Humor ist der Schwimmgürtel auf dem Strom des Lebens

Ich bin ein Freund des Freundes des Freundes . . .

Ich bin ein Freund des Freundes des Freundes . . .

Humor ist der Schwimmgürtel auf dem Strom des Lebens . . .

und er hilft Dir die Kräfte nicht zu vergäuden für Dinge die nicht mehr zu ändern sind. Der Humor schenkt Einsichten und er ermöglicht es auf originelle und gute Ideen zu kommen, die Lage zu verbessern. So freue Dich auf die folgende Weisheits-Geschichte:

Ein Verwandter vom Lande besuchte Nasrudin,  und brachte ihm eine Ente mit. Nasrudin war dankbar,  ließ den Vogel braten und teilte ihn mit dem Gast. Wenige Tage später kam ein anderer Besucher.  Ich bin, sagte er, ein Freund des Mannes,  der dir die Ente brachte.  Nasrudin speiste auch mit ihm.

Dies wiederholte sich mehrere Male. Nasrudins Haus war wie ein Restaurant geworden  für auswärtige Gäste.  Jeder war ein Freund um irgendwelche Ecken  des ursprünglichen Überbringers der Ente.  Schließlich hatte Nasrudin die Nase voll.

Eines Tages klopfte es an der Tür und ein Fremder erschien.  Ich bin ein Freund, sagte er, des Freundes des Freundes  von dem Mann, der dir die Ente vom Land geschenkt hat.  Komm rein, sagte Nasrudin.  Sie setzten sich an den Tisch und Nasrudin bat seine Frau,  die Suppe zu bringen. Als der Gast sie probierte, kam sie ihm vor wie warmes Wasser. Was soll das für eine Suppe sein? fragte der Gast den Mulla.

Diese Suppe, sagte Nasrudin, ist die Suppe von der Suppe der Suppe der Suppe, von der Ente.

Entensuppe Alte Lehrgeschichte

*Genieße einfach diese Geschichte, lese sie immer wieder mal, besonders wenn Du Dich nach Humor sehnst.

So wünsche ich Dir für heute Fröhlichkeit!

Liebst Du solche Weisheits-Geschichten?
Dann kann Dich diese CD erfreuen:
http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Mit herzlichen Grüßen Monika Zehentmeier

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
;-)

Besucherzaehler

Humor ist das Salz des Lebens. Der unglückliche Mann

 

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.« Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier« »Nimm sie herein ins Zimmer.«

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.« Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier« »Nimm sie herein ins Zimmer.«

 

Humor ist das Salz des Lebens, gehört zu einem erfüllten Leben und stärkt das Immunsystem. So amüsiere Dich jetzt an der kleinen Geschichte:

Ein sehr armer Mann kam zum Rabbiner: »Es ist schrecklich, Rebbe, ich bin unglücklich wie Hiob. Ich, mein Weib, meine vier Kinder und meine Schwiegermutter leben in einem Zimmer.«  

Fragte der Rabbi: »Hast du Hühner?« »Ja, vier«   »Nimm sie herein ins Zimmer.«   Der Mann wagte nicht zu widersprechen.  

Nach einer Woche kam er zum Rabbi und sagte: »Es ist noch schrecklicher. Die Hühner machen alles dreckig. Eins hat gepickt den Säugling, mein Weib hat sie gejagt über die Betten.«  

Der Rabbi fragte: »Hast du ein Kalb?«   Und als der Mann ängstlich nickte, sagte er: »Nimm das Kalb herein ins Zimmer.«  

Nach vier Tagen kam der Mann gerannt: »Rebbe, ich kann‘s nicht aushalten. Das Kalb brüllt und trampelt auf den Kindern herum, die Hühner fliegen durchs Zimmer und legen Eier ins Bett.«   Der Rabbi dachte lange nach, dann fragte er: »Hast du ein Pferd?«   »Ja, ich hab ein kleines — aber Ihr werdet doch nicht wirklich wollen,  dass …«   »Nimm herein den Gaul sofort«, verlangte der Rabbi.  

Schon am folgenden Morgen kam der Mann schreiend angelaufen:  »Das ist zuviel! Keine Minute länger will ich aushalten  diese Hölle. Wir werden alle völlig meschugge.«

»Nun«, sagte der Rabbi, »wenn du es kannst wirklich nicht aushalten länger, dann nimm heraus die Hühner, heraus das Kalb, heraus den Gaul.«

Der Mann rannte heim. Schon nach einer Stunde kam er wieder und lachte und klatschte in die Hände und schlug sich die Schenkel:  »Rebbe, ich bin der glücklichste Mensch auf der Welt.  

