Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen stärken

Selbstbewusstsein stärken

Selbstbewusstsein stärkenWas ist das Selbstbewusstsein?

Das kann man an dem Wort sehr schön erkennen:
Man ist sich des Selbstes bewusst.

Nun werden Sie sich vielleicht fragen: Was ist das Selbst?
Da scheint es ja verschiedene zu geben.
Man hört von einem niederen Selbst, oder niederen ich
und einem Höheren Selbst, einem Hohen ICH.

Meistens ist man sich weder des einen noch des anderen Selbstes bewusst, dies aber immer mehr herauszufinden und mit ihnen umzugehen ist ein sehr lohnenswerter Weg zur Selbsterkenntnis.

Dazu beginnen Sie am Besten mit einem der Grundwerte die zum Selbst-Bewusstsein führen: dem Urvertrauen.

Widmen Sie sich dem folgenden Meditativen Text
und machen Sie sich gern Notizen, was Ihnen dabei durch den Sinn geht:

Ur-Vertrauen ist:

Ur-Vertrauen ist:
     Dein Leben
     hinzunehmen
     und zu bejahen,
wie es ist.

Die Vergangenheit hat
     Dir selber gezeigt,
     dass sich immer
     alles zum Guten wendet.

Was Du in der Not
     verabscheut hast,
     ist Dir heute
     ein kostbares Gut.

Vertraue
     in DAS LEBEN,
     in Dein LEBEN,
     in Dein Schicksal.

Bejahe es,
     so wie es ist.
Es führt Dich zu Dir,
     zum höchsten Ziel des Lebens.

Jean Ringenwald

Beginnen Sie gleich zu Hause Ihr Selbstwert-Gefühl zu stärken
mit dem Kurs in 21 Kapiteln: Erfülltes Leben

Greifen Sie gleich zu
und verwirklichen Sie auf sanfte und Erfolg versprechende Weise
Ihr Erfülltes Leben: http://www.amazon.de/dp/B00I3EBUMC

Erfülltes Leben, Kurs in 21 Schritten

 

 

 

 

 

Nutzen Sie die Gunst der Stunde!

Erfülltes leben, Kurs für mehr Glück, Liebe, Erfolg, Gesundheit

Oder verlangen Sie gleich von uns
die 3 Lebens-Fragen,
die Sie sich selbst stellen sollten,
um diese 4 hohen Werte in Ihrem Leben
in Fülle zu bekommen und die 7 Emails, die Ihnen Einblick geben, wie Sie Ihrem erfüllten Leben näher kommen können. Nebenbei werden Sie Ihre innere Mitte auf ganz natürliche Weise wieder finden.

Diese Antworten sind selbstverständlich kostenlos.

Fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an:

Die 7 Lebens-Schritte die Ihnen gleich weiterhelfen werden für mehr Glück, Liebe, Wohlstand und Gesundheit in Ihrem Leben.

Füllen Sie dafür bitte die Formularfelder aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die Antworten auf diese Fragen.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

JA!

Sie sind für ein Leben
in Glück und Liebe,
in Erfolg und Wohlstand,
in Gesundheit und Harmonie,
und dies in Fülle,
geboren!

Realisieren Sie jetzt
Ihr „Erfülltes Leben“!
;-)

Besucherzaehler

Die Alte im Wald. Märchen

Die Alte im Wald

Die Alte im WaldIn der Märchensammlung der Brüder Grimm gibt es einige sehr schöne Märchen, die wenig bekannt sind. Eines davon möchte ich Ihnen hier vorstellen. Lernen Sie also hier das Märchen Die Alte im Wald kennen. Schalten Sie für diese kurze Zeit des Märchen lesens ganz um auf die Vorfreude auf diese Märe und und begeben Sie sich in die Welt des Träumens und der erholsamen Entspannung:

Die Alte im WaldEs fuhr einmal ein armes Dienstmädchen mit seiner Herrschaft durch einen großen Wald, und als sie mitten darin waren, kamen Räuber aus dem Dickicht hervor und ermordeten, wen sie fanden. Da kamen alle miteinander um, bis auf das Mädchen, das war in der Angst aus dem Wagen gesprungen und hatte sich hinter einen Baum verborgen.

