Noch ein Drachenkampf. Märchen „Die Goldene Kugel“

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

Noch ein Drachenkampf

. . . Es dauerte aber nicht lange, da hörten der Prinz und die Prinzessin, die in ihrer Kutsche unterwegs waren, ein furchtbares Getöse hinter sich. Der Jüngling drehte sich um und schon schrie die Drachenmutter ihn an:
„Gib mir meinen Sohn zurück, oder du bist des Todes!“
Aber der Jüngling zog das Lichtschwert heraus und fing an zu kämpfen.

Und es wurde noch einmal ein furchtbarer Kampf.
Aber die Drachenmutter erlag auch dem Lichtschwert und flehte um ihr Leben, und wiederum ließ der Jüngling Gnade walten.

Da wurde das Bild am Himmel noch seltsamer, denn man sah durch die Lüfte fliegen eine Kutsche, von einem Drachen gezogen und von einem Drachen geschoben. . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 5. Ur-Bild:

Durch Ein-Kehr in Dich selbst
findest Du zurück
zu Deiner wahren Natur, zu Deinem Sein.

Bejahung:

Durch Ein-Kehr in mich selbst
            finde ich zurück
            zu meiner wahren Natur, zu meinem Sein.
© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Die Innere Quelle besuchen. Meditativer Text.

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Die Innere Quelle besuchen

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

      5. Schöpfe fortwährend aus DEM INNEREN Quell
               und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN!

Bejahung:

           JA! Ich schöpfe fortwährend
                        aus DEM INNEREN QUELL

            und vertraue DEM ALLER-INNERSTEN.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Der Drache kann sich wandeln. „Märchen Die Goldene Kugel“.

Der Drache kann sich wandeln.Der Drache kann sich wandeln. 

. . . der Jüngling zog sein Schwert heraus und fing an zu kämpfen.
Es wurde ein furchtbarer Kampf, der dauerte den ganzen Tag und der Boden an dieser Stelle wurde ganz verwüstet.
Aber bei jedem Schlag des Jünglings mit dem Lichtschwert nahm die Kraft des Drachens ab.

Und am Abend, als die Sonne anfing unterzugehen, da lag der Drache ganz ermattet am Boden. Der Jüngling holte aus für den letzten Schlag, aber da flehte der Drache ihn an:
„Lass mich am Leben und ich werde dir immer ein treuer Diener sein.“

Und der Jüngling ließ Gnade walten . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel” entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 4. Ur-Bild:

In Deinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

Bejahung:

In meinem Hier und Jetzt
steht immer wieder eine Veränderung,
eine große Verwandlung an.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit.
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen

* * * * * * *

Ihre Ausbildung zur/zum ganzheitlichen MärchentherapeutIn
Es ist Ihre Leidenschaft,
Mitmenschen auf ganzheitliche Weise beizustehen
ihr Leben zu meistern:

– ihr Urvertrauen/Selbstvertrauen zu stärken,
Lebenskrisen zu überwinden
und zu den hohen Zielen zu finden die ihnen vorschweben,

– die passenden inneren und äußeren Helfer und Hilfen zu finden
um sich dem hohen Ziel zu widmen und auf es zuzugehen,

– die Verwandlung von Schwächen in Stärken
   in den 4 Bereichen des Lebens:
   Glück, Liebe, Erfolg, Gesundheit zu begleiten?

Sie wünschen sich nichts mehr, als ganzheitliche „Instrumente“ kennen zu lernen, um auf natürliche und sanfte Weise Ihren Mitmenschen in allen ihren Belangen zu helfen und dies zu Ihrer Berufung zu machen?

Dann erfahren Sie auf der folgenden Website,
was die Märchentherapie ist,
wie sie wirkt
und für wen sie besonders hilfreich ist
Mehr über die Märchentherapie

 

Möge Ihr Wohl-Ergehen,
Ihr
märchenhaftes Leben,
Ihnen so wichtig und erlebenswert sein,
dass Sie nicht mehr davon ablassen!

;-)

 

Besucherzaehler

Lebe den Augenblick. Meditativer Text.

Lebe den Augenblick.

Lebe den Augenblick.

Lebe den Augenblick.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

4. Lebe Deinen Augenblick
            und verwirkliche Dein Lebens-Werk!

Bejahung:

            JA! Ich lebe meinen Augenblick
            und verwirkliche mein Lebens-Werk.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann mit gütigen Augen . . .

Auf der Schwelle der Türe

Auf der Schwelle der Türe

. . . Und der Jüngling stand auf und ging weiter. Kaum war er einige Schritte gegangen, da sah er im Dunkelsten des Waldes ein Lichtlein brennen. Voller Hoffnung ging er auf dieses Lichtlein zu.

Bald sah er, dass es von einem Waldhäuschen kam, und bald danach stand er vor der Tür des Waldhäuschens und die Tür ging auf, als ob er erwartet wäre. Vor ihm auf der Schwelle der Türe stand ein alter, weiser Mann mit gütigen Augen, der ihn grüßte, ihn willkommen hieß . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: “Die Goldene Kugel
entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text zum 3. Ur-Bild:

Viele Hilfen und Helfer
            triffst Du auf Deinem Weg
            und Du kannst ihre Hilfe nutzen.