Uns ist, als säßen wir in einem Palast!«

Der Palast Alte Lehrgeschichte

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
😉

Himmel. Wie ist es im Himmel?

 Himmel

Himmel. Wie ist es im Himmel? Wie ist es im Himmel?

Ein Rabbi kommt zu Gott: „Herr, ich möchte die Hölle sehen und auch den Himmel.“ – „Nimm Elia als Führer“, spricht der Schöpfer, „er wird dir beides zeigen.“ Der Prophet nimmt den Rabbi bei der Hand.

Er führt ihn in einen großen Raum. Ringsum Menschen mit langen Löffeln. In der Mitte, auf einem Feuer kochend, ein Topf mit einem köstlichen Gericht. Alle schöpfen mit ihren langen Löffeln aus dem Topf Aber die Menschen sehen mager aus, blass, elend. Kein Wunder: Ihre Löffel sind zu lang. Sie können sie nicht zum Munde führen.Das herrliche Essen ist nicht zu genießen.

Die beiden gehen hinaus: „Welch seltsamer Raum war das?“ fragt der Rabbi den Propheten. „Die Hölle“, lautet die Antwort.

Sie betreten einen zweiten Raum. Alles genau wie im ersten. Ringsum Menschen mit langen Löffeln. In der Mitte, auf einem Feuer kochend, ein Topf mit einem köstlichen Gericht. Alle schöpfen mit ihren langen Löffeln aus dem Topf.

Aber – ein Unterschied zu dem ersten Raum: Diese Menschen sehen gesund aus, gut genährt, glücklich. „Wie kommt das?“ Der Rabbi schaut genau hin. Da sieht er den Grund: Diese Menschen schieben sich die Löffel gegenseitigin den Mund. Sie geben einander zu essen.

„Das ist der Himmel“ sprach Elias.

Zufrieden kehrte der Rabbi zurück nachhaus.

 

Was ist der Himmel und was ist die Hölle Russisches Lehr-Märchen

Himmel

Möchten Sie sich ein eher himmlisches Leben,
natürlich auf Erden, schaffen?
Dann packen Sie es gleich an, dieser Moment ist optimal,
denn Sie haben in Ihr BEwusstsein gerufen worauf es ankommt, um glücklich und zufrieden zu leben.
Mit Hilfe

von Lehrgeschichten,
Lebensfragen an Sie selbst,
mit besinnlichen Texten
und einfachen und sehr wirksamen Übungen
aus dem Erlebnis-Kurs in 21 Kapiteln, Erfülltes Leben
ist Ihnen ein wirksames Mittel an die Hand gegeben
mit dem Sie Ihre wesentlichen Wünsche verwirklichen können
,
und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit
in Ihr Leben einziehen lassen werden.

Beginnen Sie gleich zu Hause damit 🙂

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Schrittenund verwirklichen Sie auf sanfte und Erfolg versprechende Weise Ihr Erfülltes Leben:
http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

 

 

 

 


Mögen Sie gerne solche inspirierende Weisheits-Geschichten?
Dann könnte Sie dies erquickende, humorvolle Hörbuch interessieren:

http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Der Himmel stürzt ein. Weisheitsgeschichten

 

 

 

* * * * * * *

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
  ;-)

Besucherzaehler

Wecke Dein Glück

Wecke Dein Glück

Wecke Dein GlückMancher fragt sich warum er kein Glück hat z. B. in seinem Beruf. Woran es liegen kann und was zu tun ist um glücklich zu leben in dem Beruf, der in einem schlummert, das erzählt die folgende Geschichte:

Es waren einmal zwei Bauern, die lebten nicht weit voneinander. Der eine war reich, der andere war arm. Der Arme war freilich auch ein fleißiger Arbeiter, aber dennoch wurde er nicht reicher als er war.

Einmal ging er nachts aufs Feld, um dort nachzuschauen,
aber – o Wunder – was sah er da?
Er sah, wie ein Mann auf dem Feld des Reichen Roggen säte.

„Was tust du hier?“ fragte der Arme. „Ich säe Roggen!“ war die Antwort.

