Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

Seit dem Anfang der Überlieferung der Märchen, spüren die meisten Menschen, wie das Hören oder Erzählen der „wahren“ Märchen Ruhe und Entspannung, Wohlbefinden und Zufriedenheit, Harmonisierung und Heilung, Erkenntnis und Weisheit ermöglichen.

Und seit der Entdeckung der 7 Ur-Bilder des Lebens, die in den Märchen so einen bildhaften und sinnvollen Ausdruck bekommen haben, ist es auch leichter möglich geworden, die Märchen bzw. die 7 Ur-Bilder zu Therapie- und Selbst-Heilungs-, zu Selbst-Erkenntnis- und zu Selbst-Verwirklichungs-Zwecken, aber auch zur wirksamen Erholung, zur wohltuenden Kur, zur Stress-Bewältigung anzuwenden.

Dieses Erlebnis- und Lern-Programm bringt Ihnen selbst und den Mitmenschen, wenn Sie in therapeutischen Bereichen tätig sind, einen tieferen Einblick in den Menschen und in sein Leben, in den Geist, in die Seele und in den Leib, in die Märchen- und Traum-Welt, wie in die äußeren Geschehnisse.

In den 7 Stufen erleben Sie:

– wie jeder Mensch, jeder Organismus oder jede Organisation seinen Ursprung hat, wie der geartet ist und wie er sich auswirkt.
– welche Schwierigkeiten, Probleme und Krisen er antrifft und wie er sie zum Besten aller Beteiligten lösen kann.
– welche Hilfen für jede/n da sind und welche Hilfen von ihm erwartet werden.
– wie der Mensch sich selbst entfalten und verwirklichen kann und welche Verwandlungen er durchmacht.
– wie er / sie alles tief in sich selbst schöpfen kann und wie er dieses tun kann.
– wie er sich auf sich selbst und auf sein Lebens-Ziel konzentrieren kann und wie er dies unweigerlich erreichen kann.
– wie alle seine Eigenschaften, Erlebnisse und Erfahrungen in sein / ihr EINS-SEIN zu EINER KRAFT vereint werden können.

Gewiss werden Sie noch zusätzlich zu diesen 7 Aspekten viele andere in diesem Erlebnis- und Lern-Programm antreffen können, wenn Sie sich gern auf neue und großartige Erlebnisse, Erkenntnisse und Ereignisse in sich selbst einlassen mögen.

Der praktische Teil

Auch der praktische Teil öffnet Ihnen neue Möglichkeiten: Wie Sie die „märchenhaften“ Hilfsmittel: die Märchen, die Lehr-Geschichten, die Meditativen Texte, die 7 Ur-Bilder, die Licht-Tätigkeit, die Bilder-Reisen, die Ein-Kehr (Meditation), das Gebet oder die Bejahung für sich selbst und andere anwenden können.

Eine Beschreibung der großen Anwendungen der 7 Ur- Bilder finden Sie auch am Ende dieser Schrift: die 4-tägige Märchen- und Licht-Therapie, das Licht- und Lebens-Training, die Licht-Massagen und andere Anwendungen.

Dieses Erlebnis- und Lernprogramm gibt es gedruckt
in einem Din A 5 Ordner mit 164 Seiten.

Holen Sie sich gleich
„Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens“
und beginnen Sie:

Die Heilkraft der 7 Urbilder im Märchen

oder im Märchenshop
Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens

 

 

Besucherzaehler

Lebensziel. Sprüche und kostbare Texte

Lebensziel. Sprüche

Lebensziel Sprüche

Kleine, kostbare
Texte zum Lebensziel

Auf dem Weg durch das Leben stellt sich immer wieder die wesentliche Frage den Lebenssinn zu finden: wohin gehe ich, was suche ich?
Die folgenden Texte können die Anworten anregen die in Ihnen darauf warten entdeckt und ergriffen zu werden.

Was Ist der Sinn des Lebensziels?
Wenn ich verreisen will, weiß ich normalerweise wohin.
Die Frage nach dem Lebensziel ist ganz wichtig für Kinder und Erwachsene.
Sie hilft zu entdecken, wo ich hin will, welcher Mensch ich werden mag und sich in mir offenbaren will.