Bejahung:

Viele Hilfen und Helfer
            treffe ich auf meinem Weg
            und ich kann ihre Hilfe nutzen.

© Copyright Jean Ringenwald und “Verlag Märchenhaft leben

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Hilf Anderen und bitte um Hilfe. Meditativer Text.

Hilf Anderen und bitte um Hilfe.

Hilf Anderen und bitte um Hilfe.

Hilf Anderen

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

3. Hilf Anderen
            und bitte um Hilfe!

Bejahung:

     JA! Ich helfe Anderen
            und bitte um Hilfe.

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen findest Du Hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen. Meditatativer Text.

Lasse DIE LIEBE im Herzen strahlen

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

2. Lasse DIE LIEBE in Deinem Herzen strahlen
            und Alles anziehen, was Du brauchst!

Bejahung:

    JA! Ich lasse DIE LIEBE
            in meinem Herzen strahlen
            und Alles anziehen, was ich brauche.

© Copyright Jean Ringenwald und “Verlag Märchenhaft leben”

Eine Sammlung inniger Meditativer Texte
zur Entfaltung Deiner Vollkommenheit
möchte ich Dir hier vorstellen.
Sie offenbaren Dir,
wie Du in Bewusstheit und in Liebe
die 7 Geschehen DES LEBENS
leben kannst.

Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Das folgende Büchlein solltest Du Dir ansehen,
wenn Du gerne betest oder zum Gebet finden magst.
Es betrachtet was beten eigentlich ist
und beinhaltet 50 inspirierende, neue Gebete:

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Besucherzaehler

Das Königskind aus dem Märchen „Die Goldene Kugel“.

Das Königskind

Das Königskind

 

Das Königskind

. . . Am nächsten Tage als das Kind aufwachte, da sprang es auf und jubelte und lief zu seinen Eltern und sagte: „Vater! Mutter! Jetzt kann ich die Goldene Kugel niemals verlieren, denn ich spüre sie tief in meinem Herzen.“  . . .

Dieses Zitat ist dem Märchen: „Die Goldene Kugel“ entnommen von Jean Ringenwald

Meditativer Text:

Aus Der UR-KRAFT
            des VATERS und der MUTTER
            bist Du geboren.

Bejahung:

Aus Der UR-KRAFT
            des VATERS und der MUTTER 
            bin ich geboren.

© Copyright Jean Ringenwald und „Märchenhaft leben“

Entnommen aus dem Büchlein:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Die Goldene Kugel: Ein Lebens-Märchen
http://www.amazon.de/gp/product/3927154326

Besucherzaehler

Glücklich und zufrieden leben! Meditativer Text.

Glücklich und zufrieden leben!

Glücklich und zufrieden lebenGlücklich und zufrieden leben

Glücklich und zufrieden leben! Wenn Sie das Bild mit dem Symbol (nebenan) ein wenig betrachten und sich die Frage stellen, wie drückt es Glücklich und Zufriedensein aus, so werden Sie sicherlich einige Empfindungen dazu haben. Die beiden Farben Gold und Rot strahlen etwas festliches aus, und das Herz vermittelt ein liebevolles, Geborgenheit schenkendes Gefühl.

In diesem Herzen ist aber noch etwas sehr märchenhaftes darin, eine goldene Krone. Und das könnte uns wirklich glücklich stimmen, dass in uns, in jedem Menschenherzen, königliche Qualitäten sind und ganz besonders Glück und Zufriedenheit.

Man könnte auch sagen:
Als wir in diese Welt hineingeboren wurden, gaben die Inneren Welten, von wo wir herkamen, 2 Kostbarkeiten mit, die in unserem Herzen verborgen sind, bis wir sie aus eigenem Antrieb entdeckt haben, die Liebe und die Weisheit, die höchsten Werte, die jedem Menschen innewohnen. Entdecke sie und wende sie an für Dein äußeres wie inneres Leben.

Besinnen Sie sich, für Ihr Glücklich und Zufriedensein,
einen Moment auf den kleinen Text:

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche heute
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

Meditativer Text. Erleben der 7 Ur-Bilder im Alltag.

Siehe, höre, empfinde und verwirkliche
den Aufruf zu Glück, Liebe und Fülle.

1. Fühle Dich jetzt und immerdar
glücklich und zufrieden!

Bejahung:
JA! Ich fühle mich jetzt und immerdar
glücklich und zufrieden!

© Copyright Jean Ringenwald und “Märchenhaft leben”

 

Glücklich und zufrieden lebenSie möchten gerne zurzeit in Ihrem Leben etwas zum besseren wenden, aber auf einfache und natürliche Weise? Dann schauen Sie bitte hier:
                                Mehr lesen

 

Eine Sammlung Meditativer Texte und Bejahungen finden Sie hier:
Entfalte Deine Vollkommenheit:
Weg-Weiser mit den 7 Ur-Bildern des Lebens und des Märchens http://www.amazon.de/gp/product/3927154571

Entfalte Deine Vollkommenheit

 

 

 

 

 

Lasse Deine Seele beten, denn sie betet von Natur aus:
http://www.amazon.de/gp/product/392715444X

Lasse Deine Seele beten

 

 

 

 

Besucherzaehler

Besucherzaehler