Wie die Räuber mit ihrer Beute fort waren, trat es herbei und sah das große Unglück. Da fing es an bitterlich zu weinen und sagte ‚was soll ich armes Mädchen nun anfangen, ich weiß mich nicht aus dem Wald herauszufinden, keine Menschenseele wohnt darin, so muss ich gewiss verhungern.‘ Es ging herum, suchte einen Weg, konnte aber keinen finden. Als es Abend war, setzte es sich unter einen Baum, befahl sich Gott, und wollte da sitzen bleiben und nicht weggehen, möchte geschehen, was immer wollte.

Als es aber eine Weile da gesessen hatte, kam ein weiß Täubchen zu ihm geflogen und hatte ein kleines goldenes Schlüsselchen im Schnabel. Das Schlüsselchen legte es ihm in die Hand und sprach ’siehst du dort den großen Baum, daran ist ein kleines Schloss, das schließ mit dem Schlüsselchen auf, so wirst du Speise genug finden und keinen Hunger mehr leiden.‘ Da ging es zu dem Baum und Schloss ihn auf und fand Milch in einem kleinen Schüsselchen und Weißbrot zum Einbrocken dabei, dass es sich satt essen konnte.

Als es satt war, sprach es ‚jetzt ist es Zeit, wo die Hühner daheim auffliegen, ich bin so müde, könnt ich mich doch auch in mein Bett legen.‘ Da kam das Täubchen wieder geflogen und brachte ein anderes goldenes Schlüsselchen im Schnabel und sagte ’schließ dort den Baum auf, so wirst du ein Bett finden.‘ Da schloss es auf und fand ein schönes weiches Bettchen: da betete es zum lieben Gott, er möchte es behüten in der Nacht, legte sich und schlief ein.

Am Morgen kam das Täubchen zum dritten Mal, brachte wieder ein Schlüsselchen und sprach ’schließ dort den Baum auf, da wirst du Kleider finden,‘ und wie es aufschloss, fand es Kleider mit Gold und Edelsteinen besetzt, so herrlich‘ wie sie keine Königstochter hat. Also lebte es da eine Zeitlang, und kam das Täubchen alle Tage und sorgte für alles, was es bedurfte, und war das ein stilles, gutes Leben.

Einmal aber kam das Täubchen und sprach ‚willst du mir etwas zuliebe tun?‘ ‚Von Herzen gerne,‘ sagte das Mädchen. Da sprach das Täubchen, ‚ich will dich zu einem kleinen Häuschen führen, da geh hinein, mittendrein am Herd wird eine alte Frau sitzen und ‚guten Tag‘ sagen. Aber gib ihr beileibe keine Antwort, sie mag auch anfangen, was sie will, sondern geh zu ihrer rechten Hand weiter, da ist eine Türe, die mach auf, so wirst du in eine Stube kommen, wo eine Menge von Ringen allerlei Art auf dem Tisch liegt, darunter sind prächtige mit glitzerigen Steinen, die lass aber liegen und suche einen schlichten heraus, der auch darunter sein muss, und bring ihn zu mir her, so geschwind du kannst.‘

Die Alte im WaldDas Mädchen ging zu dem Häuschen und trat zu der Türe ein: da saß eine Alte, die machte große Augen, wie sie es erblickte, und sprach ‚guten Tag, mein Kind.‘ Es gab ihr aber keine Antwort und ging auf die Türe zu. ‚Wo hinaus?‘ rief sie und fasste es beim Rock und wollte es festhalten, ‚das ist mein Haus, da darf niemand herein, wenn ichs nicht haben will.‘ Aber das Mädchen schwieg still, machte sich von ihr los und ging gerade in die Stube hinein. Da lag nun auf dem Tisch eine übergroße Menge von Ringen, die glitzten und glimmerten ihm vor den Augen: es warf sie herum und suchte nach dem schlichten, konnte ihn aber nicht finden.