Jean Ringenwald.

Sinn des Lebensziels

Sinnend blickte der Älteste über das Meer. „Seltsam. Möwen, die um ihrer begrenzten Wege und Ziele willen die Vollkommenheit des Fliegens verachten, kommen nur langsam vorwärts und nirgendwo an. Die aber um der Vollkommenheit willen des Weges nicht achten, kommen in Sekundenschnelle überall hin. Bedenke immer, Jonathan, das himmlische Paradies findet sich nicht in Raum und Zeit, denn Raum und Zeit sind bedeutungslos.“

Richard Bach, aus: Die Möwe Jonathan

Erkenntnis

Langsam blühte, langsam reifte in Siddhartha die Erkenntnis, das Wissen darum, was eigentlich Weisheit sei, was seines langen Suchens Ziel sei. Es war nichts als eine Bereitschaft der Seele, eine Fähigkeit, eine geheime Kunst, jeden Augenblick, mitten im Leben, den Gedanken der Einheit denken, die Einheit fühlen und einatmen zu können. Langsam blühte dies in ihm auf, strahlte ihm aus Vasudevas altem Kindergesicht wider: Harmonie, Wissen um die ewige Vollkommenheit der Welt, Lächeln, Einheit.

Hermann Hesse, aus: Siddartha

 

Das genau definierte Ziel, das fest im Geist verankert oder abgebildet ist, ruft den äußeren Geist wieder zur Ordnung, indem es ihm eine feste Pflicht gibt, die es auszuführen gilt.
Das verleiht ihm automatisch – ohne irgendeine Anstrengung Ihrerseits-die positive Qualität des Inneren Geistes.

John McDonald

Lebensweg Lebensziel
Richte Deine ganze Kraft,
Deinen ganzen Sinn
und Dein Herz
auf das Ziel Deines Lebens,
das Höchste von Dir,
das Du Dir vorstellen kannst.
Und lebe jetzt in diesem Ziel.
Denn nur so kannst Du
wiederkehren in die Einheit:
in die Liebe und Weisheit Gottes,
aus der Du geboren bist,
in der Du lebst,
und die Dein höchstes Ziel ist.

Jean Ringenwald aus: Aus MIR bist Du geboren

Richte Deinen ganzen Sinn auf das Ziel Deines Lebens
Der Mensch ist fähig und sehr wohl imstande, das Allerhöchste zu erreichen.
Sollte es ihm im Augenblick nicht gelingen, das Höchste zu erreichen, so braucht er nichts weiter als seinen Gedankenaufbau zu ändern, der ihn behindert — und sein Denken auf die richtige Gedankenstruktur zu richten, die in seinem Inneren fest eingefügt ist, von der ihm schließlich sein eingegebener Instinkt spricht, und dann dauernd einen Gedankenaufbau zu bilden, der ihm gestatten wird, die höchste Vorstellung zu erreichen, die ihm möglich ist.
Sein leichtester und erfolgreichster Weg zu diesem höchsten Ziel Ist: einen alten Gedankenaufbau fallenzulassen, der ihn ans Rad der Wiederholungen bindet – sofort in die Tat umsetzen, was einen unzerstörbaren Gedankenbau sichert, der nie verfehlen wird, ihn zum Höchsten emporzutragen.

Aus Lehren und Leben der Meister, von Baird Spalding

 

Dein Lebensziel hast Du selbst in dieses irdische Leben hineingebracht. Es ist in Dir, war schon immer da und wird auch weiter da sein.
Es lebt aber nur, wenn Du es achtest,
wenn Du es verwirklichst,
zunächst in Deinem Inneren
und dann immer intensiver in Deinem All-Tag.
Lebe in Deinem Lebensziel, jeden Tag,
und es wird sich ganz
im Hier und Jetzt realisieren.

Jean Ringenwald

Nutze die 7 Urbilder des Lebens für Dein Ziel
Das 7. Urprinzip des Lebens lautet:
Das höchste Ziel des Menschenlebens
ist die volle Vereinigung
mit dem eigenen Wesenskern
und die souveräne Beherrschung
aller Belange des äußeren
und inneren Lebens.

