Was gibt es dieses Jahr Neues vom Märchen- und Licht-Impuls?

Was gibt es dieses Jahr Neues vom Märchenzentrum?!

Was hat das Märchenzentrum Neues für Dich in diesem Jahr geschaffen?

Als langjährige/r Freund/in und Teilnehmer/in der Aktivitäten des Märchenzentrums, möchte ich Dich mit dran teilhaben lassen an den Errungenschaften dieses Jahres.

Lasst uns gemeinsam einen Rückblick machen, mit dem besonderen Merkmal, was es Dir bringt:

Das Jahres-Motto,
das in der Neujahrsnacht vom Team des Märchenzentrums geboren wird, ist uns dabei ein wichtiger Begleiter.

Das Jahres-Motto, wenn man öfter oder täglich ein Jahr lang damit umgeht, unterstützt Dich und uns beim Verwirklichen eines Lebens-Traumes. Das ist für uns: Einen Ort zu schaffen der den Mitmenschen eine Oase ist zu sich selbst zu kommen und dort die Unterstützung zu finden, den eigenen Lebens-Traum, das eigene Lebens-Ziel und die Lebens Aufgabe zu verwirklichen.

Das Motto dieses Jahres war und ist noch bis zum 31.12 2012:

Erlebe im Inneren Deinen Erfolg und Reichtum
und verwirkliche ihn in Weisheit und Liebe.

Auf der folgenden Seite kannst Du den ganzen Text nachlesen und wenn Du magst für Deinen Jahres-Rückblick nutzen: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/jahresmotto-2012/

Das Märchen- und Licht-Festival zu Himmelfahrt
ist der jährliche Höhepunkt des gesamten Märchen- und Licht-Impulses und das war sehr gelungen. Das Thema war das Jahresmotto und auf abwechslungsreiche Weise haben wir Entdeckungen gemacht was innerlich und äußerlich zu tun ist, um Erfolg, den man aus sich selbst schöpft, zu haben.

Als Beispiel diente uns der Baum, der in Wurzel, Stamm und Krone alles nutzt um zu wachsen, zu blühen und Früchte zu tragen. Hier sind ein paar Bilder von diesen Festes-Tagen:

Der Erfolg des Baumes beginnt bei der Wurzel

Das Märchen- und Licht-Festival zu Pfingsten
in der Kunstschule Die Blaue Rose in Fischerhude, findet ebenso jedes Jahr statt, mit Schwerpunkt: Licht und Farben, Märchen und Lebens-Kunst und war sehr festlich und inhaltsvoll.Das Thema war:
Stärke Dein Wohlbefinden
durch die Harmonie der Farben

Wie Du in der Inneren Quelle Licht und Liebe schöpfst und zu Mensch und Natur weiter fließen lässt. Eindrücke davon kannst Du hier erleben http://kunstschule.maerchenhaft-leben.de/2012/05/

Pilgern auf dem Zisterzienser-Weg
Dein Lebens-Weg ist ein Pilger-Weg: pilgere zu Dir, pilgere zur Natur, pilgere zu GOTT!

Auch dieses Jahr haben wir uns wieder mit einigen Gleichgesinnten auf den Pilgerweg begeben.

Das Motto war:
Gehe den Weg der 7 Wunder.

Einen kleinen Einblick davon bekommst Du hier: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/das-geheimnis-des-wahren-pilgerns/

Der Pilger-Kurs
ist erschienen in einem Ordner mit Emails und Coachings, ist sehr inhaltsvoll und umfangreich und kann Dir sehr hilfreich sein auf Deinem Pilger-Weg oder zuhause.
Der Pilger-Kurs wird Dir Weg-Weiser und Begleiter sein:
– wenn Du Dich selbst besser kennen und erkunden willst,
– wenn Du Deine derzeitige Probleme, Schwierigkeiten
und Krisen leichter und besser bewältigen magst,
– wenn Du die Hilfe entdecken magst,
die Dir zur Verfügung steht,
– wenn Du sanft und dauerhaft die Verwandlung
und Verwirklichung, Deines Lebens,
die Du Dir schon lange wünschst, realisieren willst,
– wenn Du Deine Innere Stimme hören und befolgen magst.

Verlange gleich von Monika Zehentmeier:
mailto:monika-zehentmeier@maerchen-zentrum.de die ganze Beschreibung und die Bestellungs-Möglichkeiten.

Märchen- und Licht-Festival in Hannover
Der Auftakt nach den Sommerferien ist immer das Märchen- und Licht-Festival in Hannover.

Das diesjährige Motto war:
„Wie Du Deinen Erfolg und Reichtum stärken
und jeden Tag leben kannst.“

Was es da zu erleben gab erfährst Du hier: http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/erfolg-ist-zuerst-innen/

Siehe auch auf dieser Webseite den Meditativen Text zu diesem Thema.

Ein Fest der schönsten Märchen und Geschichten erlebten viele Kinder und Erwachsene auf dem Märchenfest auf dem Caterinenhof, das die Märchen-Erzähler-Assoziation veranstaltete.

Das Motto dieses Märchenfestes war:

„Mit Urvertrauen und Mitgefühl
kommt jede(r) zum Lebensziel“.

Eine Vielfalt von Märchen aus verschiedenen Kulturen erfreute die vielen Gäste. Mal besinnlich, mal heiter zum Schmunzeln und von Herzen frei erzählt. So gestaltet, war der Märchenabend sehr kurzweilig, unterhaltsam und erholsam. Hier auf dem Video kannst Du die Stimmung dieses Festes erleben: http://www.maerchen.maerchenhaft-leben.de/maerchenfest

Was hat sich sonst noch ereignet?

In der Märchen-Erzähler-Ausbildung haben 3 Einführungskurse stattgefunden und im Neuen Jahr gibt es dafür auch wieder 3 Wochenenden.

Die Ausbildung der Märchen-Therapeuten wird seit dem Sommer überarbeitet. Es wird auch Webinare geben in dieser Ausbildung und 3 verschiedene Pakete mit denen man sich auf die Schulung oder die Märchen-Therapie vorbereiten kann.

Im Verlag sind einige Schriften  und CDs in Vorbereitung:
ein Gebetskurs von Jean Ringenwald
ein Engelskalender, mit Bildern und Texten von Christine Winkel
eine Harlekin CD mit Geschichten und gesprochen von Friederike Schiebenhöfer

Einige Ebooks mit Märchen und Geschichten von Karlheinz Schudt sind vor Kurzem erschienen, hier kannst Du sie ansehen: http://klickjetzt.de/maerchenhaftesleben

Und einige Ebooks zu verschiedenen Themen wie Festestisch, Tage- und Traumbuch sind in Vorbereitung, sowie ein Lichtkurs und die Aktualisierung des Märchen-Therapie-Pakets.

Wir unterstützen und helfen auch fortwährend den Märchen-und Licht-Therapeuten, Märchen-und Lichthaus-Leitern, sowie den Märchen-Erzählern, bei der Verwirklichung ihrer Ziele.

Was sich ganz praktsch im Haus verbessert hat, findest Du hier:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/verschoenerungen-im-haus/