jeder hatte das großartige und sichere Gefühl: „Hier ist es!“

In tiefer Ehrfurcht und in großer Erwartung klopften sie an, aber niemand hieß sie hereinzukommen. Die Tür war aber nicht abgesperrt und so traten sie mit klopfendem Herz ein.

Sie staunten nicht wenig, als sie sich umsahen, denn sie waren wieder in dem Zuhause angekommen, aus dem sie vor langer, langer Zeit ausgezogen waren.

Lehr-Geschichte „Finde den Ort Deines Glücks!
Neu bearbeitet von Jean Ringenwald

 

Magst Du solche Weisheits-Geschichten?
Dann wird Dich dieses Büchlein mit CD erfreuen:
Finde den Ort Deines Glücklich seinsGeschichten vom Glücklichsein* * * * * * * * * * * *

P.S.: Möchten Sie die 4 hohen Werte Ihres Lebens:
GLÜCK, LIEBE, ERFOLG und GESUNDHEIT,
besser ergreifen und erleben lernen?

Dann informieren Sie sich bitte darüber auf den folgenden Webseiten:
http://www.erfuelltes-leben.de
http://www.maerchenhaftleben.de
http://www.maerchentherapie.de

Besucherzaehler

Rose Gebet. Deine Seele betet von Natur aus.

Rose Gebet

Rose Gebet. Deine Sele betet von Natur aus. Beten ist eine einfache und natürliche Tätigkeit Deiner Seele, Deines Herzens, sobald Du sie sich ihrer Natur gemäß ausdrücken lässt. Beten wird meistens in Verbindung mit Religion gebracht, aber Religion heißt im wörtlichen Sinne „Wieder-verbinden“ mit der EINEN Kraft, die die Religionen Gott nennen. Beten ist hauptsächlich das Fühlen des EINS-SEINS mit GOTT, mit dem Mitmenschen, mit der Natur.

Halte jetzt einen Moment inne und widme Dich, wenn du magst, gleich diesem Gebet. Nimm wahr, welche Geanken Dir dabei durch den Sinn gehen und was Du dabei empfindest.

Hier also das Rose-Gebet:

In jeder Rose blickst DU mir entgegen.
Gebet zum ALLERHÖCHSTEN.

In jeder Rose blickst DU mir entgegen.

In jeder Knospe zeigst DU DICH mir.

In jedem Auge schaust DU mich an.

In jedem Lächeln lächelst DU mir zu.

In jeder freundlichen Berührung begegnest DU mir.

In jedem liebenden Herzen fließt DEINE LIEBE.

ÜBERALL und IMMER treffe ich DICH, nur DICH.

Jean Ringenwald

Gebet entnommen aus der Schrift:
„Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus“

Lasse Deine Seele betenmit vielen Gebeten.

Bestellmöglichkeit:
* * * * * * * * * * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

So lasse denn Deine Seele beten,
anerkennen und bewundern,
loben und preisen

sich freuen und jubeln!
🙂

Zitat von Jean Ringenwald

 

Besucherzaehler