„Nun, wann kommst du denn auf mein Feld säen?“ fragte der arme Mann.

„Niemals.“

„Weshalb säst du denn auf dem Felde des andern?‘

„Ja, ich bin eben sein Glück!“

„Nun, wo ist denn mein Glück?“ fragte der Arme.

„Es schläft dort neben jenem großen Stein“, sprach der Sämann.

Der Arme eilte zum Stein, um sein Glück zu wecken.

„Höre, Mann, steh auf und geh Roggen säen!“

„Ich gehe nicht“, antwortete der Schläfer.

„Ja, warum gehst Du denn nicht?“ fragte der Arme.

„Nun, ich bin doch kein Landwirtsglück.“

„Aber du bist doch mein Glück!“

„Ja freilich“, sagte der Schläfer;

„wähl dir nur ein anderes Handwerk, dann werde ich schon dein Glück sein.“

„Was soll ich denn werden?“ fragte der Arme.

„Werde Kaufmann!“

Sogleich ging der Mann nach Hause, verkaufte sein Haus und eröffnete in der Stadt einen Laden.

Nun bekam er sein Glück – und er lebt heute noch glücklich.

Alte Lehrgeschichte

Sind Sie unzufrieden in Ihrem Beruf,
mit Ihren Tätigkeiten und suchen Sie Unterstützung
die Tätigkeit, den Beruf zu finden der Ihnen gemäß ist?
Dann gehen Sie es gleich an mit dem Erlebniskurs: Erfülltes Leben,
– mit Lehrgeschichten,
– Lebensfragen für Ihr individuelles Leben
– mit innigen Texten
– und Erlebnis-Betrachtungen
zu mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Beginnen Sie gleich zu Hause Ihren besten Beruf zu finden
mit dem Kurs in 21 Kapiteln: Erfülltes Leben

Fangen Sie gleich an
und verwirklichen Sie auf sanfte und Erfolg versprechende Weise
Ihr Erfülltes Leben: http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Schritten

 

 

Nutzen Sie die Gunst der Stunde!

 

 

In Einezlsitzungen stehe ich Ihnen als Coacherin auch bei
Ihren Beruf zu erkunden und zu erleben, wie er zu verwirklichen ist.
Mehr zu der Vorgehensweise bekommen Sie hier:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/category/licht-und-lebens-training/

Mehr originelle Weisheits- und Lehrgeschichten als Hörbuch finden Sie hier:
http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Weisheitsgeschichten aus aller Welt_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

JA!

Sie sind für ein Leben
in Glück und Liebe,
in Erfolg und Wohlstand,
in Gesundheit und Harmonie,
und dies in Fülle,
geboren!

Realisieren Sie jetzt
Ihr „Erfülltes Leben“!
;-)

Besucherzaehler

Glück in Dir. Weisheitsgeschichte

Glück in Dir

Glück in DirSich auf den Weg begeben, sich auf zu machen, dorthin, wohin man schon lange sehnlichst möchte und sich sicher ist, dass einen dies voll erfüllen wird, wie lange schiebt man solche Wünsche hinaus.

Eigentlich wäre es ganz leicht, könnte man meinen, einen Sonnenaufgang zu erleben: man nimmt es sich vor, steigt den Berg hinauf und erlebt ihn. In der folgenden Geschichte erfährst Du wie lange es dauern kann, bis man sich aufmacht und welche Überraschungen es unterwegs geben kann, bis man am Ziel seines Wunsches angelangt ist:

Es war einmal ein Mann, der hatte eine tiefe Sehnsucht in seinem Herzen. Er wohnte im Tal, sah immer wieder auf den Berg hinauf und wünschte sich: Wenn ich doch nur einmal da hinaufkäme, dort gibt es ganz sicher die wunderschönsten Sonnenauf- und -untergänge.

Aber es ging ihm wie vielen anderen, die träge und bequem sind und er konnte sich nicht dazu aufraffen. Doch die Sehnsucht wurde immer stärker. Sie wurde so stark, dass er es eines Tages nicht mehr aushielt. So ging er auf den Berg hinauf.

Zunächst war sein Schritt noch ziemlich flott und es ging gut voran, aber allmählich wurde er immer langsamer und langsamer, bis er schlussendlich nur noch kleine Mäuseschritte machen konnte.