Jean Ringenwald

 

Wäre es möglich, alle irdischen Freuden zu genießen, ohne alle ihre Schattenseiten und Auswirkungen, so wäre die Summe dieser Genüsse doch nicht vergleichbar mit nur dem tausendsten Teil jener Glückseligkeit, die aus dem Wissensschatz der Seele erwächst, denn nur dieses Wissen ist wahrlich die Quelle aller Glückseligkeit. Sie liegt gleichsam im Innern des Menschen und nicht außerhalb von ihm.

Der Eingeweihte I

 

Das Göttliche Selbst ist der Ur-Sprung, der Weg
und das Ziel des Menschen. ES ist der innere Geliebte. Und ES ist der Schutz-Engel des Menschenkindes.

Jean Ringenwald

Mit den 7 Urbildern zum Ziel
Der Weg ist das Ziel
Der Weg ist das Ziel
Der Weg ist das Ziel
Der Weg ist das Ziel
Der Weg ist das Ziel

Konfuzius

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sehnen Sie sich nach einem erfüllten Leben?

Sind Sie jetzt offen und bereit sich selbst dieses erfüllte Leben in tiefem Glück, in beglückender Liebe, in reichlichem Wohlstand und in Gesundheit in Leib und Seele zu ermöglichen?

JA???!!!

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder aus und so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

JA!
Lassen Sie mehr Glück, Liebe,

Erfolg und Gesundheit
in Ihr Leben einziehen
und verwirklichen Sie Ihre innigsten Träume!
🙂

Besucherzaehler

„Vom Himmel hoch!“ Von Engeln bist Du begleitet.

2. Oktober

„Vom Himmel hoch“ Von Engeln bist Du begleitet.

„Vom Himmel hoch“, da kommst auch Du her und Du bist Innen und außen von Engeln begleitet:

Dein Göttlicher Ursprung:

Sehr wertvoll ist es für Dich Deinen Göttlicher Ur-Sprung zu entdecken das Ur-Vertrauen, das tief in Dir „an-wesend“ ist, gewahr zu werden und Dein Leben darauf zu gründen.

Aus diesem Urgrund Deines Wesens stammen auch die unentbehrlichen Lebens-Gefühle:  glücklich und zufrieden, geborgen und geliebt, erfolgreich und wohlhabend, gesund und harmonisch,

die Dich Dein ganzes Leben lang begleiten werden und die Du wesentlich vertiefen und stärken kannst und solltest, durch Wahrnehmung und Beachtung, durch Bejahung und Empfindung, durch Verwirklichung und Vervollkommnung.

© Jean Ringenwald und „Märchenhaft leben“:
http://klickjetzt.de/maerchenhaftleben

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

 

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Die 7 Stufen des Märchens.

Die 7 Stufen des Märchens.

Die 7 Stufen des Märchens.

Von Kind auf weiß jeder von uns was ein Volksmärchen ist, die Merkmale sind uns bekannt und geläufig, wahrscheinlich tragen wir diese Grundmerkmale tief in der eigenen Seele. Und so ist zunächst die Frage: was sind denn diese verschiedenen Grundteile?

Es lassen sich im Märchen drei Hauptkomponenten entdecken:
Der Ursprung, die Herkunft, die Eltern.
Der Weg des Kindes.
Das Ziel: Die Hochzeit und das Königtum.

Nach näherem Anschauen ergeben sich sieben Hauptteile, die ich in folgender Weise charakterisieren möchte:
1.  Der königliche Ursprung.
2.  Die Trennung.  Die Wirkung der Hexe.
3.  Die Herzensprüfung.  Der Helfer.
4.  Der Kampf und der Sieg.  Die Hauptprüfungen.
5.  Die Rückkehr.  Die Verfolgung.
6.  Die Ankunft.   Die falsche Braut.
7.  Die Hochzeit und die Krönung.  Die Bestrafung.

