Freundschaftliche Zuneigung. Praktizierte Liebe.

Freundschaftliche Zuneigung

freundschaftliche zunneigungFreundschaftliche Zuneigung kann enstehen, wenn wir offenen Herzens sind. Gehen wir von ihr begleitet durch das Leben, durch unseren Alltag und Beruf, können wir die Bedürfnisse unserer Mitmenschen wahrnehmen und ihnen zukommen lassen, was sie wirklich brauchen. Dies mag diese kleine Geschichte zeigen die man sich hier im Lande immer wieder erzählt:

Von Rainer Maria Rilke gibt es eine Geschichte aus der Zeit seines ersten Pariser Aufenthaltes. Gemeinsam mit einer jungen Französin kam er um die Mittagszeit an einem Platz vorbei, an dem eine Bettlerin saß, die um Geld anhielt. Ohne zu irgendeinem Geber je aufzusehen, ohne ein anderes Zeichen des Bittens oder Dankens zu äußern als nur immer die Hand auszustrecken, sass die Frau stets am gleichen Ort.

Rilke gab nie etwas, seine Begleiterin gab häufig ein Geldstück. Eines Tages fragte die Französin verwundert nach dem Grund, warum er nichts gebe, und Rilke gab ihr zur Antwort: „Wir müssen ihrem Herzen schenken, nicht ihrer Hand.“

Wenige Tage später brachte Rilke eine eben aufgeblühte weisse Rose mit, legte sie in die offene, abgezehrte Hand der Bettlerin und wollte weitergehen. Da geschah das Unerwartete: Die Bettlerin blickte auf, sah den Geber, erhob sich mühsam von der Erde, tastete nach der Hand des fremden Mannes, küsste sie und ging mit der Rose davon.

Eine Woche lang war die Alte verschwunden, der Platz, an dem sie vorher gebettelt hatte, blieb leer. Vergeblich suchte die Begleiterin Rilkes eine Antwort darauf, wer wohl jetzt der Alten ein Almosen gebe.

Nach acht Tagen saß plötzlich die Bettlerin wieder wie früher am gewohnten Platz. Sie war stumm wie damals, wiederum nur ihre Bedürftigkeit zeigend durch die ausgestreckte Hand.

„Aber wovon hat sie denn all die Tage, da sie nichts erhielt, nur gelebt?“, frage die Französin. Rilke antwortete:
„Von der Rose . . .“

Berührung des Herzens Verfassser ungekannt

Du liebst solche innigen Geschichten
und findest, dass sie Dich das Leben spüren lassen
und zu eigenen Handlungen inspirieren?

Mehr davon gibt es hier:
Lebe, liebe im Augenblick,
schätze Dich selbst,
fühle das Licht in Dir,

so wirst Du auch Herz haben
für Deine Mitmenschen und die Natur
und ein/e wertvolle/r HelferIn sein.
😉

Besucherzaehler

Genießen heißt Lieben.

Genießen heißt Lieben.
Lieben heißt genießen

Genießen heißt Lieben.
Meditativer Text

Genießen heißt Lieben:
Jeden Augenblick,
jede Situation,
jeden Raum,
jedes Ding,
jedes Wesen,
jeden Menschen,
deren Gegenwart
oder Erinnerung,
die Du genießt,
lässt Dich spüren,
dass Du sie magst,
sie in Dich aufnimmst,
sie liebst
und Dich mit ihnen vereinst.

Dieses wirkliche Genießen DES LEBENS,
Deines Lebens, geschieht
mit Achtung der kleinen Dinge,
mit dem rechten Maß
zum Wohle der Seele
und des Leibes
und mit festlicher, freudiger
und dankbarer Stimmung.

Genießen heißt Lieben.

Jean Ringenwald

Noch mehr innige Meditative Texte findest Du hier:


Das Glück ist ein Schmetterling
© Märchenhaft leben und Jean Ringenwald
http://www.maerchenhaftleben.de D – 32602 Vlotho

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wünschen Sie sich ein besseres Leben?

Möchten Sie aus Ihren Problemen Chancen machen und mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen lassen?

Dann fordern Sie jetzt Ihr Geschenk an, das Ihnen die 7 Ur-Prozesse schildert, auf denen jedes Leben aufgebaut ist und die Sie nutzen können für Ihr erfülltes Leben.

Füllen Sie dafür die Formularfelder weiter unten aus und klicken Sie auf Abschicken, so erhalten Sie umgehend die 7 Lebens-Schritte, die Ihnen Tipps geben, Ihr Leben zum Besten zu verwandeln.

 

 

Genieße Dein Leben
und wenn es Dir schwerfällt,
mache Dich auf es wieder zu gewinnen
🙂

Besucherzaehler

Sehnsucht nach einem erfüllten Leben, nach Glück und Liebe.

Sehnsucht nach einem erfüllten Leben

Sehnsucht nach einem erfüllten Leben

Die Sehnsucht nach einem erfüllten Leben bedrängt uns immer wieder, aber was sollte denn besser werden im Leben? Wenn wir so beobachten mit welchen Lebensfragen die Menschen zu uns in die Einzelsitzungen kommen, wird es sehr deutlich, dass es im Grunde 4 wesentliche Lebensbereiche gibt: Glück, Liebe, Erfolg, Gesundheit. Ist einer davon in Mitleidenschaft gezogen fehlt uns etwas lebensnotwendiges.

Wie kann Ihr erfülltes Leben aussehen?

Dies wird wohl sehr verschieden ausfallen und das ist gut so, denn jeder Mensch hat andere Bedürfnisse und hat Sehnsucht nach verschiedenen Zielen, die er erreichen möchte. Wenn Sie aber diese Wünsche in Kategorien aufteilen wollten, würden Sie sicher auf 4 wesentliche Bereiche kommen, die für Ihr erfülltes Leben wichtig sind.

Welche Qualitäten sind die Basis für mein erfülltes Leben?

– Was wäre ein Leben ohne das Gefühl des glücklich und zufrieden seins?
– Und die Liebe? Jeder hat den Wunsch sich geborgen und geliebt zu fühlen.
– Der 3. Bereich für unser zufriedenes Leben wäre sicher Erfolg und Wohlstand.
– Und ohne Gesundheit wären wir unseres Lebens auch nicht froh.

Beginnen Sie gleich mehr Glück, Liebe, Erfolg und Gesundheit in Ihr Leben einziehen zu lassen, nicht nach fremdartigen Methoden, sondern Ihrer Wesensart gemäß.

 

 

Dein erfülltes Leben
trägst Du schon in Dir.

Es wartet auf Dich.
Besuche es
und lasse es in Dein Leben einziehen.

Dies wünscht Dir von Herzen
Monika Zehentmeier

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Trage Dich gleich hier ein
und Du bekommst das kostenlose Ebook
mit dem Du Dein erfülltes Leben sofort beginnst

 

Möge Ihr Wohl-Ergehen, Ihr
„Erfülltes Leben“,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!
;-)

 

Besucherzaehler