Plötzlich sah er ein Bergdorf. Nun bekam er neuen Mut und ging weiter.

So kam er an das erste Haus. Ein Bauer trat ihm entgegen, grüßte ihn ganz fröhlich und sagte: „Lieber Mann, wo willst du denn hin?“ „Ich will auf den Berg“, sagte der Mann, da gibt es sicher wunderschöne Sonnenauf- und -untergänge zu sehen und mein Herz sehnt sich so sehr danach.“ „Ach“, sagte der Bauer, du willst auf den Berg, da wirst du aber nie hinkommen!“ „Wieso?“ fragte der Mann, „ich habe mir das vorgenommen und bin schon bis hierher gekommen, so werde ich es auch noch auf den Berggipfel schaffen!“ „Nein“, sagte der Bauer, „niemals, schau doch mal, was du unter deinen Armen trägst.“

Da schaute er und sah zwei Riesenbaumstämme, die er schon vom Tal her mitgeschleppt hatte. Da ließ er die Baumstämme fallen, richtete sich auf, bedankte sich herzlich beim Bauern und ging weiter.

Erfülltes LebenNun ging er schon viel schneller voran. Als er dann zum Dorfplatz kam, kam ihm ein zweiter Bauer entgegen und sprach: „Grüß Gott, lieber Mann, wo willst du denn hin?“

Unser Mann sagte: „Ich will auf den Berg, da werde ich wunderschöne Sonnenauf- und -untergänge sehen, ich sehne mich so sehr danach.“

Da sagte der Bauer: „Ich bezweifle, ob du wirklich auf den Berg willst.“ „Warum?“, fragte der Mann. „Wenn wir auf den Berg gehen, dann nehmen wir einen kleinen Rucksack mit, aber schau mal deinen riesigen Rucksack an, den du auf dem Rücken trägst.“

Und unser Mann sagte: „Tatsächlich, mein Rücken tut mir auch schon sehr weh.“ Er nahm sofort den Rucksack ab. Er schaute hinein und sah, dass lauter Steine und Sand darin waren. Der Mann ließ den Rucksack liegen, dankte dem Bauer und ging weiter. Er ging nun ganz aufrecht.

Als er das Dorf verlassen wollte, traf er einen dritten Bauern. Der grüßte ihn ebenso freundlich und fragte ihn, wo er hinwolle. Ich gehe auf den Berg. Ich will mir die Sonnenauf- und -untergänge anschauen.“

„Wie willst du dir etwas anschauen?“ fragte der Bauer.

„Du hast Recht, ich fühle schon lange so viel Dunkel, so einen Schleier vor meinen Augen.“

Und unser Mann tastete, hob das Ding auf seinem Kopf an und legte es auf die Erde. Es war ein Riesen-Kürbis, der in der Mitte schon ganz verfault war und ihm immer mehr über das Gesicht heruntergerutscht war.

Nun könnt Ihr Euch vorstellen, wie unser Mann jubelte. Er dankte Gott von tiefstem Herzen und ging weiter den Berg hinauf. Es dauerte tatsächlich nicht mehr lange, da war er oben angekommen, und er konnte die Sonne auf- und untergehen sehen, morgens und abends. Tagtäglich sah er sie.

Und wenn Ihr Euch beeilt und auf den Berg hinaufgeht, zudem auch den hindernden Ballast unterwegs ablegt, werdet Ihr ihn sicher noch antreffen.

Der Mann im Tal. Eine alte Lehrgeschichte, neu erzählt von Jean Ringenwald.
Der Mann der auf den Berg gehen wollte

Haben Sie auch lang gehegte Wünsche,
die Sie sich gerne erfüllen möchten?
Dann packen Sie es gleich an, die Gelegenheit ist günstig,
denn Sie haben sich schon einen Ruck gegeben, sich diesem Ziel zu nähern.
Mit Hilfe

von Lehrgeschichten,
Lebensfragen an Sie selbst,
mit besinnlichen Texten
und einfachen und sehr wirksamen Übungen
aus dem Erlebnis-Kurs in 21 Kapiteln, Erfülltes Leben
ist Ihnen ein wirksames Mittel an die Hand gegeben
mit dem Sie Ihre Wünsche verwirklichen können
,
und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit
in Ihr Leben einziehen lassen werden.