Wir werden diese sieben Hauptteile nach und nach anschauen und uns zuletzt die Frage stellen: Was ist das URBILD im Märchen?

Zitat aus dem Büchlein: Auf zum höchsten Ziel

Möchten Sie gerne mit Märchen seelische Konflikte lösen,
dann schauen Sie sich gleich das Video an
http://www.youtube.com/watch?v=_6o0kanTlzY

Was die Märchentherapie ist erfahren Sie hier:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/category/maerchen-therapie-2/

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Was ist das MÄRCHEN? Kleine Betrachtung.

 Was ist das Märchen?

Was ist das Märchen?!

Was das Märchen ist,
das wissen wir seit der Kindheit, und wir kennen die wichtigsten Motive und Merkmale, die so ein Märchen hat. Wir ahnen auch, dass die Märchen Geschichten der Menschwerdung sind, Geschichten, die sowohl das innere wie das äußere Entwicklungsgeschehen des Menschen darstellen. Es sind auch Geschichten, die der Mensch in sich trägt, sonst hätte er ja nicht schon seit Kindheit Interesse daran. Wir können heutzutage feststellen, dass wieder großes Interesse an diesen Geschichten aufkommt.

Was ist es denn, was uns im Märchen so tief anspricht,
in diesen Geschichten, die seit langer Zeit erzählt werden? Es sind so genannte Ur-Bilder, Bilder vom Ursprung, Bilder vom Weg, Bilder vom Ziel, die eigentlich in jedem Menschenleben anwesend sind und die auch in jedem Leben zum Ausdruck kommen, wenn wir lernen, sie zu sehen.

Vielleicht kennen Sie schon meine Arbeit über das Ur-Märchen und seine sieben Urbilder oder Stufen, Auf zum höchsten Ziel ,
die unendlich viele Ausdrucksmöglichkeiten haben und in allen Märchen der Welt vorhanden sind. Wir erfahren täglich in unserer Arbeit, dass diese Ur-Bilder viele Anwendungsmöglichkeiten haben und wir sind sicher, dass noch viele neue gefunden werden können. Denn dieser Organismus des Märchens, diese Ur-Bilder, diese verschiedenen Stufen sind mit der Biographie des Menschen, aber auch mit der Biographie der Menschheit im Einklang. Wenn das Märchen also eine Schilderung der Menschheitsgeschichte ist, ist es auch eine Möglichkeit, wieder in Einklang mit dem eigenen Werdegang, dem Werdegang der Menschheit zu kommen. Wenn der Weg in eine Richtung möglich ist, von Innen nach Außen, wie er im Märchen dargestellt wird, müsste das Märchen auch die Möglichkeit geben, wieder den Weg von Außen nach Innen zu finden.“

Auszug aus dem Büchlein: Mit Märchen heilen von Jean Ringenwald http://www.amazon.de/gp/product/3927154342

Wie sich die Heilkraft der 7 Urbilder
auf die Seele auswirkt, erleben Sie hier:

Die Heilkraft der 7 Ur-Bilder
http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder
http://www.amazon.de/dp/B00H7D3HP8

Die Heilkraft der 7 Urbilder des Märchensoder hier:

http://klickjetzt.de/heilkraftder7urbilder

Die Märchentherapie kann seelische Konflikte lösen,
schauen Sie sich gleich im folgenden BLOG-Artikel:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/marchentherapie-kann-seelische-konflikte-loesen/

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Was sind Urbilder des Lebens?

Die 7 Ur-Bilder des Lebens, des Märchens bieten einen sorgfältigen Stufenweg

Was sind Urbilder des Lebens?

Wie die 7 Ur-Bilder des Lebens Dir auf dem eigenen Lebensweg behilflich sind. Erlebnis-Betrachtung für Herz und Verstand von Jean Ringenwald

Um einen Weg leichter gehen zu können, haben die Menschen sich Wege und Straßen angelegt. Dazu kamen zur Bequemlichkeit noch Meilensteine und Wegweiser dazu. Deswegen suchten sie auch den seelisch-geistigen Werdegang seit eh und je in Stufen zu betrachten und zu unterteilen.