Wie es so suchte, sah es die Alte, wie sie daherschlich und einen Vogelkäfig in der Hand hatte und damit fortwollte. Da ging es auf sie zu und nahm ihr den Käfig aus der Hand, und wie es ihn aufhob und hineinsah, saß ein Vogel darin, der hatte den schlichten Ring im Schnabel. Da nahm es den Ring und lief ganz froh damit zum Haus hinaus und dachte, das weiße Täubchen würde kommen und den Ring holen, aber es kam nicht. Da lehnte es sich an einen Baum und wollte auf das Täubchen warten,

und wie es so stand, da war es, als würde der Baum weich und biegsam und senkte sei ne Zweige herab. Und auf einmal schlangen sich die Zweige um es herum, und waren zwei Arme, und wie es sich umsah, war der Baum ein schöner Mann, der es umfasste und herzlich küsste und sagte ‚du hast mich erlöst und aus der Gewalt der Alten befreit, die eine böse Hexe ist. Sie hatte mich in einen Baum verwandelt, und alle Tage ein paar Stunden war ich eine weiße Taube, und solang sie den Ring besaß, konnte ich meine menschliche Gestalt nicht wiedererhalten.‘

Da waren auch seine Bedienten und Pferde von dem Zauber frei, die sie auch in Bäume verwandelt hatte, und standen neben ihm. Da fuhren sie fort in sein Reich, denn er war eines Königs Sohn, und sie heirateten sich und lebten glücklich.

Märchen von Grimm

Dieses und 19 andere Märchen von Bäumen,
z. B.: von der Birke, der Eiche, der Weide, der Zeder,
vom Wunderbaum
finden Sie in dieser Märchensammlung:

Bis in den Himmel hinein, Märchen von Bäumen

Märchen von Bäumen, Bis in den Himmel hinein
Bäume sind geheimnisvolle Therapeuten

und auch das Märchen versteht es,
Harmonie zu bringen in des Menschen Leben.
Christian Morgenstern drückt es so aus:
„Märchen entspannen und heilen mit Worten.
Sie können ein Schlüssel zu verborgenen Seelenbildern sein.
Man wird wieder aus Himmel und Sternen Bilder machen
und die Spinnweben alter Märchen
auf offene Wunden legen.“

Und wie ist es mit Ihnen? Brauchen Sie zurzeit
Stärkung Ihres Selbstbewusstseins und Urvertrauens,
stecken Sie in einem Engpass in der Beziehung oder mit Kollegen usw.
und suchen einen Ausweg der für alle Beteiligten der Richtige ist,
oder sind Sie unzufrieden mit Ihrem Beruf, suchen eine Tätigkeit in der Sie Ihre Begabungen und Fähigkeiten entfalten können, oder haben sogar ein Idee, die Sie verwirklichen möchten, dann werden Sie hier die passende Unterstützung finden um in Ihrem Leben Glück, Liebe, Erfolg einziehen lassen zu können.

Tragen Sie sich gleich hier ein
und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten
Ihr erfülltes Leben zu verwirklichen,

die Infos sind selbstverständlich kostenlos.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Märchenhaftes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
  ;-)

Besucherzaehler

„Vom Himmel hoch!“ Von Engeln bist Du begleitet.

2. Oktober

„Vom Himmel hoch“ Von Engeln bist Du begleitet.

„Vom Himmel hoch“, da kommst auch Du her und Du bist Innen und außen von Engeln begleitet:

Dein Göttlicher Ursprung:

Sehr wertvoll ist es für Dich Deinen Göttlicher Ur-Sprung zu entdecken das Ur-Vertrauen, das tief in Dir „an-wesend“ ist, gewahr zu werden und Dein Leben darauf zu gründen.

Aus diesem Urgrund Deines Wesens stammen auch die unentbehrlichen Lebens-Gefühle:  glücklich und zufrieden, geborgen und geliebt, erfolgreich und wohlhabend, gesund und harmonisch,

die Dich Dein ganzes Leben lang begleiten werden und die Du wesentlich vertiefen und stärken kannst und solltest, durch Wahrnehmung und Beachtung, durch Bejahung und Empfindung, durch Verwirklichung und Vervollkommnung.

© Jean Ringenwald und „Märchenhaft leben“:
http://klickjetzt.de/maerchenhaftleben

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Möchtest Du eine tiefere Spiritualität, die Deiner Natur gemäß ist, finden, das Geheimnis des Lebens gern von Herzen aus erfahren und/oder sehnst Du Dich nach einer frei lassenden „Spirituellen Begleitung“ auf dem Weg zum Höchsten Ziel Deines Lebens?