Beginnen Sie gleich

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Schrittenund verwirklichen Sie auf sanfte und Erfolg versprechende Weise Ihr Erfülltes Leben:
http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

 

 

 

 


Mögen Sie gerne solche inspirierende Weisheits-Geschichten?
Dann könnte Sie dies abwechslungsreiche, humorvolle Hörbuch interessieren:

http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Der Himmel stürzt ein. Weisheitsgeschichten

 

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!

;-)

Besucherzaehler

Sinn der Stille. Eine Weisheitsgeschichte

 Sinn der Stille

Sinn der Stille

Manchmal treffen wir Menschen die ein Leben führen, das wir nicht verstehen können. Stellen wir ihnen eine Frage dazu, bekommen wir bestimmt eine plausible Antwort und wir verstehen vielleicht sogar von unserem eigenen Leben mehr.

In der folgenden Geschichte trifft ein Wanderer auf einen Mönch. Und der Wanderer hat eine gute Frage, sehen Sie selbst:

Ein Mönch hatte sich in die Einsamkeit zurückgezogen, um in der Abgeschiedenheit vom lärmenden Leben seine Zeit der Meditation und dem Gebet zu widmen. Einmal kam ein Wanderer zu seiner Einsiedelei und bat ihn um etwas Wasser. Der Mönch ging mit ihm zur Zisterne, um Wasser zu schöpfen.

Dankbar trank der Fremde und etwas vertrauter geworden, bat er den Mönch, ihm eine Frage stellen zu dürfen: „Sag mir, welchen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille?“ Der Mönch wies mit einer Geste auf das Wasser der Zisterne und sagte: „Schau auf das Wasser! Was siehst du?“

Der Wanderer schaute tief in die Zisterne, dann hob er den Kopf und sagte: „Ich sehe nichts.“

Nach einer kleinen Weile forderte der Mönch ihn abermals auf: „Schau auf das Wasser der Zisterne. Was siehst du jetzt?“

Noch einmal blickte der Fremde auf das Wasser und antwortete: „Jetzt sehe ich mich selber!“

Damit ist deine Frage beantwortet“, erklärte der Mönch.

Als du zum ersten Mal in die Zisterne schautest, war das Wasser vom Schöpfen unruhig, und du konntest nichts erkennen.

Jetzt ist das Wasser ruhig – und das ist die Erfahrung der Stille:

Man sieht sich selber!“

Eine alte Lehr-Geschichte

Für Ihr märchenhaftes Leben
mit Momenten der Ruhe jeden Tag wünsche ich Ihnen alles Gute! 😉

Übrigens:

Kehren Sie nach Innen ein, begeben Sie sich selbst in die Meditation:
Auf zum Heilgen Berg Deiner Seele!
Diese Bergmeditation führt Sie wie von Allein nach Innen, in die innere Stille, zu sich selbst und lässt Sie das immerwährende Glücklichsein erleben. Sie erhebt die Seele zum Höchsten, zur Einen Kraft und von dort aus bekommen Sie Überblick über Ihre Situation. Sie lässt Sie in Liebe alles betrachten und Lösung finden für kleine und große Anliegen.


Auf zum Heiligen Berg Deiner Seele!Auf zum Heiligen Berg
Sie lieben Weisheitsgeschichten
und möchten sich im täglichen Leben durch sie aufmuntern lassen?
Humorvolle  Weisheitsgeschichten als Hörbuch
finden Sie hier:
Lehrgeschichten weisheitsgeschichtenWeisheitsgeschichten

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Haben Sie immer schon in sich geahnt, dass dies doch möglich sein sollte?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

* * * * * * * JA???!!! * * * * * * *

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:  Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,

Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
  ;-)

Besucherzaehler

Lehrgeschichte – Die verschlossene Tür

Lehrgeschichte

Da müht man sich manchmal enorm ab, etwas Bestimmtes zu erreichen und meint schon aller Aufwand sei vergeblich gewesen und auf einmal …

Aber lesen Sie selbst, die Geschichte erzählt es sehr treffend:

Eines Tages kam zum Meister ein Mann, der großen Reichtum und hohes gesellschaftliches Ansehen besaß. Er verbeugte sich vor dem Gütigen Weisen und sprach zu ihm:

„Ich habe alles was man sich nur vorstellen kann: viel Geld, Häuser, Grundstücke eine wunderschöne Frau, gesunde Kinder und allerlei Annehmlichkeiten. Der Wohlstand ist zwar beruhigend und doch fühle ich mich nicht glücklich und erfüllt, sondern hilflos und vollkommen leer, weil ich weiß, dass nicht immer alles so bleiben muss.“

Der Meister sah ihn eine Weile ruhig an, dann antwortete er: „Du erinnerst mich an einen Mann, den ich vor Zeiten gekannt hatte.