Die 7 Ur-Bilder des Lebens, des Märchens bieten so einen Stufenweg, der sehr dienlich sein kann, um innerlich wie äußerlich Erfüllung und Erfolg zu erleben, wenn man sie täglich als Wegweiser anwenden lernt:

1. Der geistige (königliche) Ursprung.
2. Die Trennung.
3. Die Begegnung mit dem Helfer.
4. Die Verwandlung.
5. Die Rückkehr.
6. Die Ankunft.
7. Das höchste Ziel: Die Hochzeit und die Krönung.

Was sind Ur-Bilder des Lebens?

Ur-Bilder des Lebens sind jene Bilder und Prozesse, die wir täglich, bewusst oder unbewusst, denken, fühlen und tun. Es sind wie Urgesten, die wir fortwährend vollziehen, die das Leben selbst ausmachen und die unweigerlich zum Ziel führen.

Da wir Menschen sehr verschlafen durch das Leben gehen, brauchen wir wohl Hilfen, um uns die Lebens-Prozesse bewusst zu machen und sie somit nutzen zu können, denn es ist, als ob all das nicht existiert, was wir nicht bewusst wahrnehmen und erkennen.

Deswegen haben die wahren Weisen und Eingeweihten dem Menschen immer wieder geholfen, dieser ewigen Lebens-Prozesse gewahr zu werden. Eines ihrer wichtigsten Mittel sind die lebendigen Bilder, die Verwandlungsbilder, die sie in Mythen, Sagen, Legenden, Märchen, Lehrgeschichten, Gleichnissen und spirituellen Witzen, usw. erzählt haben.

Diese Bilder werden sowohl vom Verstand, wie vom verborgenen Geist (Unterbewusstsein) aufgenommen. Sie wirken in Geist, Seele und Körper weiter, wenn man sie tief erlebt und fühlt, sie vollziehen eine sanfte Verwandlung, indem sie das Seelen- und Körper-Leben ordnen und auf das höchste Ziel orientieren, und sie geben neue Kraft, neuen Mut, die im Innern angeregt und gespürt werden.

Die 7 Ur-Bilder sind ein universeller Prozess.

Die 7 Ur-Bilder DES LEBENS sind

ein universeller Prozess
    der Natur und des Menschen,

eine einfache und natürliche Methode,
    um Deinen eigenen Weg besser zu gehen,

eine Hilfe ohnegleichen,
    die Hilfe DES LEBENS,

eine Verwandlung
    in allen 4 Bereichen des Lebens
    mit der Macht DER LIEBE,

eine unerschöpfliche Quelle
    der Inspiration, der Begeisterung
    und der Impulse zu Taten,

eine Ankunft in den Höheren Sphären
    und eine Vereinigung,

ein Tempel DES LICHTES,
    DES LEBENS und DER LIEBE,
    ein EIN-Weihungs-Prozess.

Jean Ringenwald
Die 7 Ur-Bilder sind die Ur-Prozesse

Die 7 Ur-Bilder
    des Märchens
    und des Lebens
sind die Ur-Prozesse
    Deines Lebens,
    Deines Bewusstseins
    und Deines Herzens.

Die 7 Ur-Bilder
    sind in allen Märchen der Welt,
    aber auch in allen Gedanken,
    Gefühlen, Worten und Taten
jedes Menschen

und können,
    reichlich und all-täglich,
Dich beseelen und aus Dir strahlen,
Dich vorangehen und anziehen lassen,
Dir helfen und dienen,
Dich verwandeln und verwirklichen,
Dich inspirieren und beschenken,
Dich mit Weisheit und Liebe erfüllen,
Dich EINS, GANZ
    und GLÜCKSELIG werden lassen.

Jean Ringenwald

Erfahre hier von der Heilkraft der 7 Urbilder des Märchens:
http://www.amazon.de/dp/B00H7D3HP8

Erlebe im Märchen einen königlichen Ursprung,
klicke dafür auf den folgenden Link:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/maerchen-die-goldene-kugel/

© Märchenhaft leben
http://www.maerchenhaftleben.de

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

E-Mail
Vorname
Name

Besucherzaehler