JA?

Dann fordere jetzt die 7 kostbaren Briefe an, die Dich erfahren lassen, was wirklich nötig und dienlich ist, um Dich optimal seelisch-geistig entfalten zu können. Damit Du diese 7 Emails bekommst, selbstverständlich kostenlos, fülle jetzt bitte diese 3 Felder aus:

 

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Urvertrauen. Finde Vertrauen zu Dir.

Urvertrauen.

Urvertrauen. Finde Vertrauen zu Dir.

Je stärker
das URVERTRAUEN.
Meditativer Text

Je stärker
das UR-VERTRAUEN ist,
je intensiver werden wir
den Sinn unseres Lebens
entdecken,
den ur-eigenen Weg
bejahen und gehen,
das eigene höchste Lebens-Ziel
anstreben
und die bestgeeignete Lebens-Aufgabe
(Beruf, Be-Rufung) ergreifen.

© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Die 7 Urprinzipien des Heilens.

Die 7 Urprinzipien des Heilens.

Die MärchentherapieDas 1. Ur-Prinzip des Heil-Werdens:

DU BIST WER!

Sich als WER zu empfinden ist wohl eine Grundvoraussetzung für das Leben, die jedem einleuchten wird. Dennoch ist von Anfang an für viele Menschenkinder die Situation anders, die ihre Problematik durch das ganze Leben zieht.

Der wahre irdische Anfang für jedes Menschenkind sind zwei Menschen, die sich von Herzen lieben und die in Fülle leben. Diese in jedem Menschen verankerte, ideale Vorstellung ist wohl für die meisten Kinder nicht gegeben.

Jeder Mensch sehnt sich im Tiefsten seines Herzens nach GEBORGENHEIT und LIEBE. Dies braucht er als Fundament für seine innere und äußere Entwicklung, für seine Gesundheit, für den Erfolg und das Glücklichsein in seinem Leben.

Die erste und wichtigste Kunst jeder Therapie-Art sollte also sein, den Menschen wieder Anschluss an seinen Königlichen Ursprung finden zu lassen, wie wir es im Märchen erleben können.

Wenn dieser Königliche Ursprung auch nicht ideal erlebt werden konnte, so schlummert doch in jeder Seele. Jeder Mensch sehnt sich nach ihm und es ist eine tiefprägende Realität im Unterbewusstsein:

ICH BIN geborgen and geliebt,
ICH BIN gewollt,
ICH BIN willkommen,
ICH lebe aus der Fülle und in der Fülle.

Dies ist der Ausdruck des UR-VERTRAUENS jedes Menschen, das sich in der Lebens- und Liebeskraft am deutlichsten zeigt. Zunächst gilt es also, jedem Menschen, jedem Therapie-Gast sein UR-VERTRAUEN zurückzugeben, besser gesagt ihm beizustehen, damit er wieder sein URVERTRAUEN in sich entdeckt, es achtet und es praktiziert.

Für das Selbst-Vertrauen, die Selbst-Sicherheit und für das Sich-gut-und-richtig-Finden ist die Grundlage das Ur-Vertrauen. Ohne diese Grundlage wird es wohl schwer sein, das eigene Leben zu leben seinen Weg zu gehen und sein Lebens-Ziel zu erreichen, man würde immer wieder alles anzweifeln öfters verzweifeln sich von Menschen und Doktrinen in allen Richtungen manipulieren lassen und zuletzt dem Leben selbst misstrauen.

Weitere Ausführungen über die anderen 6 Urprinzipien
findest Du im Büchlein: Mit Märchen heilen

Dass man mit Märchen Heilung bewirken kann im seelischen, zeigt die Märchentherapie: http://www.maerchentherapie.de/

Schauen Sie sich auch die Rubrik Märchentherapie hier auf dem Blog an:
http://maerchenhaft.erfuelltes-leben.de/category/maerchen-therapie/
© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

Besucherzaehler

Finde DIE KRAFT DES LEBENS

Finde DIE KRAFT DES LEBENS

Finde die Kraft des Lebens in Dir selbst

Ein Text wie der folgende, verschafft Dir die Möglichkeit
tief in Deinem Inneren zu schöpfen und aufkommen zu lassen,
was Du für Dein momentanes Leben brauchst.