 Eines Abends machte er sich auf den Weg zu einem großen Tor, denn er hatte gehört, dass dahinter das Glück verborgen sei. Er wollte diese Türe nach außen aufstoßen. Doch so sehr er sich auch bemühte, die Türe ließ sich nicht öffnen. Mit dem Mut der Verzweiflung und dem Gefühl des Gefangen-Seins versuchte er es immer wieder von Neuem, da er ja das Glück und die Freiheit hinter dieser Türe vermutete. Aber so sehr er sich auch bemühte, die Türe gab nicht nach und da es mittlerweile Nacht geworden war, legte er sich ganz erschöpft nieder und schlief ein.

Als er am anderen Morgen erwachte, versuchte er wiederum die Tür zu öffnen, da stellte er voller Erstaunen fest, dass sich die Türe nach innen öffnen ließ. Voller Freude und tiefer Ehrfurcht trat er ein und sein Wunsch nach vollkommenem Glück ging in Erfüllung.

Die verschlossene Türe Eine alte Weisheitsgeschichte

Um die Tür zum Glück zu öffnen braucht es ein paar Hinweise
um es vollziehen zu können.

Der Erlebniskurs: Erfülltes Leben in Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit
gibt Ihnen diese und Sie können gleich beginnen.
Erzielen Sie vom 1. Kapitel an Erfolge die Sie aufbauen
und gehen Sie den erfüllenden, sicheren Weg,
das Glück, die Liebe, den Erfolg und die Gesunheit,
die Sie sich sehr wünschen, in Ihr Leben einziehen zu lassen.
Es ist leichter als Sie vielleicht denken.

Sehen Sie Sich den Kurs gleich hier an:
http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC
oder hier: http://www.erfuelltes-leben.de

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Kapiteln

 

 

 

Mögen Sie gerne Weisheits-Geschichten?
Dann kann Sie diese CD erfreuen:
Der Himmel stürzt ein. Weisheitsgeschichtenhttp://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Mehr Lehrgeschichten finden Sie auf meinem Blog in der folgenden Kategorie:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/category/lehr-geschichtenweisheits-geschichten/

Besucherzaehler

Das Glück ist ein Schmetterling, Weisheitsgeschichte

Das Glück ist ein Schmetterling

Das Glück ist ein SchmetterlingInsgeheim hat jeder Mensch eine tiefe Sehnsucht danach glücklich zu sein. Und jeder Mensch kennt aus seinem Leben auch Momente in denen er sehr glücklich war. Doch diese Augenblicke des Glücklichseins ließen sich nicht festhalten.

Wenn wir versuchen das Gefühl des Glücks wiederzufinden, probieren vieles aus, von dem wir glauben es würde uns glücklicher machen. Dabei stellen wir uns dann oft die Frage:

 

Was ist Glück?

Man kann es nicht kaufen, sich nicht erarbeiten, es nicht erzwingen.

Gibt es dennoch einen Weg das Glück jederzeit zu besuchen?
Ja, es gibt eine Möglichkeit etwas für Ihr Glücklichsein zu tun!
Was man dafür braucht, erzählt folgende alte Lehr-Geschichte:

“ ‚Das Glück ist ein Schmetterling‘, sagte einmal ein Weiser.

‚Jag ihm nach, und er entwischt Dir.

Setz Dich hin, und er lässt sich auf Deiner Schulter nieder.‘

‚Was soll ich also tun, um das Glück zu erlangen?‘

‚Hör auf, hinter ihm her zu sein.‘

‚Aber gibt es denn nichts, was ich tun kann?‘

‚Oh doch. Du könntest versuchen, Dich ganz ruhig hinzusetzen, wenn Du es wagst, freudig auf das Glück zu warten bis es sich leise nähert und Dich wonniglich küsst.‘ „

(?) Wie ist es mit mir?
      Lebens-Fragen an sich selbst:

Zu der Lehr-Geschichte: „Das Glück ist ein Schmetterling“.

Welchem Glück jagen Sie hinterher?
Wie ist dieses Glück geartet?

Sind Sie bereit mit Ihrer Jagd, mit Ihrer Unruhe aufzuhören?
Wann sind Sie besonders in Hetze und auf der Jagd nach äußerem Glücks-Ersatz?
Wann wird es von allein still in Ihnen?
Wie kommen Sie am Besten und am Schnellsten zur Ruhe?
Tun Sie dies sogleich!

 *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *  

Möge Ihnen die Lehr-Geschichte behilflich sein,
um den tiefen Frieden, das Glück und die Liebe
in sich selbst immer stärker zu erleben
und somit diese zu allen Mitmenschen
und zur ganzen Erde auszustrahlen.

© für diese Fragen Jean Ringenwald und www.maerchenhaftleben.de

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen ein erfülltes Leben zusteht,
dann informieren Sie sich bitte darüber auf der folgenden Seite:
http://www.erfuelltes-leben.de

oder packen Sie es gleich an:
http://klickjetzt.de/erfuelltesleben
http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

Von Herzen wünsche ich Ihnen das Glück, aber auch die Liebe, den Erfolg und den Wohlstand immer besser hereinzuholen in Ihren Alltag und Beruf.

Mit herzlichen Grüßen

Monika Zehentmeier

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend kostenlos die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 JA!

Sie sind für ein Leben
in Glück und Liebe,
in Erfolg und Wohlstand,
in Gesundheit und Harmonie,
und dies in Fülle,
geboren!

Realisieren Sie jetzt
Ihr „Erfülltes Leben“!
;-)

 

Besucherzaehler

Pilgern auf dem Zisterzienser-Weg von Bodenwerder nach Buchhagen

Von Bodenwerder nach Buchhagen

Vor einiger Zeit haben wir Euch eingeladen zum Pilgern auf dem Zisterzienserweg von Loccum nach Volkenroda. Diese hohe Zeit der Ruhe und der Besinnung,
des Gehens und Erlebens,
der Begegnung mit dem Mitmensch,
mit der Welt und mit GOTT
liegt nun schon hinter uns und gerne möchte ich Euch an dieser erlebnisreichen Zeit teilhaben lassen.

Im letzten Jahr haben wir uns 5 Tage Zeit genommen und sind bis in die Stadt des Lügenbarons Münchhausen gekommen, nach Bodenwerder an der Weser.

Der Baron zieht sich samt seinem Pferd aus dem Sumpf!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier haben wir angeknüpft und die sehr schöne romanische Klosterkirche ST. Marien besichtigt, die letztes Jahr wegen Renovierung geschlossen war.

Diese Kirche hat eine sehr gute Akustik und als wir miteinander einen lobenden und preisenden Kanon gesungen haben, hörte es sich sehr schön an.

Klosterkirche St. Marien, Bodenwerder-Kemnade

 

 

 

 

 

 

Kloster-Kirche St. Marien von Innen

 

 

 

 

 

 

 

Ganz erfüllt von der Besichtigung machten wir uns auf den Weg zum anderen Ufer der Weser, wo unser Weg weiterging. Vor dem Wald stimmten wir uns auf das Thema des Tages ein, mit Meditativem Text, einer kleinen Betrachtung zu dem Thema:

Gehe den Weg der 7 Wunder.

Gehe Deinen Weg der 7 Wunder!

Gehe den Weg der 7 Wunder Deines Lebens:

das Wunder Deiner Geburt und Deiner Kindheit.

Zitat aus dem Meditativen Text von Jean Ringenwald.

und stimmten noch ein 7 erhebendes Schritte Lied an für unseren Weg.

Dann ging es hinauf durch einen schönen Mischwald zur Königszinne und weiter auf herrlichen Wald- und Wiesen-Wegen, bis zu einem schönen Plätzchen unterhalb des heiligen Dreifaltigkeits Klosters Buchhhagen, der deutschen orthodoxen Mönchsgemeinschaft, wo wir unser Mitgebrachtes genossen und uns ausruhten.

Mittagspause unter stattlichen Bäumen

 

 

 

 

 

 

 

Danach sind wir über einen gepflasterten Weg zum Kloster hinauf gegangen und haben es von außen bewundert, denn man kommt leider nur an bestimmten Tagen hinein. Es soll aber sehr schön darin sein mit Blumen und einem prächtigen Rosenquarz.