Voraussetzung ist,
Dir einen ungestörten Moment zu verschaffen,
den Text zu lesen ohne dafür oder dagegen zu sein.
Eher betrachtend wie Kinder es tun,
oder anders gesagt mit dem Herzen.

Wenn Du einen innigen Text immer wieder
in entspannter Atmosphäre liest,
werden sich die Entdeckungen für Dein Leben
wesentlich vertiefen.

Also genieße einfach den folgenden Text:

Finde DIE KRAFT DES LEBENS
     in Dir selbst,
und SIE entfaltet sich

     einfach und natürlich.

1. Tief in Dir selbst
         lebt DIE EINE KRAFT
    und Du findest SIE
         in Deiner inneren Ruhe,
         in Deinem Frieden,
         in Deinem Vertrauen.

2. Es ist DIE KRAFT DES LEBENS
         die ebenso
         Bewegung und Leben,
         Änderung und Sinn,
         Aufgabe und Berufung bewirkt.
     Denke, fühle
        und wende SIE an,
          im Alltag und Beruf.

3. DIE KRAFT DES LEBENS
         beseelt und beschützt Dich,
         belebt und begleitet Dich,
         berät und inspiriert Dich.

    SIE lässt Dich
         entdecken und ergreifen
         die grandiose Kraft
         des Zusammen-Wirkens,
         der gegenseitigen Hilfe,
         und der Gemeinschaft
               in Mensch und Natur.

4. Handle und verwirkliche immer
         aus der Herzens-Kraft,
         aus der Weisheit DES LEBENS,
         aus DEM ALLER-INNERSTEN heraus,
    und gesunde, harmonisiere,
         vervollkommne Dein Leben
         und das Leben der Mitmenschen.

5. Alles fließt:
         DAS LEBEN und DIE KRAFT
         in Dir, im Mitmenschen,
         in der Natur, im ganzen Universum.

   Inniglich und zu jeder Zeit,
         kannst Du reichlich
         daraus schöpfen
         und Dich und die Mitmenschen
         damit beschenken.

6. Ordne, harmonisiere
         und vereine
         die 1000 wesenhaften
              Eigenschaften Deines Lebens,
   und halte stets
         DAS WESENTLICHE,
           DAS LEBENDIGE,
         DAS GÖTTLICHE(GEISTIGE)
         im Mittelpunkt
         Deiner Bewusstheit
         und Deiner Liebe.

7. Lebe einfach und natürlich
         in DER FREIHEIT DES GEISTES,
         in DER EINEN KRAFT,
         in DER LIEBE DES SEINS,

denn dieses Leben ist
         Dein wahres Sein
              und Dasein,
         Dein Innigliches
              und Dein Weltliches,
         Dein gleichzeitiges Verweilen
              in der Inneren
              und in der äußeren Welt.

  Meditativer Text von Jean Ringenwald

© Verlag Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

Du fragst Dich wie Du dieses umfassende Thema angehen kannst.

Am Besten beginne am Anfang des Tages,
wenn Du noch ausgeruht und kraftvoll bist.
Du könntest den Morgen herzlich grüßen.

Ein wesentliches Mittel ist auch die Dankbarkeit für Dein Leben
und alles was Dir zur Verfügung steht.

Meditative Texte geben Dir Raum zur Selbst-Verwirklichung
und stärken Dich.

Die 7 Ur-Bilder sind eine gute Leiter
Deine Lebenskraft aufzubauen und zu halten.

Dies sind einige der Themen, die Du in dem Mini-Kurs:
Finde DIE KRAFT DES LEBENS in Dir selbst
antriffst und die dort so ausgeführt werden,
dass Du es für Dein Leben anwenden kannst.

Finde die Kraft des Lebens in Dir selbstFinde DIE KRAFT DES LEBENS in Dir selbst
mit Erlebnis-Betrachtungen, Meditativen Texten und Weisheits-Geschichten.
Ein Mini Kurs für zuhause. Schau mal hier rein:
http://klickjetzt.de/minikurs

 

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

Vorname:
Nachname:
E-Mail:

 

Besucherzaehler