Dreifaltigkeits-Kloster Buchhagen

 

 

 

 

 

 

 

Unter einem Baum stimmten wir uns wieder auf unseren inneren und äußeren Weg ein mit Liedern, einem schönen besinnlichen Text und mit einer Lehr-Geschichte vom Lieben Gott der vor den Menschen den Himmels-Schlüssel versteckte, aber so, dass sie ihn gerade zur rechten Zeit finden und zu ihm hereinkommen könnten.

Festliche Besinnung: Wunder des Lebens

 

 

 

 

 

 

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

 

Glück. Finde den Ort Deines Glücks!

Glück

Glück. Finde den Ort Deines Glücks!Finde den Ort Deines Glücks!

Es waren einmal zwei Geistig-Suchende, die nach den höchsten Geheimnissen des Lebens suchten. Sie fanden und lasen die kostbarsten Bücher dieser Welt, die von diesem Geheimnis berichteten.

Eines Tages fanden sie in einem uralten Lehrbuch, dass es auf dieser Erde einen einzigen Ort gibt, wo sich Himmel und Erde einander berühren. Da lasen sie auch noch, dass, wer diesen Ort findet, der wird auch das Glück seines Lebens gefunden haben.

Die zwei Suchenden machten sich sogleich auf den Weg und suchten mit großem Eifer nach diesem Ort. Sie scheuten keine Mühe, aber lange Zeit fanden sie keine Spur von diesem geheimnisvollen Ort.

Sie waren aber entschlossen, diesen Ort ihrer Sehnsucht, ihres Glücks zu finden und so suchten sie unaufhörlich weiter.

Und siehe da, nach langem und mühevollem Suchen fanden sei eine kleine Spur von dem geheimnisvollen Ort, manchmal in einem weisen Wort eines Menschen, manchmal in einem Buch oder auf einem Zettel, den der Wind ihnen zugeweht hatte. Und je mehr sie vorankamen, je mehr fanden sie Hinweise, die zu dem Orte ihres Glückes führen würden.

Mit großer Ausdauer und Hoffnung folgten sie allen diesen Spuren, bis sie eines Tages in einer Gegend ankamen, die ihnen sehr bekannt vorkam. Da setzten sie sich auf eine Ruhebank und fühlten, wie sie immer mehr zur Ruhe, zu tiefem Frieden kamen.

Nach einer langen Weile in Ruhe und Stille, seufzte der eine und sagte:

„Oh, wären wir doch schon am Ort unserer Sehnsucht, unseres Glücks!“
Der andere seufzte ebenso und bückte sich, denn er hatte ein Schriftstück unter einem Stein entdeckt. Er hob es auf und las:

„Der Ort Deiner Sehnsucht ist Dir sehr nahe.
Klopfe an und tritt ein!“

Von neuer Hoffnung und Freude beseelt gingen sie weiter. Es war ihnen ganz seltsam, denn je mehr sie vorangingen, je mehr freute sich ihr Herz.

Bald gelangten sie an ein Haus, sie blieben stehen und lächelten sich an, denn jeder hatte das großartige und sichere Gefühl: „Hier ist es!“

In tiefer Ehrfurcht und in großer Erwartung klopften sie an, aber niemand hieß sie hereinzukommen. Die Tür war aber nicht abgesperrt und so traten sie mit klopfendem Herz ein.

Sie staunten nicht wenig, als sie sich umsahen, denn sie waren wieder in dem Zuhause angekommen, aus dem sie vor langer, langer Zeit ausgezogen waren.

Neu erzählt von Jean Ringenwald

 

* * * * * * * * * * * *
Lehr-Geschichte „Finde den Ort Deines Glücks!
Neu bearbeitet von Jean Ringenwald

P.S.: Möchten Sie die 4 hohen Werte Ihres Lebens, GLÜCK, LIEBE, ERFOLG und GESUNDHEIT, besser ergreifen und erleben lernen?

Dann informieren Sie sich bitte darüber auf den folgenden Webseiten:
http://www.erfuelltes-leben.de
http://www.maerchenhaftleben.de
http://www.maerchen-therapie.de

Magst Du solche Weisheits-Geschichten?
Dann kann Dich diese CD erfreuen:
http://klickjetzt.de/lehrgeschichtenausallerwelt

Der Himmel stürzt ein. Weisheitsgeschichten

Besucherzaehler